Apple iTV Mitte 2012 mit 32″ und 37″ und Siri


Wann ist es soweit? Wann steigt Apple in ein neues Geschäft ein? Die Angaben um ein Hervorbringen des iTV werden immer genauer. Die bekanntermaßen verlässliche Quelle DigiTimes hat nun bekanntgegeben, dass die Produktion des Apple iTV im Februar 2012 beginnen wird. Demnach wird der Verkauf, Analysten zufolge, Mitte 2012 starten.

Die Zulieferer bereiten sich angeblich auf die Produktion von 32″ und 37 Zoll-Fernseher mit einem Apple Logo vor, wie DigiTimes aus anonymer Quelle erfahren hat. Der HDTV werde also im zweiten oder dritten Quartal des nächsten Jahres auf den Markt kommen.
Wie die Medien berichten, soll Samsung die Produktion der Chips für den iTV übernehmen, während die Displays von Sharp kommen.

Das Bild zeigt, wie ein Fernseher der iKonzerns aussehen könnte. Der HDTV soll über iCloud-Anbindung verfügen und AirPlay unterstützen. Die Sprachsteuerung Siri, welche schon vom iPhone 4S bekannt ist, wird dann gesprochene Befehle ausführen. Ergänzend verfügt der Apple Fernseher noch über viele weitere Funktionen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Apple iTV Mitte 2012 mit 32″ und 37″ und Siri"

  1. Nico 28. Dezember 2011 um 23:16 Uhr ·
    Touchscreen? Ist doch dämlich bei nem Fernseher, ich denke Apple kann so weit denken.
    iLike 0
  2. Figaro23 29. Dezember 2011 um 00:25 Uhr ·
    Cool! 2012 wird wirklich ein cooles Jahr. Freu mich besonders auf iTv
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. So sieht Apple die Zukunft der Fernbedienung | Apfelpage
  2. Gerüchte-Check: Apple iTV | Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.