Apple schuldet uns sieben Milliarden Dollar: Qualcomm gibt nicht auf

Apple hat Schulden in Milliardenhöhe bei Qualcomm, zumindest nach der Lesart des kalifornischen Chipdesigners. Der erhebt Lizenzgebühren auf seine Entwürfe, deren Zahlung aber Apple vor geraumer Zeit eingestellt hat. Derzeit ist eine Entscheidung über die endgültige Fälligkeit der Zahlungen noch ausstehend.

Qualcomm hat seine Finger in vielen Smartphones, respektive im Prozessor und im Modem und ist somit auf dem Mobilgerätemarkt eine beachtliche Größe, dennoch hat man bei dem kalifornischen Chipentwickler kein Geld zu verschenken.

Seit es keinen Deal mit Apple zur Abnahme von Modems für das iPhone mehr gibt, ist für Qualcomm ein wichtiger Schlüsselkunde weggefallen, doch man möchte sich noch nicht von den Milliarden aus Cupertino verabschieden, die Apple Qualcomm vermeintlich noch schuldet.

Qualcomm: Apple schuldet uns sieben Milliarden Dollar

Derzeit laufen noch zahlreiche Gerichtsprozesse, doch derweil hat Qualcomm schon einmal sein Revier abgesteckt. Man gebe die Lizenzgebühren nicht auf, stellte das Unternehmen klar. Laut Agenturberichten sieht Qualcomm Apple bei sich mit insgesamt rund sieben Milliarden Dollar in der Kreide.

Das zugehörige Verfahren ist derzeit vor einem US-Bundesgericht in San Diego anhängig.

Qualcomm hat Apple unlängst auch vorgeworfen, Geschäftsgeheimnisse dessen Modem-Design betreffend an Intel verkauft zu haben, um Intel einen unfairen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Das aktuelle iPhone-Lineup setzt erstmals voll und ganz auf Modems von Intel, ob man dort aber auch bereits kommendes Jahr 5G-Modems für das iPhone liefern kann, steht dahin, wie wir zuvor berichteten.

Qualcomm wäre allerdings dazu in der Lage.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Apple schuldet uns sieben Milliarden Dollar: Qualcomm gibt nicht auf"

  1. Carsten 29. Oktober 2018 um 20:24 Uhr ·
    Eve Update!!! Home Kit funktioniert wieder 😉
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.