Home » Apple » Bloomberg: Fahrerloses Apple Car soll 2025 fahren

Bloomberg: Fahrerloses Apple Car soll 2025 fahren

Das Apple Car könnte 2025 seine ersten Runden auf den Straßen drehen – und nicht nur das: Es soll dabei völlig autonom unterwegs sein und keinen Fahrer mehr benötigen, heißt es aktuell. – ein ambitioniertes Ziel, größte Skepsis erscheint angebracht.

Apple arbeitet dem Vernehmen nach schon lange daran, ein eigenes Auto zu entwicklen. Schon in vier Jahren soll es über unsere Straßen rollen, das berichtete zuletzt die Agentur Bloomberg unter Berufung auf Quellen, die mit der Materie vertraut sind, aber nicht namentlich genannt werden sollen. Nicht nur dieser Zeitplan erscheint vor dem Hintergrund der jüngsten Informationen ambitioniert, auch der Rest der geäußerten Einschätzung wirkt sehr ehrgeizig.

So soll das Apple Car vollständig autonom fahren und auf einen Fahrer verzichten können, heißt es. Damit würde Apple weit über das hinaus gehen, was Tesla und andere etablierte Autobauer derzeit in ihren Fahrzeugen bieten.

Neuer Projektmanager hat große Pläne

Denn auf dem Markt befinden sich aktuell nur mehr oder weniger weit entwickelte Fahrerassistenzsysteme. Dass sie unverantwortlicherweise teils mit Produktnamen wie „Autopilot“ vermarktet werden, darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass es einen echten Autopiloten auf der Straße nicht gibt. Doch Kevin Lynch will das ändern. Er war zuvor für die Entwicklung der Apple Watch verantwortlich und will seit der Übernahme der Leitung des Project Titan nun offenbar ein fahrerloses Apple-Auto bauen.

Apple habe zuletzt einen bedeutenden Durchbruch bei der Entwicklung der hierzu nötigen Technologie erzielen können, bei dem offenbar Prozessoren aus eigener Entwicklung eine zentrale Rolle spielen. Dennoch: Aktuell wirkt die Annahme, ein Apple Car – noch dazu mit vollautonomen Fahrfunktionen – könnte 2025 vom Band rollen, mehr als gewagt. Das zeigt sich allein daran, dass nach wie vor niemand bereit ist, das Apple Car zu bauen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Bloomberg: Fahrerloses Apple Car soll 2025 fahren"

  1. muffin 19. November 2021 um 07:55 Uhr · Antworten
    2015 ? Back to the future
    iLike 2
  2. Raider 19. November 2021 um 08:15 Uhr · Antworten
    Erste Satz und schon…..
    iLike 0
  3. ole 19. November 2021 um 09:15 Uhr · Antworten
    😂
    iLike 0
  4. Micha 19. November 2021 um 10:46 Uhr · Antworten
    Schönes Bild vom Interieur des Mercedes AMG GT 😂
    iLike 2