Home » Apps » AppSalat: Entwickler fliehen aus dem Mac App Store, Rabatte & mehr

AppSalat: Entwickler fliehen aus dem Mac App Store, Rabatte & mehr

AppSalat am 01.12.2015. Apfelpage gibt euch von Montag bis Freitag ein tägliches Roundup aus dem App Store. So verliert ihr nie den Überblick über die besten Neuerscheinungen, empfehlenswerte Rabatte oder Top-Updates. Vollgepackt mit der perfekten Dosis an iPhone-, iPad und Mac-Apps geht es jetzt an den AppSalat.

AppSalat neu

Hangouts mit interaktiven Nachrichten. Der Google-Dienst Hangouts verfügt ab sofort über interaktive Push-Nachrichten. Der Vorteil: Ihr könnt Nachrichten damit auch von der Apple Watch aus beantworten.

‎Hangouts
‎Hangouts
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Flucht aus dem Mac App Store. Mit Sketch, einem Designtool für den Mac, zieht eine weitere App aus dem Mac App Store aus und setzt stattdessen auf Direktvermarktung. Der Grund: Zu wenig Weiterenwicklung, kaum Reputation, keine Test-Downloads möglich. Eine Stellungnahme dazu gibt es hier.

Amazon Video mit Update. Filme in Amazon Video können ab sofort im Bild-in-Bild angeschaut werden. Außerdem neu: X-Ray-Funktion. das Feature zeigt zusätzliche Informationen über Schauspieler, Filmmusik und Szenen an.

Amazon Prime Video
Amazon Prime Video
Preis: Kostenlos

Mimi Music macht Musik über Kopfhörer noch klarer. 12 Jahre haben die Entwickler an dieser Technik gefeielt: Mit Mimi Music könnt ihr jede Nuance deiner Musik klarer hören. Dafür fügt die App der Musik natürliche Reize hinzu, die das Gehirn unterstützen Klangkontraste zu erkennen. Einfach ausprobieren.

Mimi Music
Mimi Music
Preis: Kostenlos

Den Mac mit der Apple TV Fernbedienung steuern. Der kleine Webhelfer SiriMote ermöglicht es, den Mac mit der Siri Remote des Apple TV zu verbinden und ihn dadurch zu bedienen. Hier ladbar.

SiriMote-Tasten

iOS Rabatte des heutigen Tages

„Time is Right“ (iPhone) – €0.99 statt €1.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„CubeList – TODO List“ (iPhone) – gratis statt €0.99.

CubeList - TODO List
CubeList - TODO List
Entwickler: Jianting Zhu
Preis: 1,09 €

„FingerGIS“ (Universal) – €0.99 statt €2.99.

‎FingerGIS
‎FingerGIS
Entwickler: Gianluca Natalini
Preis: 1,99 €

„Weekly Grocery“ (iPhone) – gratis statt €0.99.

Grocery Planner
Grocery Planner
Entwickler: Manu Gupta
Preis: 1,09 €+

„ContactGroupManager“ (iPad) – gratis statt €1.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„xListPro“ (Universal) – gratis statt €4.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„BIIR , Amharic , Tigrigna…“ (Universal) – gratis statt €2.99.

‎Biir Ethiopic Amharic keyboard
‎Biir Ethiopic Amharic keyboard
Entwickler: Samuel Allem
Preis: 2,99 €

„Update log for Dota2“ (iPhone) – gratis statt €0.99.

‎Update log for Dota2
‎Update log for Dota2
Entwickler: Kaan Karay
Preis: Kostenlos

„littlist“ (iPhone) – €0.99 statt €1.99.

‎littlist
‎littlist
Entwickler: Jin Kim
Preis: 2,99 €

„iWord PRO“ (Universal) – €0.99 statt €2.99.

‎iWord PRO
‎iWord PRO
Entwickler: Gianluca Natalini
Preis: 1,99 €

„Success Notes“ (iPhone) – €0.99 statt €1.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„My garage“ (iPhone) – €0.99 statt €4.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„VisuCaller“ (iPhone) – gratis statt €0.99.

