Einblicke: iOS 7 Design noch nicht fertig, App-Icons von Marketing-Team erstellt

Das ist eine ziemlich interessante News aus der Entwicklung von iOS 7. Die komplett veränderten App-Icons in iOS 7 wurden gar nicht vom zuständigen Designer-Team entworfen. Stattdessen musste Apples Marketing-Abteilung ans Werk. Ein neuer Bericht von TNW gibt spannende Einblicke und einen Ausblick.

Jonathan Ive hat iOS 7 gänzlich auf den Kopf gestellt. Besonders die vollkommen neuen (und zum Teil gewöhnungsbedürftigen) App-Icons machten dabei Schlagzeilen. Doch um eben diesen frischen Wind hereinzubekommen, griff der Chefdesigner zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Die Marketingabteilung von Print und Web sollte Entwürfe und Farbshemen für die Icons anfertigen. Damit wollte Ive bezwecken, dass auf iOS ein ganz anderer Blick geworfen wird. Diese Tatsache erklärt auch, warum die Icons eher weniger zusammenpassen.

Dem Bericht zufolge, ist das Design allerdings noch lange nicht fertig. Die Software-Ingenieure werden nochmal den Rotstift ansetzen und über die Beta-Phase hinweg einiges ändern. Auch an anderen Stellen soll sich noch gewaltig was tun. Im Lockscreen werden womöglich die Pfeile, die auf das Control Center und Notification Center hinweisen, entfernt. Viele dachten dadurch, man muss nach oben entsperren.

Zeit haben sie noch bis Herbst und eine iOS 7 Beta für das iPad steht auch noch an.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

