EKG-Feature der Apple Watch bald in Europa? watchOS 5.2 gibt neue Hinweise

Apple Watch EKG - Apple

Apple könnte die EKG-Funktion der Apple Watch Series 4 bald auch in Europa starten. Zumindest gibt es Hinweise in iOS 12.2, die darauf hindeuten, dass Apple plant, dieses Feature demnächst in weiteren Regionen außerhalb der USA anzubieten.

Die EKG-Funktion der Apple Watch Series 4 ist seit deren Marktstart nur in den USA verfügbar. Ein Start in Kanada wurde spekulativ behandelt, eine Nutzung im Rest der Welt ist bislang offizielle nicht möglich und inoffiziell wird es auch immer schwieriger. Erst jüngst machte ein Update dies noch schwerer und de facto eigentlich unmöglich. Nun könnte sich hier demnächst doch etwas ändern.

watchOS 5.2 beinhaltet Hinweise auf EKG-Starrt in Europa

Die Aktualisierung auf watchOS 5.2 bringt aber hier eine interessante neue Information. Dabei handelt es sich um eine Änderung in der Dokumentation, die die Nutzung der EKG-Funktion an der Apple Watch Series 4 beschreibt. Diese wird nun nicht mehr nur für die USA beschrieben, sondern auch für Nutzer, die eine Apple Watch Series 4 in einer Region außerhalb der USA mit einem verbundenen iPhone 5s oder höher nutzen. Hinzu kommt die Erwähnung des Handelszeichens CE, das in weiten Teilen des Europäischen Währungsraums genutzt wird.

Es hat bislang noch keine Änderungen auf den einschlägigen Seiten von Apple zur EKG-Funktion gegeben, angesichts dieser Beobachtungen wäre aber ein baldiger Start der Funktion in weiteren Ländern durchaus möglich. – ob Deutschland oder Österreich dabei sind, bleibt natürlich fraglich. Ein Start zunächst im Vereinigten Königreich wäre durchaus wahrscheinlich.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "EKG-Feature der Apple Watch bald in Europa? watchOS 5.2 gibt neue Hinweise"

  1. Veräppler 25. März 2019 um 22:38 Uhr ·
    Halleluja, ich höre Engelschöre singen und Harfen spielen 😁 glauben kann ich das aber erst wenn ich das erste mal das ekg mache 😂
    iLike 12
  2. SirPeoples 26. März 2019 um 05:35 Uhr ·
    Wann soll 5.2 kommen?
    iLike 2
  3. Loftus Cheek 26. März 2019 um 05:50 Uhr ·
    Ob man die Engländer als Europäer bezeichnen kann ist fraglich 😅. In Deutschland wird es bestimmt wieder so eine Drama wie mit Apple Pay.
    iLike 3
    • Kevin 26. März 2019 um 06:28 Uhr ·
      Deutschland halt🤷‍♂️
      iLike 6
  4. Mahmud 26. März 2019 um 06:37 Uhr ·
    Das wäre ein Traum wenn die EKG Funktion nach Deutschland kommen würde!!!
    iLike 4
    • Wayne 26. März 2019 um 08:41 Uhr ·
      Warum wäre das ein Traum?
      iLike 2
  5. faborg 26. März 2019 um 07:04 Uhr ·
    Auf der watch kann man jetzt schon unter Zifferblatt anpassen neben Herzfrequenz die Einstellung EKG wählen, wenn man das eingestellte Ziffernblatt dann nutzt ist es wieder weg. Sprich nich vorhanden
    iLike 1
  6. Kenzy 26. März 2019 um 09:13 Uhr ·
    Naja, die technische Möglichkeit, dass es funktioniert, heißt noch lange nicht, dass es auch ausgerollt wird, solange die europäischen Behörden (EMA?) nicht zugestimmt haben.
    iLike 1
  7. Ralph 26. März 2019 um 16:35 Uhr ·
    EKG brauche ich nicht, aber Schlaftracking und vom Benutzer definierbare Ziffernblätter wären geil!
    iLike 2
  8. Brigitte 2. April 2019 um 06:59 Uhr ·
    Ich habe Probleme beim Laden nach dem Update , wer noch von euch?
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.