Home » Apple » Mehr als 100 Millionen Dollar: Tim Cook soll Apple weiter treu bleiben

Mehr als 100 Millionen Dollar: Tim Cook soll Apple weiter treu bleiben

Applechef Tim Cook soll dem Unternehmen noch möglichst lange erhalten bleiben: Daher hat der Aufsichtsrat des Konzerns nun ein überaus attraktives Aktienpaket geschnürt. Es wird an Cook allerdings nur unter optimalen Bedingungen in voller Höhe ausgeschüttet. Dann aber ist die betreffende Summe stattlich.

Apple möchte sich seinen aktuellen CEO offenbar noch für eine Weile erhalten. Um für Tim Cook auch in den nächsten Jahren ein attraktiver Arbeitgeber zu bleiben, hat nun der Aufsichtsrat ein Aktienpaket zusammengestellt, das Tim Cook innerhalb von fünf Jahren erhalten soll.

Es ist allerdings an die Erfüllung verschiedener Bedingungen geknüpft, wie es bei solchen Beteiligungen üblich ist. Einerseits ist da die zeitliche Komponente: Cook muss bis 2025 CEO bleiben, um ein Anrecht auf die Anteile zu erwerben.

Sodann müssen verschiedene Umsatz- und Gewinnziele erreicht werden. Ein erster Teil des Pakets wird – die entsprechenden unternehmerischen Erfolge vorausgesetzt – in den Jahren 2023, 2024 und 2025 an Cook ausgeschüttet. Hierbei handelt es sich um rund 334.000 Aktien.

Mehr als 100 Millionen Dollar für Tim Cook

Ein weiteres etwa bleichgroßes Paket wird im Oktober 2023 fällig. Dessen Anteile werden aber in variabler Höhe ausgeliefert: Cook kann zwischen 0% und 200% der Anteile erhalten. Im Klartext: Verformt Apple in den folgenden drei Jahren unterirdisch schlecht, geht Cook in dieser zweiten Runde vielleicht komplett leer aus.

Werden alle Ziele voll erfüllt, verdoppelt sich das Paket, insgesamt kann Cook also maximal eine Million Apple-Aktien erlangen, das könnte einem Vermögen mit dem Volumen von mehr als 100 Millionen Dollar entsprechen. Nach jüngsten Kursgewinnen der Apple-Aktie gilt Cook inzwischen als Milliardär. Allerdings spendet der CEO immer wieder große Teile seines Vermögens.

Cook ist jetzt fast zehn Jahre CEO bei Apple. Während dieser Zeit hat er das Unternehmen vorbildlich geführt und für Innovation gesorgt, so Apple anlässlich der Mitteilung der Konditionen über das neue Paket.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Mehr als 100 Millionen Dollar: Tim Cook soll Apple weiter treu bleiben"

  1. Neutral 30. September 2020 um 21:43 Uhr ·
    Kranke Welt da draußen 🙈🙈hoffe Corona wird noch so schlimm werden , dass es wichtigeres gibt als solche Gehälter .
    iLike 27
  2. Hmbrgr 30. September 2020 um 22:48 Uhr ·
    Da wird Corona nichts dran ändern! Die Reichen werden reicher und wir Sklaven freuen uns, dass wir Ketten, äh Masken tragen dürfen!
    iLike 8
    • Thomas plz01 1. Oktober 2020 um 04:54 Uhr ·
      Brauchst doch nur Aktien kaufen. Bekommst ne Dividende und die Kurssteigerungen oben drauf. Schau dir nur mal den Apple Chart die letzten 10 Jahre an. Musst keinen Neid schüren. Ist dein eigenes Unvermögen.
      iLike 9
      • Neutral 1. Oktober 2020 um 07:23 Uhr ·
        Wie kann man auf sowas Neidisch sein 🙈🙈🙈woanders verhungern Kinder oder schlafen auf der Straße, und du laberst was von Neid , geh dich mal untersuchen!!
        iLike 21
      • Herbert 1. Oktober 2020 um 08:40 Uhr ·
        Eine Ausbreitung des Corona-Virus herbeisehnen, weitere Millionen Erkrankte und Hunderttausende Verstorbene, damit nicht mehr über Superreiche berichtet wird?? Wer müsste sich jetzt ob seiner kruden Wahrnehmung eigentlich in Behandlung begeben?
        iLike 5
      • Neutral 1. Oktober 2020 um 14:56 Uhr ·
        Hoffe du gehörst irgendwann zu den Opfern !!!
        iLike 15
      • Herbert 2. Oktober 2020 um 08:31 Uhr ·
        Na das hast Du mir zumindest voraus!
        iLike 1
      • Neutral 2. Oktober 2020 um 09:19 Uhr ·
        Warum likes du dich immer selber, ist schon soweit bei dir , alles zerfressen im 🧠.
        iLike 7
      • Herbert 2. Oktober 2020 um 20:31 Uhr ·
        Wollen wir eigentlich mal Adressen austauschen und uns persönlich treffen? Vielleicht mal nach Deinem Unterricht in der Förderschule?
        iLike 1
  3. Herbert 1. Oktober 2020 um 08:37 Uhr ·
    „Verformt Apple in den folgenden drei Jahren unterirdisch schlecht,“ Ein Freud‘scher aber dennoch passender Versprecher 😁👍🏻
    iLike 2
  4. Gast 1. Oktober 2020 um 11:15 Uhr ·
    herbert …volle Unterstützung ! Sind immer due selben die hungernde Kinder mit Managergehältern in Verbindung bringen. Dabei sind das noch die kleinsten Übel auf diesem verlogenen Planeten. Regen sich über die Kinder auf und tragen 10€ T-Shirts und Schuhe von Deich…..
    iLike 2
    • Neutral 1. Oktober 2020 um 12:15 Uhr ·
      Alter laberst du eine Assi Scheiße 🙈🙈🙈🙈meinst also Hugo Boss lässt in Deutschland nähen. Junge wach auf!!!
      iLike 18
      • Thomas plz01 1. Oktober 2020 um 15:17 Uhr ·
        Aber Trigema.
        iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.