Android 9 Pie ist da: Was kann das neue Android und wer bekommt es?

Nach fünf Monaten und fünf Betas hat Android 9.0 endlich die für den Release fertige Goldenmaster erreicht. Alle Google Pixel Nutzer können das neue System ab heute laden. Für viele andere kann es ab heute zumindest jeden Tag soweit sein. Android 9.0 Pie ist offiziell draußen.

Die erste Beta von Android 9.0 P wurde im März an die Entwickler verteilt. Seither gab es einige Anpassungen und natürlich Bug-Fixes. Wir kennen es von iOS. Bei Google gibt es neben der Spekulation über neue Features auch immer die bekannte und ziemlich abgefahrene Spekulation über den Namen der neuen Version. Alle Softwares wurden neben der fortlaufenden Nummerierung bislang mit dem Namen einer Süßigkeit getauft.

Für Android P wurden im Netz „Popsicle“ (Eis am Stiel), Peppermint, Petit Four und sogar Pancake vorgeschlagen. Popsicle war eine Art Favorit. Doch nix da, Google entschied sich schlicht für „Pie“, Kuchen.

Das kann Android 9

Aber genug der Namensbeschreibung. Denn auch Android Nutzer interessieren sich eher für die Features als für den Namen ihrer Software. Es ist kein großer Release, eher einer mit Feinanpassungen an wichtigen Stellen. Wir vergleichen es einmal mit Apples iOS 12.

So verschwindet der digitale Homebutton und wird durch einen Balken (wie beim iPhone X) ersetzt. Dieser kann genauso wie beim iPhone X hochgewischt oder zur Seite gewischt werden. Einige Menüs wurden ausgedünnt sowie einfacher gestaltet und in Sachen Digital Health hat Google ganz ähnliche Features am Start wie Apples iOS 12. Und dann gibt es noch jede Menge KI, die eure Akkulaufzeit verbessern soll, Apps vorschlägt und vieles mehr tut. Der Google Assistent wurde überdies mit Funktionen erweitert. Hier unsere volle Zusammenfassung von Android 9.

Wer kann Android 9 herunterladen?

Folgende Handys können im Moment Android 9 ziehen:

  • Pixel 2
  • Pixel 2 XL
  • Pixel
  • Pixel XL

Und hier ein Auszug einiger bekannter Geräte, die vermutlich in den nächsten Wochen und Monaten Android 9 bekommen werden:

  • Samsung Galaxy Note 9
  • Samsung Galaxy S9
  • Samsung Galaxy S9 Plus
  • Samsung Galaxy S8
  • Samsung Galaxy S8 Plus
  • Samsung Galaxy Note 8
  • Samsung Galaxy A6
  • Samsung Galaxy A6 Plus
  • LG G7 Thinq
  • LG V30
  • LG G6
  • Huawei P20 Pro
  • Huawei P20
  • Huawei P20 Lite
  • Huawei Mate 10 Pro
  • Huawei P10
  • Huawei P10 Plus
  • Xperia XZ Premium
  • Xperia XZs
  • Xperia XZ2
  • Xperia XZ2 Compact
  • Oneplus 6
  • Oneplus 5T
  • Oneplus 5
  • Oneplus 3T
  • Oneplus 3
  • HTC U11
  • HTC U11 Plus
  • HTC U11 Life
  • HTC U12+
  • HTC Desire 12 Plus

So hart es auch klingt, bislang können lediglich Nutzer des Pixel und Pixel 2 (XL) jeweils auf das neueste Android umsteigen. Und noch härter: Relativ neue Geräte wie das Galaxy S7 oder das Huawei P9 – jeweils knapp zwei Jahre alt – werden nicht mehr mit dem neuesten Android versorgt.

