Home » Apple » BREAKING: iOS 15 enthüllt – Alle Neuerungen, Features und Design

BREAKING: iOS 15 enthüllt – Alle Neuerungen, Features und Design

Soeben hat Apple wenig überraschend das neue iOS für iPhones im Rahmen der WWDC 2021 veröffentlicht. Wir bringen euch auf den Stand der Dinge!

Craig Federighi war der Mann, der uns durch die Neuerungen auf der Keynote führte. Zudem war iOS das erste System, das auf der Keynote gezeigt wurde. Und es geht natürlich um iOS Nummer 15!

iOS 15: FaceTime und iMessage

Apple will FaceTime-Anrufe deutlich natürlicher machen, in dem man Spatial Audio für FaceTime einführt. Federighi sagt, es würde sich so anhören, als wäre man mit der Person im selben Raum! Zudem gibt es folgende Neuerungen:

  • Voice Isolation: Viel bessere Geräuschunterdrückung bei FaceTime Anrufen
  • „Wide Spectrum“ als Option, wenn man extra auch Hintergründe aufnehmen möchte
  • Porträtmodus“ kommt auf FaceTime Video
  • FaceTime Links: Analog zu Google Meet, Zoom oder Skype als Einladung für andere
  • FaceTime kommt auf alle Geräte mit einem Browser: auch auf Android und Windows kann man mit dem Link teilnehmen. Die Anrufe sind trotzdem verschlüsselt.
  • Screensharing als Option wie bei Zoom und Co.
  • Share Play„: Teilt eure Musik oder eure Filme, um sie miteinander anzuhören/schauen. Das Ganze funktioniert sogar mit dem Apple TV. SharePlay kommt mit einer eigenen API, um auch Apps Zugriff auf FaceTime zu geben. So können Entwickler Schnittstellen bauen, um ihre Inhalte in einem FaceTime-Call teilbar zu machen.

NACHRICHTEN

  • Fotos sind nun effizienter integriert: Zum Beispiel erscheinen mehrere Fotos als Stapel
  • Ein „Shared with you“-Tag bei Fotos, Musik, Links, Filmen erscheint nun in Apps, wenn die Inhalte über iMessage geteilt wurden

iOS 15: Benachrichtigungen

  • Notifications sehen nun anders aus und etwas schmaler sowie übersichtlicher
  • Benachrichtigungen werden intelligent geordnet nach Wichtigkeit. Zum Beispiel wird eine News-App anders geordnet als eine iMessage.
  • „Notification Summary“: Vermutlich am Morgen, Mittag und Abend will euch Apple die wichtigsten Benachrichtigungen zusammenfassen.
  • Neue „Focus“-Funktion: Unterteilt in Arbeit, Privat, Schlafen und mehrere „Szenen“. Bei Aktivierung werden dann nur Benachrichtigungen erlaubt, die in das jeweilige Genre passen. Je nach Standort und Uhrzeit werden verschiedene „Focus“-Genres vorgeschlagen.
  • Im Grunde gibt es also endlich einen „Arbeitsmodus“ oder „Wochenendmodus“ oder „Abendmodus“
  • Focus“ wird immer auf allen Geräten gleichzeitig aktiviert

iOS 15: Alltagsfunktionen

  • Neue „Live Text“-Funktion: Text in Fotos wird direkt erkannt und ihr könnt ihn versenden oder ihn im Internet nachschlagen. Auch Telefonnummern in einem Bild werden erkannt und man kann sie direkt anrufen. Das funktioniert mit der Kamera, mit Screenshots und sogar bei gesendeten Bildern. (das Ganze erinnert an Google Lense)
  • Spotlight: Unterstützt nun Fotos. Ihr könnt also ein Foto in Spotlight eingeben und nach Personen, Orten oder Text in den Fotos suchen.
  • Außerdem wird Spotlight deutlich intelligenter und soll für verschiedene Begriffe viel schneller die richtigen Antworten liefern. Ein bisschen wie Siri!
  • Fotos Memories: Basierend auf Fotos kann euch iOS 15 nun personalisierte Musik anzeigen, die zu der Szene passen.

iOS 15: Wallet, Wetter und Karten

  • Neue Wallet Keys: In Wallet soll es nun neue „Keys“ geben, nachdem Apple bereits Car Keys angekündigt hatte.
  • Euer Haus, Büro, Hotels und weitere Schlösser können nun mit dem iPhone geöffnet werden. Zum Beispiel möchte Hyatt Hotels das Ganze schon direkt einführen. Apple hat schon mehr als 20 Partner am Start aus verschiedenen Branchen.
  • Sogar euer Personalausweis und andere IDs sollen direkt in Wallet gespeichert werden können und zum Beispiel am Flughafen vorgezeigt werden können. Alles über NFC sowie Face ID. Und natürlich gespeichert auf der Secure Enclave
  • Wetter: Neue Animationen und endlich Wetterkarten! Außerdem sind Luftqualität, Luftfeuchtigkeit und mehr Informationen direkt integriert.
  • Karten: Es gibt nun eine Globusansicht wie bei Google Earth sowie einen neuen Night Mode in der Kartenansicht
  • Das neue Kartenmaterial kommt bald nach Spanien, Portugal, Italien und Australien
  • Die neue Navigation hat nun sogar Zebrastreifen, Ampeln, Brücken, Fahrradwege, Ausfahrten und mehr in 3D und in Echtzeit am Start. Das ist beeindruckend.
  • Neue Augmented-Reality-Funktionen in Karten bei Navigationen zu Fuß