32 Kommentare zu dem Artikel "Einblicke: iOS 7 Design noch nicht fertig, App-Icons von Marketing-Team erstellt"

  1. Tito 13. Juni 2013 um 06:49 Uhr ·
    Gott sei es gepriesen und gepfiffen ;-) ich bin von iOS 7 begeistert, lediglich die Icon’s sind ein Wehrmutstropfen.
    iLike 0
  2. Marcus 13. Juni 2013 um 07:05 Uhr ·
    Bleibt die funktion den bei iOS 7 so leicht wie bei ios 6 ?
    iLike 0
    • Robert 13. Juni 2013 um 07:16 Uhr ·
      Das Interface wirkt weiter sehr klar und strukturiert. Natürlich ist zum Beispiel die Foto App etwas komplexer gewurden, allerdings nicht komplizierter..
      iLike 0
      • sanchez 14. Juni 2013 um 17:24 Uhr ·
        *geworden :D
        iLike 0
  3. Tuhg 13. Juni 2013 um 07:15 Uhr ·
    Waren es eigentlich Grafiker ? Eher Azubi Grafiker
    iLike 0
  4. sej 13. Juni 2013 um 07:16 Uhr ·
    Viele dachten dadurch, man muss nach oben entsperren. Also bleibt die Entsperren-Funktion gleich?
    iLike 0
    • Tito 13. Juni 2013 um 07:27 Uhr ·
      Die Entsperrfunktion wurde nie geändert. Da jetzt aber ein Pfeil am unteren Bildschirm für den Schnellzugriff zu sehen sin, dachten viele, auch Redakteure, das wäre die neue Entsperrfunktion.
      iLike 0
  5. Peter Lustig 13. Juni 2013 um 07:17 Uhr ·
    Finde das irgendwie lustig! :D Aber dann besteht ja noch Hoffnung, dass bis zur finalen Version alles perfekt aussehen wird :D
    iLike 0
  6. Fabian Busche 13. Juni 2013 um 07:27 Uhr ·
    Es soll schon noch aussehen wie ein iPhone nicht wie Android
    iLike 0
    • karisma 13. Juni 2013 um 08:12 Uhr ·
      bei android ist der code wichtiger als die optik (dafür haben wir launcher)
      iLike 0
      • -m1- 13. Juni 2013 um 09:38 Uhr ·
        Der Nova Launcher ist ganz cool.
        iLike 0
    • M.B. 14. Juni 2013 um 16:00 Uhr ·
      Android hat aber viele Gesichter, jedes Android kann anders aussehen… und das Beste, so wie ICH das will und nicht wie mir das der Hersteller vorgibt.
      iLike 0
  7. MacUser123 13. Juni 2013 um 07:33 Uhr ·
    Weshalb wissen Developer nicht wie mein ein iPhone entsperrt ?
    iLike 0
    • Anton 13. Juni 2013 um 13:02 Uhr ·
      Hast du den Artikel nicht gelesen?
      iLike 0
  8. John Ive 13. Juni 2013 um 07:44 Uhr ·
    Wie ist bei euch eigentlich Siri ? Bei mir klingt sie iWie blechern ?
    iLike 0
  9. Bruce.Bane 13. Juni 2013 um 08:09 Uhr ·
    Ein ungewöhnlicher Weg, aber gut, wenn’s am Ende was bringt. Hab es gestern installiert. Alles schön und läuft flüssig. Aber die App Icons turnen mich weiter hin nicht an. Oft lese ich, dass man bestimmt sich daran gewöhnt, aber ich kann’s mir nicht vorstellen. Da fehlt mir die schlichte Eleganz!
    iLike 0
  10. Ju114n 13. Juni 2013 um 08:13 Uhr ·
    Na eben, dachte mir schon, dass das nicht für immer so bleiben wird, mit diesen Ions :) Obwohl ich es dennoch nicht schlecht fand – bei manchen jedenfalls. Safari zum Beispiel, sieht wie eine schlechte Skizze aus. Aber somit lohnt es sich doch, die Beta auch als nicht Dev zu laden, oder?
    iLike 0
  11. iSchaffy 13. Juni 2013 um 08:27 Uhr ·
    Es ist ja auch schließlich die 1. Beta . Bis zu der Finalen Version tut sich noch einiges. Außerdem zeigen die uns sowieso nicht alles bis zur Finalen Version.
    iLike 0
  12. Jens 13. Juni 2013 um 10:13 Uhr ·
    Genau der falsche weg. Eine Marktingabteilung hat keine Ahnung von UI Design. Die können schöne Umsetzungen machen. Thats it. Es fehlt die Kohärenz der einzelnen Icons. Das einzigartige Userinterface von Version 6 ist wie weg. Der neue Ansatz ist schon richtig. Nun muss geschraubt werden. Und da wird hoffentlich noch einiges gehen. Es ist fast alles zu fein (Schriften, Linie usw.). Grundsätzlich aber sieht das neue iOS nicht schlecht aus. Die Frage ist mehr… Braucht die Windows Vista Blur Effekte…
    iLike 0
  13. Jörg 13. Juni 2013 um 11:00 Uhr ·
    Was blieb Ihnen auch anderes übrig nach dem Medienecho? Ob das so stimmt sei mal dahingestellt, aber das Design Team will sich den Schuh eines schlechten Designs bestimmt nicht anziehen lassen? Fraglich nur, warum man das Marketing Team hätte so was machen lassen sollen? Immerhin machen ja auch nicht die Programmierer die Werbespots.
    iLike 0
  14. ChrisM 13. Juni 2013 um 11:48 Uhr ·
    Die pfeile im lockscreen müssen echt weg .. Dadurch könnten viele verwirrt werden
    iLike 0
  15. Crossbow 13. Juni 2013 um 11:49 Uhr ·
    Das „warum“ steht doch oben im Bericht. Lies es nochmal langsam durch ;)
    iLike 0
  16. Jeff 13. Juni 2013 um 18:58 Uhr ·
    Ich bin ehrlich gesagt froh, dass da nochmal ein wenig nachgeholfen wird. Ich kann mir aber nicht so richtig vorstellen, dass man nochmal hingeht und auch die Icons nochmal komplett neu gestaltet ( wobei das bei Apps wie „Newsstand“ und „Gamecenter“ dringend notwendig wäre) , dafür hat Ive in seinem Vorstellungsvideo schon zuviel dafür geschwärmt. Was den Pfeil auf dem Homescreen betrifft war ich anfangs auch etwas verwirrt, gut, dass sie das ändern. Allgemein hat iOS7 das Potenzial ein richtig gutes Betriebssystem zu werden, wenn man jetzt nur noch ein wenig daran geschraubt wird, könnte das auch gelingen. Hoffen wir es.
    iLike 0
  17. NK THE K 13. Juni 2013 um 21:12 Uhr ·
    Also ihr ich muss sagen, das mit den pfeil im Lockscreen hat mich nicht verwirrt, ich muss sagen das ich das ganze iOS7 wirklich sehr schön schlicht und genial finde, klar ich würde ienige Icons leicht verändre z.B Aktien passt nicht so wirklich kein das schwarze icon :) aber so der rest schaut wirklich gut aus und erstrecht GameCenter und Newstand zeigen schlicht und einfach schön aus. Ich find nach min. 20 Stunden Nutzung würde ich mir nicht mehr dei iOS 6.1.3 aufs handy laden, mein iPhone 5 füllt sich an wie ein komplett neues iPhone (ok ist ja auch neu 2 Tage alt :D) aber glaube viele wissen was ich meine, ganz anders schönes Gefühl und Genial, freu mich schon auf die Finish Version Beta ist schon mal spitze aber natürlich noch lang nicht fertig und alle futures haben wir auch nicht gesehen.
    iLike 0
    • Name 13. Juni 2013 um 21:21 Uhr ·
      Ich finde aber, dass das Game Center Icon überhaupt nicht dazupasst, es ist nicht flach sondern hat Tiefe und in der App selber gibt es verspielte und überflüssige Animationen.
      iLike 0
  18. Thorsten Lammerz 20. Juni 2013 um 00:00 Uhr ·
    Hallo zusammen, Möchte auch gerne ios 7 testen wo kann man so einen Entwickler Code bekommen?? Das was ich bis jetzt von ios7 gesehen habe gefällt mir sehr
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. iOS 7: Mac-Icon-Designerin gefällts + Google Now-Ähnliches Feature + iTunes Karten Scan | Apfelpage
  2. Apfelpage-Kommentar: Was mit den iOS 7 App-Icons falsch läuft | Apfelpage
  3. iOS 7: Farb-Inspiration vom Apple Logo und neue Developer-Möglichkeiten | Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.