iOS verliert Marktanteile in Europa


Das iPhone 4S war bekannterweise nicht der Paukenschlag, den viele erwartet haben. Das wirkt sich auch auf die Marktanteile des Apple Betriebssystems iOS aus.

Den Nutzern in den USA scheint die Kritik des neusten Apple Smartphones nichts auszumachen, hier wird weiter fleißig gekauft und Apples Marktanteile steigen weiter deutlich von 25 Prozent auf 36 Prozent. Auch in Großbritannien und Australien verzeichnete der Technik-Gigant einen erheblichen Zuwachs. Doch in Deutschland gehen Apples Marktanteile zurück. Der Konzern mit dem angebissenen Apfel musste hier 5 Prozent einstecken. Im Nachbarland Frankreich waren es gar 9 Prozent.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "iOS verliert Marktanteile in Europa"

  1. Patrick Wagner 28. Dezember 2011 um 16:10 Uhr ·
    Hmm naja spätestens mit dem iphone 5 wird der Marktanteil wieder deutlich steigen Ps:seit in Letzter zeit wirklich sehr fleißig.2-3 Artikel pro Tag!!Respekt.Macht weiter so
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.