Benchmark-Tests: Das hat das neuste iPad 4 alles drauf

Nicht zu vergessen ist, dass auf der iPad Mini Keynote auch ein iPad der vierten Generation Bestandteil des Events war. Dieses Tablet ist nun ersten Benchmarks unterzogen wurden, die Aufschluss über die Leistung geben.

iPad Benchmark

Das iPad 4 hat einen Dual-Core A6X Prozessor (1,4 GHz) mit Triple-Core Graphics. Damit ist das neuste Tablet mehr als zweimal so schnell, wie sein Vorgänger und etwas schneller als das iPhone 5. Es verfügt -genau wie das Top-Smartphone- über 1GB RAM. 1757 Punkte konnte das Tablet mit dem Apfel ergattert.

Apples iPad 4 lässt sich aktuell nur vorbestellen und ist neben dem iPad Mini ab Freitag auf dem Markt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.