Facebook: Täglich über 500 Millionen aktive Mobil-Nutzer

Facebook – jeder kennt es, fast jeder nutzt es regelmäßig. Immer aktiver wird die Gemeinde um Facebook und immer größer wird die Zahl der Anhänger. Während sich Facebook in den letzten Monaten vermehrt auf Smartphone und Tablet-Nutzung konzentriert hat, zählen sich bis zum jetzigen Zeitpunkt etwa 1,2 Milliarden Nutzer zur aktiven Besucherschicht der Website.

facebook-logo

Facebook ist stolz auf umgerechnet 728 Millionen aktive Nutzer im September diesen Jahres – wohlgemerkt 728 Millionen aktive Nutzer am Tag! Verglichen zum vorherigen Quartal macht das einen Gesamtzuwachs von etwa 25 Prozent aus. Man sollte meinen, dass Facebook irgendwann stagnieren wird, doch das Gegenteil ist der Fall, da Nutzer immer aktiver werden. Gerade durch die verbesserte mobile Nutzung sind immer mehr Besucher dazu verleitet ständig online zu sein. Durch die Änderungen im mobilen Bereich kann Facebook die unglaubliche Zahl von täglich 507 Millionen mobil-aktiven Nutzern im Monat September aufweisen.

Durch das wachsende Publikum wird und ist Facebook natürlich auch sehr interessant für Werbekunden, die auf der Webseite ihre Werbung schalten dürfen. Allein im dritten Quartal 2013 wurden durch derartige Einnahmequellen von Facebook etwa 1,8 Milliarden US-Dollar Umsatz gemacht. Durch Werbung auf mobilen Endgeräten hat Facebook seine Einnahmen insgesamt um erstaunliche 479 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert.

Aus der folgenden Grafik kann man anhand der grauen Teilbalken die Steigerung des Umsatzes der „Mobilen Werbung“ ablesen.

infografik_1293_Umsatz_von_Facebook_nach_Segmenten_n

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Aaron Baumgärtner
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Facebook: Täglich über 500 Millionen aktive Mobil-Nutzer"

  1. Liam 31. Oktober 2013 um 11:46 Uhr ·
    Was ist aus Facebook Home geworden? Man hört überhaupt nichts mehr davon…
    iLike 0
    • Tobi 31. Oktober 2013 um 11:58 Uhr ·
      Das war doch das OS oder?
      iLike 0
    • TM 31. Oktober 2013 um 11:59 Uhr ·
      Des war nix, des nutzt ja kein Mensch.
      iLike 0
      • Sam 31. Oktober 2013 um 12:38 Uhr ·
        Ich kenn jemanden der das nutzt. Aber Facebook home ist nicht sicher. Weil Facebook auf alle deine Daten zugreifen kann
        iLike 0
  2. Diego 31. Oktober 2013 um 17:40 Uhr ·
    Lange nicht, google apple etc sind deutlich wertvoller
    iLike 0
  3. Cox 31. Oktober 2013 um 23:49 Uhr ·
    Hier muss aktiv erst einmal definiert werden. Bedeutet aktiv, dass jemand persönlich postet oder irgendeine App im Hintergrund beim zocken? Bedeutet es auch aktiv wenn ich Nachrichten bekomme, diese aber nie lese? War nie bei Facebook, werde auch nie bei Facebook sein, vlt. gehe ich nicht mit der Zeit, doch das ist mir in diesem Fall vollkommen egal.
    iLike 0
  4. Tati 1. November 2013 um 12:27 Uhr ·
    Komisch… Ich hab gestern noch im Radio (1live) gehört, dass die aktiven Benutzer zurückgehen & FB immer „uncooler“ wird. Im Klartext: jeder hat zwar Facebook, postet aber nicht mehr jeden Tag etwas. Ich persönlich bin pro Tag villt nur noch 5 min auf FB, früher mehrmals täglich…. Es verliert an Reiz. 1live hat sogar folgende Aussage gewagt: „Wenn das so weiter geht, wird FB zum neuen MySpace“ :D
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.