Apple TV 3: wiederholt Hinweise zum Release am 7. März

Mittlerweile dürfte es jedem bekannt sein, dass heute in einer Woche das iPad 3 Event stattfindet. Wir werden euch am 7. März mit einem Live Ticker über alles informieren. Doch bis dahin ist noch viel Zeit für diverse Gerüchte, wie etwa die Frage, ob neben dem iPad 3 auch der Apple TV 3 seinen Platz in der Keynote finden wird.

Schon vor ein paar Tagen gab es Gerüchte zu einem Apple TV 3 beim iPad 3 Event. Diese Hinweise scheinen sich nun zu verdichten.

Während der Online Store von Apple noch Apple TVs ausliefern kann, vermelden erste Retail Stores Engpässe. Darüber hinaus steht in der Liste (Bild), dass erst ab 8. März die Lagerbestände mit Apple TVs aufgefüllt werden können – genau einen Tag nach der Keynote.

Doch nicht nur das. Ein Informant gab gegenüber AppleInsider preis, dass Apple bereits seit drei Wochen keine Apple TVs liefert, um die Lieferbestände auszugleichen. Der Technik Konzern würde stattdessen die Händler Woche für Woche vertrösten. Eine eindeutige Taktik, die für einen Produktwechsel spricht.

Der Apple TV 3 wird vermutlich über einen schnelleren Prozessor verfügen, damit dieser Full-HD 1080p Videos darstellen kann. [via]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Apple TV 3: wiederholt Hinweise zum Release am 7. März"

  1. Apple3090 29. Februar 2012 um 23:05 Uhr ·
    Vllt komt auch Siri in den Apple Tv
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.