Ab heute im Store: Die AirPods sind da

Die kabellosen AirPods hatte Apple auf der Keynote im September zusammen mit dem iPhone 7 vorgestellt, doch sie haben lange auf sich warten lassen. Schuld an der Verzögerung sollten Synchronisationsprobleme sein, die Apple vor dem Start ausmerzen wollte. Seit Dienstag lassen sie sich die, eigentlich schon für Oktober angekündigten, AirPods nun endlich bestellen und sollen schon schon ab morgen Besteller der ersten Minuten erreichen. Die Lieferzeit stieg aufgrund der hohen Nachfrage jedoch schnell auf inzwischen über sechs Wochen an.

AirPods Wartezeit

Diversen Medienberichten zufolge sollen geringe Stückzahlen aber schon heute in den Apple Stores verkauft werden. Ein Apple Mitarbeiter konnte uns am Sonntag keine nähere Auskunft dazu geben. Eine Lieferung am Montag wäre jedoch „äußerst ungewöhnlich“, so der Mitarbeiter.

Nach einem Blick auf die Apple-Website ließ sich dies auch nach Verkaufsstart nicht bestätigen. Trotzdem waren wir pünktlich um 10:00 Uhr am Apple Store am Ku'damm in Berlin. Und wir waren nicht die einzigen: Vor dem Laden stand bereits eine lange Schlange.

AirPod Warteschlange

Und tatsächlich: Die AirPods sind bereits in geringer Stückzahl vorrätig. Leider waren die wenigen Kartons schnell vergriffen – so schnell, dass wir leider keine mehr abbekamen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Marcel Gust
twitter Google app.net mail

