Der „Replay“: Apple Music zeigt jetzt eure Lieblingssongs der letzten Jahre

Apple Music Logo - Apple

Eine nette Funktion hat Apple nun in Apple Music eingefügt: Mit „Replay“ hört ihr eure eigenen Lieblingssongs des letzten Jahres. Zuvor hatte es ähnliche Ansätze auch schon als Selbstbauversion gegeben.

Apple Music hat eine neue Playlist, die im ersten Eindruck durchaus gefällt: „Replay“ versammelt alle Titel, die der Kunde besonders oft in einem Jahr gehört hat. Insgesamt 99 Einträge umfasst die Liste, Apple wird diesen Mix ebenso regelmäßig aktualisieren, wie das auch mit den anderen geschmacksbasierten Playlisten passiert, die es bereits gibt: Im Grunde ist „Replay“ eine große Version des Favoriten-Mix, der den aktuellen Musikgeschmack in Hinblick auf die eigene Mediathek abbildet und jeden Dienstag aktualisiert wird.

„Replay“ kann indes auch die eigenen Hörgewohnheiten früherer Jahre aufzeigen.

So könnt ihr eure Lieblingslieder als Playlist hinzufügen

Aktuell ist die Erstellung der Playlist noch ein wenig umständlich: In der Musik-App findet ihr unter „Entdecken“ die Ankündigung von „Replay“. Wenn man hier klickt, öffnet sich allerdings zunächst die Webversion von Apple Music in Safari, ihr müsst euch dann dort mit eurer Apple-ID aktivierter Zwei-Faktor-Authentifizierung anmelden. Anschließend bekommt der Kunde seinen „Replay“ des ablaufenden Jahres in der Weboverfläche angezeigt, kann die Sammlung aber auch als Playlist hinzufügen. Anschließend taucht sie bei den übrigen Wiedergabelisten auf.

Replay von Apple Music im Web - Screenshot

Replay von Apple Music im Web – Screenshot

In der Weboverfläche lässt sich auch der „Replay“ früherer Jahre, in denen Apple Music genutzt wurde, einsehen und hinzufügen, darüber hinaus findet sich eine Aufstellung der beliebtesten Künstler und Alben des Kunden. Spotify bringt jeweils gegen Ende eines Jahres schon länger eine ähnliche Liste, es ist schön, dass Apple hier nachgezogen hat.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Der „Replay“: Apple Music zeigt jetzt eure Lieblingssongs der letzten Jahre"

  1. nooblucker 14. November 2019 um 19:14 Uhr · Antworten
    Für Hörspielfans ist das nichts, da kommen einzelne Kapitel irgendeiner einmal gehörten Folge ??? in die Playlist, da sollte Apple nochmal nachbessern…
    iLike 5
  2. DanUS610 14. November 2019 um 19:27 Uhr · Antworten
    Geil 😂 bei mir sind überwiegend die Alben von Rammstein 😂
    iLike 2
  3. zweiundvierzig 16. November 2019 um 18:07 Uhr · Antworten
    Apple zeigt ständig WERBUNG für Apple Musik. Gebucht habe ich aber iTunes Match. Auf meinem Apple TV wird mir ständig eine Videovorschau für die German Top 100 Video Charts gezeigt wenn ich auf die Musik App gehe. Was bilden sich diese Futzis eigentlich ein?
    iLike 0
  4. DarthChrille 16. November 2019 um 20:16 Uhr · Antworten
    Danke für diesen Tipp ! Bin erst jetzt dazu gekommen mir „Replay“ mal anzuschauen. Da zu Hause alle Sonos Lautsprecher mit meiner Apple ID Verbunden sind, ist der Jahresrückblick voll mit Kinder Hörbüchern … Die „Replay“ Playlist Funktion finde ich echt super, aber so wird sie unbrauchbar ! Wäre toll, wenn Apple dieses „Problem“ erkennt und lösen kann :-)
    iLike 1