Home » Apple » AppSalat: Diese Mac-Apps machen euch noch produktiver

AppSalat: Diese Mac-Apps machen euch noch produktiver

AppSalat

Die meisten von euch werden ihre Arbeit am Mac erledigen. MacOS ist simpel, allerdings könnte das System an manchen Ecken noch intuitiver sein. Zum Glück gibt es einige Apps, die da nachhelfen können. Im heutigen AppSalat haben wir ein paar ausgesucht.

Bartender 4

Ist eure Menüleiste auch etwas unaufgeräumt. Kein Problem, das lässt sich einfach mit Bartender 4 lösen. Ihr könnt mit dem Tool definieren, welche Icons immer gezeigt werden sollen und welche Icons von der Bildfläche verschwinden sollen. Diese lassen sich durch Hovern mit dem Cursor in der Menüleiste oder durch einen Klick auf einen Button wieder aufrufen. Auch können Platzhalter mit Bartender in die Leiste eingefügt werden.

Bartender 4

Bartender 4 bekommt ihr hier für 15,99 Euro oder kostenlos bei Setapp.

AppCleaner

Wenn ihr ein Programm am Mac installiert, werden noch zusätzliche Dateien im Finder abgelegt. Will man dieses dann wieder deinstallieren, bleiben diese Dateien oft aber noch zurück. Dieses Problem will AppCleaner lösen. Um eine App zu deinstallieren, müsst ihr diese in das Fenster ziehen oder über die integrierte Suche auswählen. Dabei werden alle zusätzlichen Files gesucht und ebenfalls gelöscht. Es ist zwar nur eine kompakte App, die aber einfach für mehr Speicherplatz sorgen kann.

AppCleaner

AppCleaner gibt es kostenlos auf dieser Webseite.

BetterTouchTool

BetterTouchTool holt mehr aus euren Peripheriegeräten und der Touch Bar heraus. In der App könnt ihr eine oder mehrere Aktionen für ein Gerät definieren, die ihr durch ein gewisses Ereignis auslöst. Zum Beispiel können durch das Tippen mit einem oder mehreren Fingern auf das Trackpad die geöffneten Fenster schnell organisiert werden. Wenn es komplexer sein soll, lassen sich auch Apple Scripts und JavaScripts mit einem Shortcut ausführen oder Tastenkürzel an bestimmte Apps senden. Ganz nett ist auch, dass die Touch Bar mit Widgets und Aktionen erweitert werden kann.

Better Touch Tool

BetterTouchTool könnt ihr hier herunterladen oder über Setapp beziehen. Die Programmlizenz ist ab 8,50 US-Dollar zu haben.

Magnet

Windows-Nutzer wissen, dass dieses Betriebssystem ein relativ flexibles Management der Fenster bietet. So ist es beispielsweise möglich, dass zwei Fenster mit wenigen Klicks im Splitscreen geöffnet werden. macOS bietet sowas leider nicht. Zum Glück gibt es Magnet. Durch das Ziehen eines Fensters in eine Ecke breitet sich dieses dort aus. So kann man die Apps, mit denen man gerade arbeitet, relativ flexibel ausrichten. Das Anordnen geht aber auch mit Tastaturkombinationen.

‎Magnet
‎Magnet
Entwickler: CrowdCafé
Preis: 8,99 €
  • ‎Magnet Screenshot
  • ‎Magnet Screenshot
  • ‎Magnet Screenshot
  • ‎Magnet Screenshot
  • ‎Magnet Screenshot
  • ‎Magnet Screenshot
  • ‎Magnet Screenshot
  • ‎Magnet Screenshot
  • ‎Magnet Screenshot
  • ‎Magnet Screenshot
  • ‎Magnet Screenshot

Magnet ist im Mac App Store für 5,99 Euro verfügbar.

Cheatsheet

macOS-Neulinge werden zu Beginn von vielen Tastaturkombis überhäuft werden. Da kann es schon einmal schwer sein, die richtige zu finden. Hier kommt Cheatsheet zum Einsatz. Durch das Halten der CMD-Taste wird eine Liste mit allen verfügbaren Kombinationen für das aktuelle Fenster eingeblendet.

Cheatsheet kann kostenlos hier bezogen werden.

Paste

Wer kennt es nicht: Man kopiert eine Sache nach der anderen in die Zwischenablage und ist aber immer nur auf das Abrufen des neuesten Eintrags beschränkt. Gerade wenn man sehr in seiner Arbeit vertieft ist, kann man das schon einmal vergessen, was irrsinnig nervig ist. Mit Paste gehört dieser Frust der Vergangenheit an. Durch ein festgelegtes Tastenkürzel kommt man nämlich schnell zu allen Elementen, die man kopierte. Toll ist dabei, dass diese Zwischenablage auch mit der iOS- und iPadOS-Version von Paste abgeglichen wird.

‎Paste - Clipboard Manager
‎Paste - Clipboard Manager
Entwickler: Dmitry Obukhov
Preis: Kostenlos+
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot
  • ‎Paste - Clipboard Manager Screenshot

Paste gibt es kostenlos im App Store, wobei man für die Verwendung aller Features ein Abo für 0,99 Euro pro Monat oder 9,99 Euro pro Jahr benötigt. Alternativ ist Paste im Setapp-Angebot enthalten.

Yoink

Last, but not least: Yoink. Yoink hilft bei der Umstrukturierung der eigenen Dateien. Dabei wird eine kleine Zwischenablage eingeblendet, in der Dateien geparkt werden können, bis man ein passendes Zielverzeichnis dafür findet. Das Ganze synchronisiert sich auf Wunsch auch mit dem iPhone und dem iPad.

‎Yoink - Verbessert Drag & Drop
‎Yoink - Verbessert Drag & Drop
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot
  • ‎Yoink - Verbessert Drag & Drop Screenshot

Yoink kostet 6,99 Euro für iOS und iPadOS und 8,99 Euro für macOS. Die Mac-App ist auch im Setapp-Abo enthalten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

David Haydl
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.