Home » Apple » AppSalat: Entwicklertools fürs iPad – so geht unterwegs „coden“!

AppSalat: Entwicklertools fürs iPad – so geht unterwegs „coden“!

AppSalat

Das iPad (noch) lange kein perfektes Gerät für Entwickler. Allerdings gibt es mittlerweile einige Programme im App Store, dank denen man als Developer einige Dinge unterwegs erledigen kann. Welche das sind, wollen wir in dieser AppSalat-Ausgabe klären.

Scriptable

Scriptable ist zwar noch lange keine vollwertige JavaScript-IDE, für das Testen von kleinen Script reicht es aber allemal. Es wird gewöhnliches JavaScript unterstützt, sodass schnell einmal kleine Skript-Abläufe unterwegs nachgebaut werden können. Zudem gibt es einige Systemschnittstellen, was eine Automatisierung von diversen Dingen mit JavaScripts erlaubt. Noch dazu kann man mit Scriptable eigene Widgets programmieren, die personalisierte Informationen am Homescreen anzeigen können. Und wenn man dann wieder am Mac sitzt, findet man die Skripte in seiner iCloud.

Scriptable

Scriptable kann kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden. Optional kann man dem Entwickler ein kleines Trinkgeld hinterlassen.

‎Scriptable
Preis: Kostenlos+

Working Copy

Sehr wahrscheinlich verwendet man GitHub, GitLab, BitBucket oder einen ganz eigenen Server für die Versionskontrolle seiner Projekte. Nun kann es passieren, dass man unterwegs einige Änderungen an seinem Code vornehmen möchte. An dieser Stelle kommt Working Copy zum Einsatz. Die App greift dabei auf einen der genannten Services zu, um das Projekt auf das iPad herunterzuladen. Nun kann der Code geändert und mit bekannten Git-Operationen wieder hochgeladen werden. Es muss aber nicht zwingend der in die App integrierte Editor verwendet werden. Durch die Integration in die Dateien-App kann auch jede andere App zum Editieren von Dokumenten verwendet werden.

Working Copy

Working Copy findet ihr kostenlos im App Store. Es gibt zwar ein Abo, allerdings funktionieren die wichtigsten Bestandteile auch ohne diesem.

‎Working Copy - Git client
Preis: Kostenlos+

Jayson

Sollte man viel mit JSON-Dateien am Hut haben, sollte man sich unbedingt Jayson einmal näher anschauen. Nicht nur kann man JSON-Dateien in einem sehr einfachen Format erkunden, man kann sie auch direkt bearbeiten. Dabei lassen sich Werte verändern, Datentypen anpassen und Einträge löschen und hinzufügen. Auch hat die App eine Standard-Ansicht des Dokuments. Das sieht dann so wie in einem Editor aus.

‎Jayson
‎Jayson
Entwickler: Simon B. Støvring
Preis: Kostenlos+
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot
  • ‎Jayson Screenshot

Scriptable bekommt ihr ebenfalls kostenlos im App Store. Auch hier gibt es die Möglichkeit zum Spenden eines kleinen Trinkgelds für den Developer.

HTTPBot

Für das Durchführen von HTTP-Anfragen On-The-Go empfiehlt sich die App HTTPBot. Das kleine Tool hilft beim Erstellen und Absetzen von Requests. Dabei gibt es eine ganze Menge an Optionen und Einstellungen, darunter die Möglichkeit zum Verwenden von GraphQL. Postman wird ebenfalls unterstützt. Öfters verwendete Anfragen bewahrt HTTPBot in sogenannten „Collections“, sodass man schnell wieder darauf zugreifen kann.

‎HTTPBot
‎HTTPBot
Entwickler: Arvindh Sukumar
Preis: Kostenlos+
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot
  • ‎HTTPBot Screenshot

Der Download von HTTPBot ist kostenlos. Allerdings gibt es einen einmaligen In-App-Kauf für 32,99 Euro, der die Funktionalitäten der App erweitert.

Kodex

Vorher erwähnten wir schon kurz, dass Working Copy auch mit anderen Texteditoren funktioniert. Ein solcher wäre Kodex. Kodex unterstützt über 150 Sprachen, darunter HTML, CSS, PHP, Swift und Java, sodass in jedem Fall das passenden Syntax-Hightlighting für jeden dabei sein sollte. Praktisch ist auch das Regex-Feature, wodurch Ausdrücke zum Suchen von bestimmten Zeichen schnell und einfach ausprobiert werden können. Und was bei einem guten Editor auch nicht fehlen darf: Kodex bietet 10 verschiedene Themes zur Anpassung des Erscheinungsbilds.

Kodex

Kodex ist ein kostenloser Download aus dem App Store.

‎Kodex
Preis: Kostenlos+

Screens

Sollten einmal alle Stricke reißen und der Zugriff auf einen Mac unbedingt notwendig sein, gibt es immer noch die App Screens. Screens unterstützt das VNC-Protokoll, womit ihr auf jeden PC oder Mac von der Ferne aus zugreifen könnt. So könnt ihr beispielsweise einen Code kompilieren, was am iPad derzeit einfach noch nicht möglich ist.

‎Screens
‎Screens
Entwickler: Edovia Inc.
Preis: 21,99 €+
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot
  • ‎Screens Screenshot

Screens kostet 21,99 Euro für das iPad. Das dazugehörige Programm für den Mac ist kostenlos.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

David Haydl
twitter Google app.net mail