29 Kommentare zu dem Artikel "Ab heute im Store: Die AirPods sind da"

  1. Der Germanist 19. Dezember 2016 um 10:51 Uhr ·
    Wie lang hält der Akku bei den Air Pods?
    iLike 1
    • Maurice 19. Dezember 2016 um 12:45 Uhr ·
      5 Std. mit einer Ladung und der Akku im Case lädt die AirPods knapp 5x auf (24 Std.)
      iLike 6
    • Marcel Gust 19. Dezember 2016 um 13:08 Uhr ·
      Laut Apple: 5 Stunden bei halber Lautstärke
      iLike 4
  2. Steff 19. Dezember 2016 um 11:23 Uhr ·
    Ich frage mich ob wirklich so viele die AirPods haben wollen, oder ob das mittlerweile ein Geschäftsmodell geworden ist Apple Produkte kurz nach Release teurer weiter zu verkaufen? So oder so, mich nervt total diese Produktknappheiten von Apple zu den Veröffentlichungen.
    iLike 17
    • Jan 19. Dezember 2016 um 13:17 Uhr ·
      Mich nervt das auch total, Apple macht das doch gewollt
      iLike 2
  3. Azrat 19. Dezember 2016 um 11:29 Uhr ·
    Mal so in den Raum gefragt: die Syncronisation und was damit zu tun hat, wickelt doch das iOS ab und nicht ein Teil des Kopfhörerpaars, oder?
    iLike 1
  4. PDdy 19. Dezember 2016 um 11:36 Uhr ·
    Ja und .
    iLike 0
    • PDdy der Behindertebro 19. Dezember 2016 um 12:29 Uhr ·
      Bro die Schule hat offen
      iLike 1
  5. Didius 19. Dezember 2016 um 11:44 Uhr ·
    Wie die Lemminge…
    iLike 5
  6. Nuno 19. Dezember 2016 um 12:12 Uhr ·
    Ich arbeite gerne mit meine Macbook und meine Iphone aber sowas muss ich nicht haben! Die sehen sowas von hässlich aus! Das ist habe nur Meinung ?
    iLike 9
  7. Maurice 19. Dezember 2016 um 12:54 Uhr ·
    Wer ist daran Schuld, doch eher Apple, die es einfach nicht schaffen (oder wollen), dass genug AirPods auf dem Markt sind. „Künstliche“ Verknappung ist auch ein gutes Marketinginstrument ;) Und wer verübelt es einem, wenn man für 180,- AirPods Teils das Doppelte bekommt? In Berlin geht ja alles was von Apple in begrenzter Stückzahl verkauft wird direkt in den Osten. Da wird für ein iPhone 7 Plus (Jetblack) auch mal gern $5000 gezahlt ;)
    iLike 5
    • Sven 19. Dezember 2016 um 16:41 Uhr ·
      Ja hier in Berlin ist es teilweise heftig. Der Ostblock schleppt tütenweise die Geräte aus dem Store. Geld spielt keine Rolle.
      iLike 0
    • Peter Birnenkuchen 19. Dezember 2016 um 17:13 Uhr ·
      Naja, das mit der künstlichen Verknappung mag bei manchen Menschen wirken, andere greifen dann eben auf andere Artikel zurück. Und eine gezielte Verknappung vor Weihnachten halte ich für sehr unwahrscheinlich.
      iLike 0
  8. Ph!L 19. Dezember 2016 um 12:58 Uhr ·
    Gibts schon Berichte bzgl. Klangqualität?
    iLike 0
  9. Spider-Man 19. Dezember 2016 um 13:11 Uhr ·
    na hoffentlich ist die synchro zwischen airpod und iphone nicht so nach lust und laune wie bei airdrop. airdrop ist der größte mist, den sich apple einfallen lassen hat. denn dies war schin seit vielen jahren unter dem namen „BLUETOOTH“ bekannt und klappte sogar bei meinem nokia 6230i zuverlaessiger, wenn es um dateienversendung ging.
    iLike 4
  10. NewBoy2017 19. Dezember 2016 um 13:14 Uhr ·
    Ich muss noch eine Woche auf die AirPods warten….aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude??
    iLike 1
  11. Sven 19. Dezember 2016 um 13:22 Uhr ·
    Apple und die Wartezeiten bei neuen Produkten nerven langsam gewaltig. Manchmal kommt das Gefühl alter DDR-Zeiten auf. Mit dieser Art nehmen sie mir echt die Freude. Irgendwie fühlt man sich doch verschaukelt mit ihrer künstlichen Verknappung.
    iLike 4
  12. Stefan 19. Dezember 2016 um 14:01 Uhr ·
    Funktionieren die mit IPhone 6?
    iLike 0
    • Extremstopferf 19. Dezember 2016 um 17:15 Uhr ·
      Nein,nur mit dem neuen 3 GS?
      iLike 4
    • Robin 19. Dezember 2016 um 17:26 Uhr ·
      Ja
      iLike 0
  13. Ulle 19. Dezember 2016 um 14:36 Uhr ·
    Ich bin auch nicht die Zielgruppe ich mag mit sowas keine Musik ? hören. Lieber an meiner teufel Anlage zuhause oder im Auto das wäre für mich kein Genuss.
    iLike 0
    • Extremstopferf 19. Dezember 2016 um 17:14 Uhr ·
      Lieber an meiner teufel Anlage zuhause oder im Auto. Du Teufel??
      iLike 2
  14. Peter Birnenkuchen 19. Dezember 2016 um 17:14 Uhr ·
    Wieso haben die von apfelpage keine mehr bekommen? Wohl zu spät aufgestanden. Wo sind die Zeiten, als echte Fans noch vor den Läden campiert haben? Alle schon so verweichlicht?
    iLike 0
    • Spider-Man 19. Dezember 2016 um 19:16 Uhr ·
      ?‍♂️ fanboy bitte
      iLike 0
  15. Tomsi 19. Dezember 2016 um 17:17 Uhr ·
    Hallo bin neu hier das die das mit den neuen Kopfhörern und wie mit den anderen Produkten nicht hinkriegen mit dem nachliefern verstehe ich auch nicht ob sie das nicht wollen oder nicht können jedenfalls gibt es viele Menschen die viel Geld damit machen mit dem sie sich die Geräte in mehrfacher Ausführung besorgen viel Profit damit machen ich finde das sollte anders werden
    iLike 0
    • Stfu 19. Dezember 2016 um 18:37 Uhr ·
      . , wo sind die?
      iLike 0
  16. TJ85 19. Dezember 2016 um 19:57 Uhr ·
    Mir egal. Meine kommen morgen. ?
    iLike 0
  17. Rolfe 19. Dezember 2016 um 23:16 Uhr ·
    Die Lieferzeiten sind leicht nachvollziehbar. Apple ist mittlerweile so groß, dass man gar nicht soviel produzieren kann wie nachgefragt wird.
    iLike 0
  18. TJ85 20. Dezember 2016 um 12:03 Uhr ·
    So meine sind da. Der Sound ist toll. Guter Bass. Verbindung ging super schnell und funktioniert wunderbar. Sie halten auch sehr gut. Habe einfach mal ein bissel headbang gemacht. Kein rutschen. Hab mich sofort verliebt.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.