Apfelplausch #24: Was kann das iPhone SE 2, Handysucht bei Kindern und Lukas steht beim Bloggen

Der Apfelplausch Podcast geht in die nächste Runde. Vielen Dank eingangs für eure tolle Resonanz zur letzten Ausgabe. Und heute geht es schon weiter mit der nächsten Folge, die wieder etwas News-lastiger ist.

In der mittlerweile vierundzwanzigsten Ausgabe diskutieren Roman und Lukas über spannende Themen, müssen sich aber kurz halten, da Roman etwas angeschlagen ist. Der Apfelplausch #24 dreht sich um neue Gerüchte zum iPhone SE 2, Investoren-Briefe und um spannende Mac Verkaufszahlen 2017. Hier die Show-Notes:

  • Was kann das kommende iPhone SE 2?
  • Handysucht bei Kindern: Bald mehr Kontrollmöglichkeiten auf iOS?
  • So gut hat sich der Mac 2017 verkauft, Entwicklungen auf dem PC Markt
  • Lukas steht ab jetzt beim Bloggen und Podcasten

Der Apfelplausch ist wie immer auf allen gängigen Portalen verfügbar. Dazu zählen iTunes, die iOS Podcast App, TuneIn, Overcast, Pocket Casts, YouTube und viele mehr.

Feedback und Kritik da lassen

Wir möchten wissen, wie euch unser relativ neues Projekt gefällt. Deswegen freuen wir uns über jegliches Feedback in den Kommentaren, per Mail an lukas@apfellike.com oder als Rezension bei iTunes. Auf anderen Podcast Portalen oder den sozialen Netzwerken dürft ihr uns ebenso Rückmeldungen da lassen. Positives wie Negatives: Wir lesen alles und beantworten eure Fragen und Vorschläge. Ihr könnt Roman und Lukas auch gerne auf Twitter folgen sowie kontaktieren.

Jetzt aber viel Spaß und gute Unterhaltung mit dem Apfelplausch!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Apfelplausch #24: Was kann das iPhone SE 2, Handysucht bei Kindern und Lukas steht beim Bloggen"

  1. ZeroCool 14. Januar 2018 um 13:03 Uhr · Antworten
    Hoffe dass die Kontrollfunktionen für Kinder kommen! Da ist Apple echt kein Vorbild
    iLike 1
  2. Stefan 14. Januar 2018 um 21:21 Uhr · Antworten
    Händysucht gibt es nicht nur bei Kindern. Selbst Erwachsene starren regelmäßig auf ihr Handy (selbst am Arbeitsplatz). Warum immer Kontrollen und Sperren für Kinder. Offene Kommunikation auf Augenhöhe aller Beteiligten reicht meistens schon aus um eine vernünftige Nutzung der mobilen Devices zu erreichen.
    iLike 2
  3. pseudo 16. Januar 2018 um 10:23 Uhr · Antworten
    Ich glaube es könnte ein sehr guter Podcast werden, aber ihr seid so leise. Im Fitnessstudio ist es nicht so laut, aber man versteht kaum etwas. Ios geht nicht lauter und somit musste ich leider den #24 abbrechen
    iLike 2
  4. Lukas 18. Januar 2018 um 20:52 Uhr · Antworten
    Hi ihr, also ich habe ein Iphone se und ich stehe total auf dieses kleine Teil! Ich bin ein Fan von diesem Formfaktor. Ich würde mich über ein Update in dieser Form mit leicht größerem und vielleicht dann sogar auch besseren Display und das vielleicht mit truetone integriert. Ein schnellerer Chip und eine neue Kamera ist ja denke ich mal klar. Vielleicht bringen sie ja sogar den stabilisator und den neuen Blitz mit an board. Es wäre ja natürlich bei dem vorhandenen Raum leicht zu integrieren. Ist natürlich ein bisschen viel neues aber wenn man den 2 Jahres rhytmus berücksichtigt, könnte teile davon ja durch aus den weg finden gerade weil billige android handys immer besser werden siehe Sony etc.. Was haltet ihr davon ist das unrealistisch? Mit freundlichen Grüßen Lukas
    iLike 0