iOS 15: Funktionen für AirPods

  • Neue Funktion für Schwerhörige: So werden Gespräche lauter gemacht und Geräusche im Hintergrund verändert
  • Siri kann nun auch wichtige Benachrichtigungen, Erinnerungen oder sogar Notizen und Einkaufslisten direkt vorlesen
  • Find My in iOS 15: AirPods Pro und AirPods Max können nun besser gefunden werden mit einem neuen sicheren Bluetooth Beacon.
  • Benachrichtigung, wenn ihr eure AirPods zu Hause gelassen habt
  • Apple Music Spatial Audio und Dolby Atmos kommt heute. Spatial Audio kommt bald auch auf tvOS und die neuen M1-Macs.

iOS 15: Privatsphäre

  • Es gibt nun einen Privacy Report für Apps: Man kann genau sehen, welche Tracker verwenden werden und wann die Apps welche Daten gezogen haben
  • Hide My E-Mail: Ihr könnt nun „Random Adressen“ erstellen, die auf euren Hauptaccount weiterleiten, um eure echte Adresse nicht angeben zu müssen
  • iCloud+ und Private Relay: Eure Anfragen beim Browser werden verschlüsselt und über einen externen Server geleitet. Das klingt ein bisschen wie ein Apple VPN.

iOS 15: Siri

  • Siri wird nun deutlich schneller und soll auf dem Gerät verarbeitet werden. Anfragen werden teilweise in deutlich unter einer Sekunde ausgeführt.
  • Siri hat nun auch neue Funktionen, die Apple aber noch nicht genau ausgeführt hat. Im Alltag soll einfach deutlich mehr erkannt werden.

 

Was ist euer iOS-15-Lieblingsfeature bisher?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "BREAKING: iOS 15 enthüllt – Alle Neuerungen, Features und Design"

  1. Cerebro 7. Juni 2021 um 19:52 Uhr ·
    Ios15 finde ich recht langweilig von den Neuerungen. iPadOS 15 ist klasse und hat wirklich viel gutes neues.
    iLike 15
  2. ole 7. Juni 2021 um 19:52 Uhr ·
    Ab welcher Hardware wird es verfügbar sein? Ist das 6s noch dabei ?
    iLike 3
    • Irmi 7. Juni 2021 um 20:39 Uhr ·
      Leider nein
      iLike 0
      • Flo 7. Juni 2021 um 21:03 Uhr ·
        Laut der englischen Apple Seite bekommt das 6s iOS 15
        iLike 5
    • chiller 7. Juni 2021 um 21:06 Uhr ·
      IPhone 6 und 6s ist noch dabei
      iLike 2
      • Irmi 7. Juni 2021 um 21:31 Uhr ·
        Tatsächlich gerade gelesen. Bockstark so einen alten Knochen wie das 6s plus noch ein Update zu spendieren.
        iLike 5
  3. AppLab 7. Juni 2021 um 19:53 Uhr ·
    Starke WWDC bisher 👍🏼
    iLike 12
  4. User 7. Juni 2021 um 19:54 Uhr ·
    Enttäuschende WWDC. iOS 15 bringt ja fast gar nichts. Digitaler Ausweis wär super, muss man wohl in die USA ziehen. Live Text ist einzig nützlich.
    iLike 12
    • Stephan 7. Juni 2021 um 21:12 Uhr ·
      Da dieses Jahr der deutsche pass noch digital werden soll. Könnte wenn es in die deutsche app integriert wird der Personen auch in Deutschland in die wallet kommen!
      iLike 2
  5. Alex 7. Juni 2021 um 20:10 Uhr ·
    Sehr starkes Update.
    iLike 6
  6. yookai 7. Juni 2021 um 21:25 Uhr ·
    Ich kann es kaum erwarten geil 🤩
    iLike 2
  7. Austin316 7. Juni 2021 um 21:31 Uhr ·
    Für mich ist die beste Erneuerung das man den Führerschein und Perso in den Wallet hinterlegen kann. Und Safari sieht auch sehr gut aus auf iOS! Schade das darüber kaum berichtet wird. Aber die Bilder bei Apple sehen vielversprechend aus!
    iLike 2
    • Marcello 7. Juni 2021 um 22:18 Uhr ·
      Glaube kaum, dass das bei uns in DE funktionieren wird …
      iLike 4
      • Austin316 7. Juni 2021 um 22:53 Uhr ·
        Glaub da gebe ich Dir recht! Die EU und unser Land müssen das erstmal checken und freigeben! Dauert dann (so wie die schnarchendes) drauf sind ca. 8 Monate. Pünktlich zu iOS 15.6. Hat ja damals auch 3-5 Monate gedauert bis wir die EKG Funktion von der AW 4 genehmigt bekommen haben! Traurig aber wahr!
        iLike 0
  8. mimimi 7. Juni 2021 um 23:17 Uhr ·
    Wann kann man endlich sprachnachrichten in iMessage vorspulen. Langsam kann ich apple bei den whatsappjüngern nicht mehr verteidigen – sehr dürftig. Fehlt denen diese funktion nicht? 😩
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.