Sämtliche namhaften Hersteller müssen sich jetzt zunächst an die Arbeit machen, das System dermaßen umzuschreiben, dass es auf ihren Geräten laufen kann. Oftmals tragen hier sogar die Mobilfunkanbieter noch ihren Teil dazu bei und machen den Update Prozess nochmals komplizierter. Apple Nutzer kennen dies nicht, zumal das neue iOS immer ab Minute 1 für eine konkrete, bekannte Anzahl an Geräten zur Verfügung steht, die meist auch vier oder fünf Jahre alte iPhones noch inkludiert.

Bild via

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

23 Kommentare zu dem Artikel "Android 9 Pie ist da: Was kann das neue Android und wer bekommt es?"

  1. Rossi 01 7. August 2018 um 16:16 Uhr ·
    Ganz ehrlich wen interessiert das?
    iLike 20
    • Oggi_02 7. August 2018 um 16:22 Uhr ·
      Die Welt besteht nicht nur aus Apple ? Ist doch gut , wenn man auch mal über solche Themen informiert …
      iLike 46
    • TigerFL3 7. August 2018 um 16:23 Uhr ·
      Mich, da man wieder merkt ein 2 Jahre altes Android Handy ist nichts mehr wert ist.
      iLike 32
      • Veräppler 8. August 2018 um 15:42 Uhr ·
        Ist bei nem iPhone nicht zwangsläufig der Fall 🤔🤷🏽‍♂️
        iLike 0
  2. Apfelnews 7. August 2018 um 16:20 Uhr ·
    Android ist das unsicherste Betriebssystem !
    iLike 19
    • Chris 7. August 2018 um 17:22 Uhr ·
      Nur wenn man sich jeden Schrott draufzieht
      iLike 17
  3. MrDrache333 7. August 2018 um 16:24 Uhr ·
    Der Autor hat sich auch nur gedacht…lass mal ein paar Leute triggern 😂
    iLike 3
  4. MrDrache333 7. August 2018 um 16:25 Uhr ·
    Hey mensch….die Betaphase ging ja länger als der Support mancher Android geräte😂
    iLike 20
  5. Achsim 7. August 2018 um 16:46 Uhr ·
    Da steht, dass das Samsung Note 8 das Android Pie bekommen würde… Ich lass es mal so im Raum stehen. 😅
    iLike 1
    • Lukas Gehrer 7. August 2018 um 16:55 Uhr ·
      ;)
      iLike 1
  6. macer 7. August 2018 um 17:28 Uhr ·
    Bei Apple fängt die Beat Phase erst im Herbst mit erscheinen von IOS 12 an!! Die dauert dann gerade mal 1Jahr. Nämlich bis zum IOS 13 😂
    iLike 3
  7. Chris 7. August 2018 um 17:31 Uhr ·
    Viele Funktionen ähneln dem iPhone X ja aber das Spiel kennen wir doch. Mal schaut sich Apple was von Android ab mal ist es andersrum. Wichtig ist dass der Endkunde zufrieden ist. Ich habe iPhones vom Modell 4 bis zum 7 Plus verwendet und nun bin ich auf das Pixel 2XL umgestiegen letztes Jahr. Zum einen gefällt mir bei Android dass ich mein Handy viel mehr personalisieren kann durch manche Einstellungen, bei Apple heisst es “ hier, das darfst du einstellen und mehr nicht „. Und endlich habe ich einen guten ( wenn nicht den Besten ) Assistenten der mich auch versteht, nicht so wie Siri. Das Anfangs so wenige Smartphones den Update erhalten liegt ja aber nicht an Google. Sie stellen das Update zur verfügung wie Apple auch. Schlussendlich seit froh dass es Android gibt… Konkurrenz belebt das Geschäft :)
    iLike 9
    • Drakenstorm 7. August 2018 um 21:49 Uhr ·
      Nachdem ich nun schon seit 10 Jahren von Windows weg bin und Applegeräte nutze – angefangen von iPhone 3Plus, iPad 2, iMac bis zu den aktuellen Geräten heute, muss ich sagen, dass ich mich über das Rumgehampele der Android-Tablet-, sowie Android-Phone-Nutzer schlapp lache. Mich überrascht, wie Menschen, die schon den Windows-Krampf miterlebt haben müssen, mit devoter Haltung ihre Android nutzen, obwohl es schlimmer ist, als es Windows jemals war. Respekt. Und wenn ihr Akku, weil das Tablet andauernd abstürzt 3 Tage hält, haben sie einen inneren Vorbeimarsch: Tschabumm.
