Deutschlands Lieblingsmarken: Apple und Samsung profitieren vom DieselGate

Apple Store von innen

Apple ist bei den Deutschen 2018 als Marke beliebter als in den Vorjahren. Es konnte sogar die ewigen Helden des deutschen Herzens hinter sich lassen. Interessant vor allem: Frauen mögen den Apfel lieber.

Eine für Apple durchaus positive Aussage trifft eine aktuelle Trendstudie zum Markenbewusstsein deutscher Verbraucher. Die von Brandmeyer durchgeführt Erhebung zeigt, Apple ist bei den Deutschen gar nicht so unbeliebt wie man oft glauben könnte, wenn man Menschen auf der Straße nach ihrer Meinung zum Apfel fragt.

Apple landet auf der Beliebtheitsskala der Deutschen in diesem Jahr auf dem dritten Platz, muss sich allerdings nach wie vor den beiden Sport-Giganten Adidas und Nike geschlagen geben, die die Wertung anführen.

Apple und Samsung profitieren vom DieselGate

Bemerkenswert ist, dass die Konsumenten erstmals ausländische Technik-Konzerne lieber mögen als die geliebte einheimische Autoindustrie. BMW, Mercedes-Benz, Audi und VW landeten hinter Apple und Samsung.

Der südkoreanische Mischkonzern konnte besonders stark zulegen und sprang von der zehnten gleich auf die vierte Stelle. Offensives Marketing für Smartphones und Smart TV-Geräte zeigt offenbar Wirkung, während die Verbraucher den Automarken den nicht enden wollenden Skandal um manipulierte Motoren und daraus folgende Fahrverbote und Wertverfall noch neuer Autos übel nehmen.

Spannend ist auch die geschlechterspezifische Vorliebe für Marken: So bevorzugen Frauen Apple-Produkte, während Männer eher zu Samsung greifen.

Die Studie, mit der das Meinungsforschungsinstitut forsa beauftragt worden war, stützt sich auf eine Befragung von insgesamt 3.021 Teilnehmern, die im September und Oktober durchgeführt wurde. Dabei haben 1.921 Teilnehmer eine Lieblingsmarke genannt, diese Stichprobe wurde letztlich ausgewertet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Deutschlands Lieblingsmarken: Apple und Samsung profitieren vom DieselGate"

  1. Schmitty 30. November 2018 um 20:34 Uhr ·
    Tja, des deutschen sein lieblings Spielzeug ist das Auto, wenn man damit als Hersteller Mist baut, muss man sich nicht wundern wenn man in der Gunst der Käuferschaft singt!
    iLike 1
    • HighlySuspicious 30. November 2018 um 22:24 Uhr ·
      Wie klingt das denn so wenn die Gunst singt? Wird vielleicht der nächste Hit …
      iLike 7
      • Fanboy 1. Dezember 2018 um 12:47 Uhr ·
        😂😂😂
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.