Apple startet weltweiten Shot-on-iPhone Wettbewerb: Macht ihr mit?

Apple hat diese Woche einen „Shot-on-iPhone“ Wettbewerb gestartet, der noch knapp 2 Wochen läuft. Anschließend werden 10 Gewinnerfotos ausgewählt, die rundum die Welt auf Postern und in den Apple Stores platziert werden. Eine nette Idee, wie wir finden.

Beginnend mit dem 22. Januar und noch bis zum 8. Februar sammelt Apple sämtliche Fotos, die mit dem #ShotoniPhone auf Twitter, Instagram oder Weibo hochgeladen werden. Auch per Mail an shotoniphone@apple.com mit dem Dateiformat „Vorname_Nachname_iphonemodell“ könnt ihr Fotos einschicken. Selbstverständlich geht dies nur mit gültigen Email-Adressen und einem öffentlichen Account auf Social Media, sodass Apple eure Bilder sehen kann.

Anschließend nimmt sich eine Jury bis um den 26. Februar herum Zeit, um die besten 10 eingesendeten Fotos zu küren. Die Gewinner werden dann benachrichtigt. Übrigens: Sogar Apples Marketing Boss Phil Schiller sitzt in der Jury. Diese wird unter anderem vom Fotografen des Weißen Haus unter Obama, Peter Souza, und Starfotografen aus Brasilien, China und der ganzen Welt unterstützt.

Um an der Shot On iPhone-Challenge („Wettbewerb“) teilzunehmen, reichen Sie das beste Foto ein, das Sie in den sechs Monaten vor Beginn des Wettbewerbszeitraum auf Ihrem iPhone aufgenommen haben (siehe unten). Sie können das Foto twittern, posten oder mailen und entsprechend mit dem Hashtag #ShotoniPhone bei Twitter oder Instagram und mit #ShotoniPhone# oder dem chinesischen lokalisierten Hashtag #⽤用iPhone拍摄# für Weibo versehen. Wenn Sie das Foto auf eine der unternstehenden Wege einreichen, muss dies zusammen mit Informationen in der Bildunterschrift erfolgen, die anzeigen, welches iPhone-Modell verwendet wurde.

Gewinner werden weltweit platziert

Wer unter den letzten 10 landet, wird ordentlich promotet. Die Bilder werden laut Apple weltweit auf Plakaten in großen Städten, in den Apple Stores und im Internet geteilt.

Auf der speziellen Apple Homepage dazu könnt ihr die Teilnahmebedingungen lesen, die aber ohnehin Logisches nur mehr zusammenfassen. Ihr könnt natürlich keine beleidigenden oder rechtswidrigen Einsendungen machen.

Das Ganze ist natürlich eine kluge Marketing Aktion, doch genauso eine richtig tolle Idee von Apple, wie wir finden.

Nehmt auch ihr mit coolen Fotos Teil?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Apple startet weltweiten Shot-on-iPhone Wettbewerb: Macht ihr mit?"

  1. roffl 24. Januar 2019 um 13:23 Uhr · Antworten
    Auf die Art bekommt Apple für umme viele Fotos eingeschickt, die sie für Werbung verwenden können. Oder erhalten die Sieger ein Preisgeld?
    iLike 6
    • Vittel76 24. Januar 2019 um 13:47 Uhr · Antworten
      Nope, sämtliche Rechte an den Bildern werden abgetreten. Apple vermarktet die zu 110% und derjenige der das Bild gemacht hat …. jo ;)
      iLike 2
  2. goldin 24. Januar 2019 um 15:20 Uhr · Antworten
    Wem es nicht gefällt, der muss ja nicht mitmachen.
    iLike 9
  3. Boss 24. Januar 2019 um 16:48 Uhr · Antworten
    Keine Zeit dafür
    iLike 4
  4. Der Gütige 24. Januar 2019 um 20:11 Uhr · Antworten
    Ich finde das so super von Apple und werde als Ihr bester Kunde selbstverständlich mitmachen!!!
    iLike 0