      iLike 1
      • chris 10. August 2018 um 19:16 Uhr ·
        Dann würde mich mal interessieren was da genau so schlimm ist ? Ich gehe davon aus dass du mal Android genutzt hast in der aktuellen Version und kennst dich aus.
        iLike 0
  8. rreuhl 7. August 2018 um 19:28 Uhr ·
    Wayne interessierts?
    iLike 2
    • Drakenstorm 7. August 2018 um 21:41 Uhr ·
      John.
      iLike 1
  9. martin0662 7. August 2018 um 19:57 Uhr ·
    Nachdem ich nun 30 Jahre Apple Geräte nutze und vom ersten iPhone bis iPhone X dabei war, muss ich sagen ANDROID ist gut. Es war für mich überraschend wie lange so ein AKKU halten kann, dass es durchaus reicht bei meiner normalen Nutzung (wie vorher auch) alle 3 Tage nur laden muss. Ebenfalls die Galaxy Gear 3 ist der Hammer. Gleich vorneweg ich habe noch iPad und MAC. Apple ist gut, aber andere auch. Samsung ist besser als der Ruf.
    iLike 4
    • MrDrache333 7. August 2018 um 20:22 Uhr ·
      Ha…….Ha…..Ha….Ha…hahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahah hahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahahhahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahahhahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahah hahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahah hahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahahhahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahahhahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahah hahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahah hahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahahhahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahahhahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahah
      iLike 6
    • Drakenstorm 7. August 2018 um 21:42 Uhr ·
      John.
      iLike 0
  10. Drakenstorm 7. August 2018 um 21:49 Uhr ·
    Nachdem ich nun schon seit 10 Jahren von Windows weg bin und Applegeräte nutze – angefangen von iPhone 3Plus, iPad 2, iMac bis zu den aktuellen Geräten heute, muss ich sagen, dass ich mich über das Rumgehampele der Android-Tablet-, sowie Android-Phone-Nutzer schlapp lache. Mich überrascht, wie Menschen, die schon den Windows-Krampf miterlebt haben müssen, mit devoter Haltung ihre Android nutzen, obwohl es schlimmer ist, als es Windows jemals war. Respekt. Und wenn ihr Akku, weil das Tablet andauernd abstürzt 3 Tage hält, haben sie einen inneren Vorbeimarsch: Tschabumm.
    iLike 0
  11. Lukas Zimmermann 8. August 2018 um 13:19 Uhr ·
    Das Nokia 7 Plus bekommt übrigens auch Android 9.
    iLike 0
  12. martin0662 8. August 2018 um 19:21 Uhr ·
    Bin immer wider überrascht was für pfeifen doch so ihre lachenden Kommentare abgeben. Auch ich bin von einigen Apple Produkten überzeugte. Aber was hier in letzter Zeit abgeliefert wird, kann man sich einfach nicht bieten lassen. Ich habe kein einziges Gerät in den letzen 4 Jahren das nicht irgendein Problem hatte. Da muss man sich einfach überlegen, ob es das wert ist das dreifache zu bezahlen. Da muss man schon sehr verblendet und Beratungsleistung sein. Aber jeder kann es machen wie er möchte und aber auch seine Meinung frei äußern. Das geht in diesem unserem lande wenigsten noch.
    iLike 0
  13. louisitou 9. August 2018 um 19:05 Uhr ·
    Das essential phone vom android Erfinder hat am selben Tag wie die google Pixel Geräte android 9.0 bekommen :-) bitte korrigieren :)
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.