Apple sagt Premiere des Films “The Banker” mit Samual L. Jackson überraschend ab

Seine Premiere sollte Apples Original Film “The Banker” (Der Banker) mit Samuel L. Jackson auf dem jährlichen American Film Institutes Filmfestival (AFI) am heutigen Donnerstag feiern.

Nun ist unklar, wann der Film enthüllt werden soll.

Wieso wurde die Filmpremiere abgesagt?

Nach einem Bericht der bekannten US-Zeitung “The New York Times” sollte die Premiere vom Drama “The Banker” am Donnerstag stattfinden und am 6. Dezember 2019 im Kino gezeigt werden. Eine Verfügbarkeit auf Apple TV Plus war ebenfalls geplant.

In einer Stellungnahme zur überraschenden Absage erklärte Apple, dass es letzte Woche einige Bedenken gegeben hätte. Gemeinsam mit den Filmmachern sei dann die Entscheidung getroffen worden, das Debüt zu verschieben. Es würde etwas Zeit benötigt, um die Dinge zu untersuchen und die besten nächsten Schritte festzulegen.

Kinostart verschoben

Laut dem Zeitungsbericht muss Apple noch die Entscheidung treffen, wann “The Banker” seine Premiere im Kino haben wird. Eine starke Vorfreude gab es auf die Veröffentlichung und dass er für den Schlusstermin beim AFI Filmfestival akzeptiert wurde, deutete auf mögliche Auszeichnungen für den Film hin.

Die Hauptrollen in “The Banker” werden von Samuel L. Jackson und Anthony Mackie gespielt. Inspiriert von einer wahren Geschichte fokussiert sich der Film auf die Unternehmer Bernard Garrett und Joe Morris. Beide entwickeln einen mutigen und riskanten Plan zur Übernahme des durch Rassismus geprägten Establishments der 1960er-Jahre, indem sie andere Afroamerikaner dabei unterstützen, ihren amerikanischen Traum zu verwirklichen.

Gemeinsam mit Garretts Frau Eunice bilden sie Matt Steiner aus, einen weißen Mann der Arbeiterklasse, der sich als reiches und privilegiertes Gesicht ihres boomenden Immobilien- und Bankenimperiums ausgibt. Morris und Garrett hingegen arbeiten getarnt als Hausmeister und Chauffeur in ihrem eigenen Unternehmen, obwohl sie die eigentlichen Chefs sind. Der unternehmerische Erfolg zieht schon bald die Aufmerksamkeit der US-Regierung auf sich.

Ein Trailer wurde vor zwei Wochen bereits veröffentlicht, der einen kleinen Einblick in den Film gibt.

 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Hannes
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "Apple sagt Premiere des Films “The Banker” mit Samual L. Jackson überraschend ab"

  1. Huu 21. November 2019 um 18:05 Uhr · Antworten
    Na toll! Die wichtigste Info, welcher Art die Bedenken sind, bleiben sie schuldig. 🙄
    iLike 1
    • iPhoner 22. November 2019 um 03:21 Uhr · Antworten
      * Da der Film auf realen Begebenheiten basiert, soll sich nun ein Familienmitglied von Bernard Garrett gemeldet haben und seine Bedenken geäußert haben. Aus Angst vor größeren Schadensersatz-Summen soll Apple daher die Veröffentlichung nochmal überdenken.
      iLike 0
  2. Huu 21. November 2019 um 18:08 Uhr · Antworten
    Mann! Es nervt ohne Ende, dass meine Kommentare immer erst Stunden später gepostet werden! 😡
    iLike 3
    • Roman van Genabith 21. November 2019 um 18:23 Uhr · Antworten
      Das tut mir leid. Ich kann nicht genau erkennen, warum das bei dir der Fall ist. Aber ich habe ein Auge drauf.
      iLike 3
    • Marco 22. November 2019 um 09:08 Uhr · Antworten
      Nicht nur bei Dir 😡😩
      iLike 0
  3. chrisseven 21. November 2019 um 19:58 Uhr · Antworten
    Es gibt Missbrauchsvorwürfe gegen den Sohn des original Charakters, auf dem die ganze Story basiert. Ich glaube er ist auch als Produzent mit an Bord gewesen.
    iLike 1
  4. Hans 21. November 2019 um 21:37 Uhr · Antworten
    Der Trailer sieht zumindest schon mal Mega Vielversprechend aus!
    iLike 0
  5. iPhoner 22. November 2019 um 03:23 Uhr · Antworten
    Und solche Bedenken konnten diese Amateure nicht VOR Drehbeginn klären?
    iLike 0