Home » Apple » BREAKING: Apple kündigt Event für 20. April an

BREAKING: Apple kündigt Event für 20. April an

Apple hat gerade offiziell sein erstes Event 2021 angekündigt. Die Veranstaltung wird rein digital abgehalten werden, wie die letzten Keynotes ebenfalls schon.

Die erste „Keynote“ 2021 wird also am 20. April abgehalten, wie bereits Siri heute morgen zu erzählen wusste. Entsprechende Einladungen hat Apple gerade an die Presse verteilt. Los geht es um 10 Uhr vormittags Pacific Time. Das ist 19 Uhr bei uns in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Neues iPad Pro und AirTags erwartet

Apple dürfte auf der kommenden Veranstaltung unter anderem das bereits lange erwartete iPad Pro 2021 vorstellen. Es soll dem Vernehmen nach mit einem Mini-LED-Display erscheinen und auf einen neuen Prozessor setzen, der deutlich leistungsfähiger ist und auf dem aktuellen A14 Bionic basiert. Auch 5G für die Mobilfunkvariante ist noch eine Option.

Ferner könnten die AirTags ebenfalls im Rahmen der Präsentation vorgestellt werden. Samsung hat sein entsprechendes Konkurrenzprodukte bereits auf den Markt gebracht. Und schließlich wird auch schon seit geraumer Zeit ein neues Apple TV erwartet, das ebenfalls einen stärkeren Prozessor und eine überarbeitete Fernbedienung erhalten könnte.

AR-Einladungen

Wie immer könnt ihr die Einladungen auch mit einem netten AR-easter-egg ansehen. Mit einem Klick auf das Event-Logo auf der „Apple Event Homepage“ öffnet die Augmented Reality-Ansicht auf dem iPhone:

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

21 Kommentare zu dem Artikel "BREAKING: Apple kündigt Event für 20. April an"

  1. Dominik 13. April 2021 um 18:10 Uhr ·
    🥳🥳🥳
    iLike 7
  2. Jenke 13. April 2021 um 18:10 Uhr ·
    Endlich 😆 wird ja auch mal Zeit
    iLike 9
  3. ohne Punkt und Komma 13. April 2021 um 18:10 Uhr ·
    Gerade auf YouTube gesehen. 👍🏼
    iLike 3
  4. Jenke 13. April 2021 um 18:11 Uhr ·
    Was sagst du dazu Ph0t0blitz?
    iLike 1
  5. Ph0t0blitz 13. April 2021 um 18:11 Uhr ·
    Ohhhaaa ich bin so gespannt, wie siehst du das Jenke?
    iLike 2
  6. Ph0t0blitz 13. April 2021 um 18:12 Uhr ·
    Oh, da hab ich deinen Kommentar doch glatt übersehen Jenke, sorry😂
    iLike 1
  7. Jenke 13. April 2021 um 18:14 Uhr ·
    Hoffentlich AirTags – wobei die ja auch schon seit einem Jahr geleakt werden. M2 oder M1X in neuen iMacs ist zwar unwahrscheinlich aber wäre trotzdem nicht schlecht. Oder wie siehst du das Ph0t0blitz?
    iLike 3
    • Ph0t0blitz 13. April 2021 um 18:22 Uhr ·
      Waren die AirTags nicht schon seit 2Jahren immer wieder in den Leaks. BTW Jenke, hast du schon gesehen, Jon Prosser wurde von deutschen Journalisten geprahlt, bzw. die haben ihm 23. März übermittelt, darüber könnt ihr mal berichten @Apfelpage
      iLike 1
  8. Dominik 13. April 2021 um 18:16 Uhr ·
    Wer holt mich bzgl. Jenke und Ph0t0blitz ab? 😅
    iLike 4
  9. was ist mit AirPods Pro? 13. April 2021 um 18:56 Uhr ·
    Kommen wohl auch die neuen AirPods Pro 2?
    iLike 0
    • Jenke 13. April 2021 um 20:30 Uhr ·
      Ne denke nicht. Das ist sehr unwahrscheinlich. Es gab fast keine Leaks und die die kamen waren sehr vage. Die kommen wahrscheinlich erst Herbst oder noch später, genau wie die AirPods 3
      iLike 0
  10. Mac89 13. April 2021 um 19:24 Uhr ·
    Hoffe es kommt dann iOS 14.5 xD
    iLike 0
    • Ph0t0blitz 13. April 2021 um 20:18 Uhr ·
      iPS 14.5 bring nun mal viele neues Funktionen für ein kleines Update (also 14.x) da kann es schon mal 8Betas geben, auch ist es davon abhängig, wie viele Bugs wirklich gemeldet werden, bzw. Von wie vielen Apple weiß, das hat nichts mit der Kompetenz der Software Entwickler zu tun, oder kannst du das besser? Und ob Praktikant oder Mitarbeider Apple zahlt beiden 100k + pro Jahr😂, Jenke wie siehst du das?
      iLike 2
      • Jenke 13. April 2021 um 20:27 Uhr ·
        Eben. Ph0t0blitz hat absolut Recht. Programmieren vor allem das Programmieren einer Software ist eine schwierige Sache @Connor, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf. Lieber 8 Betas als eine verbuckte nich fertig durchdachte Software!!!
        iLike 1
      • Rantanplan 15. April 2021 um 15:57 Uhr ·
        Jupp, wie es gehen kann wenn man zu wenig im Vorfeld testet, und Software zu früh veröffentlicht, kann man ja ganz hervorragend an der Spieleindustrie messen. Spiele wie Anthem, Cyberpunk oder aktuell Outriders haben da sozusagen den Vorbildcharakter inne. Da wird nur noch Halbgares serviert…
        iLike 0
      • Jenke 14. April 2021 um 09:22 Uhr ·
        Warum hast du so eine App wenn du Apple blöd findest?
        iLike 1
      • Ph0t0blitz 14. April 2021 um 10:01 Uhr ·
        Echtest?!
        iLike 1
      • Ph0t0blitz 14. April 2021 um 10:01 Uhr ·
        Echtso
        iLike 1
  11. Xx 14. April 2021 um 02:27 Uhr ·
    Ob das Logo eine bestimmte Bedeutung hat?
    iLike 0
    • f wir Pferd 14. April 2021 um 08:08 Uhr ·
      Wird doch eh wieder super langweilig…
      iLike 0
  12. Rantanplan 15. April 2021 um 15:58 Uhr ·
    Jupp, wie es gehen kann wenn man zu wenig im Vorfeld testet, und Software zu früh veröffentlicht, kann man ja ganz hervorragend an der Spieleindustrie messen. Spiele wie Anthem, Cyberpunk oder aktuell Outriders haben da sozusagen den Vorbildcharakter inne. Da wird nur noch Halbgares serviert…
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.