‎VisuCaller
‎VisuCaller
Entwickler: iRead Solutions Inc.
Preis: 2,99 €+

„Shopping Cart – Buy easily!“ (iPhone) – €0.99 statt €1.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„CubicToDo – Grocery List,…“ (Universal) – gratis statt €1.99.

CubicToDo - Checklist, ToDo
CubicToDo - Checklist, ToDo
Entwickler: Takuya Ichise
Preis: 2,29 €+

„Reading Note“ (iPhone) – €0.99 statt €2.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„FingerCAD WS“ (iPhone) – €0.99 statt €2.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„WordEver – MarkDown Text…“ (iPad) – €0.99 statt €9.99.

‎WordEver - MarkDown Text Editor
‎WordEver - MarkDown Text Editor
Entwickler: Oksana Soluk
Preis: 3,49 €

Mac Rabatte im Überblick

„Raptor Revenge“ kostet €0.99 statt €1.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„Takedown“ kostet €2.99 statt €3.99.

Takedown
Takedown
Entwickler: Iman Setiawan
Preis: 2,29 €+

„File2Folder“ kostet nichts statt €5.99.

File2Folder
File2Folder
Entwickler: Nikolai Nagornyi
Preis: 3,49 €

„Uninstaller“ kostet €1.99 statt €3.99.

Uninstaller
Uninstaller
Entwickler: FMX CO., LTD.
Preis: 4,49 €

„PDF to Pages Super“ kostet €2.99 statt €4.99.

‎PDF to Pages Super
‎PDF to Pages Super
Entwickler: YU GAO
Preis: 5,49 €

„AnyMP4 MTS Converter“ kostet nichts statt €19.99.

‎AnyMP4 MTS Converter
‎AnyMP4 MTS Converter
Entwickler: AnyMP4 Studio
Preis: 19,99 €

„Graphic Design – Graph“ kostet €9.99 statt €24.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„Voice Notes Pro – Recorder,…“ kostet nichts statt €6.99.

Sprachnotizen PRO - Diktiergerät, Tagebuch
Sprachnotizen PRO - Diktiergerät, Tagebuch

„PDF to Word Super“ kostet €2.99 statt €4.99.

‎PDF to Word Super
‎PDF to Word Super
Entwickler: YU GAO
Preis: 5,49 €

„Last Inua“ kostet €3.99 statt €7.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„Cockatoo“ kostet €1.99 statt €5.99.

Cockatoo
Cockatoo
Entwickler: Nikolai Nagornyi
Preis: 6,99 €

„iCalamus“ kostet €99.99 statt €129.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„App Box for Dropbox“ kostet €0.99 statt €1.99.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

„Map Snapshot – Download…“ kostet €1.99 statt €3.99.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "AppSalat: Entwickler fliehen aus dem Mac App Store, Rabatte & mehr"

  1. DerSegelflieger 1. Dezember 2015 um 22:20 Uhr ·
    Sehr schön zusammengestellt!! Freue mich immer wieder auf den AppSalat. Zu dem Auszug aus dem Mac App Store kann ich nur nachvollziehen! Der Mac App Store ist einfach grauenhaft und absolut veraltet. Da wäre ein großes Update auf jeden Fall angebracht.
    iLike 20
    • Halb&Halb 2. Dezember 2015 um 00:05 Uhr ·
      Da geb‘ ich dir Recht. Der Mac App Store ist ein großer LeichenKeller.
      iLike 1
  2. ThomasF 1. Dezember 2015 um 23:09 Uhr ·
    Das ist auch der Hauptgrund das ich mir lieber ein neues Mac Book kaufe bevor ich ein iPad pro kaufe. Denn mit dem iPad ist man an der Apple App Store gebunden und kann keinerlei eigene Programme installieren. Glaube wenn es nach Apple ginge, würden die das bei den mac’s am liebsten auch machen.
    iLike 1
    • Silberstahl 2. Dezember 2015 um 08:56 Uhr ·
      Klar kannst du „eigene“ Programme auf dem iPad installieren.
      iLike 0
    • GF 3. Dezember 2015 um 07:22 Uhr ·
      Ich persönlich sehe nur Probleme mit dem Mac App Store, der iOS App Store funktioniert bei mir immer gut.
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.