Home » Apple » Als TV-App: Apple plant angeblich eigene Show-Watchliste

Als TV-App: Apple plant angeblich eigene Show-Watchliste

Shortnews: Eigentlich haben wir das morgige Event bereits mit dem Prädikat „Mac-Only“ versehen. Doch USA Today berichtet zur Stunde, dass sich Apple auch einige Minuten Zeit nehmen wird, um über einen neuen Service auf dem Apple TV zu sprechen.

Apple TV 4 UIFocusEngine Steuerung

Die intern als „Watch List“ gehandelte App soll demnach schon morgen vorgestellt werden. Der Dienst soll Nutzern Vorschläge für TV-Serien und Shows machen, die zu den eigenen Gewohnheiten und Interessen passen. Die Entdeckungs-Funktion wird aller Voraussicht nach in Zusammenarbeit mit den (amerikanischen) Fernseh-Anstalten entstehen. Daher ist davon auszugehen, dass die Apple TV-App vorerst nur in den USA nutzbar sein wird.

For network programmers, it provides a central hub for promoting new shows — a helpful tool at a time when old programming tricks for launching a new series, such as wedging a freshman show next to a hit program, don’t work in the digital world.

Möglich ist aber auch eine Anbindung an andere Streaming-Services. Die App soll morgen allerdings unter einem anderen Namen laufen, heißt es weiter.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Als TV-App: Apple plant angeblich eigene Show-Watchliste"

  1. Kaiser Barbarossa 26. Oktober 2016 um 17:27 Uhr ·
    Ein kompletter Fernseher von Apple wäre mir lieber, statt ein App.
    iLike 15
  2. zweiundvierzig 26. Oktober 2016 um 18:07 Uhr ·
    Brauche auch keine App, die mir erzählen will was ich schauen soll/muß/müsste. Das weiß ich ganz gut selbst. Ich brauchen eine Unterstützung aller gängigen Streaming Dienste. Und dann gerne auch noch die von Apple großspurig verkündigt „Zukunft des Fernsehens“.
    iLike 8
    • A. 26. Oktober 2016 um 18:52 Uhr ·
      Rabbit, Rabbit
      iLike 1
  3. hnk 26. Oktober 2016 um 19:47 Uhr ·
    Gut wäre eine Dienst-übergreifende Suchmaschine, in die ich den Titel einer Serie oder eines Films eingebe und die mir dann anzeigt, bei welchen Diensten (Netflix, Amazon, Maxdome, Watchever, iTunes, …) das Gesuchte überhaupt verfügbar ist und wenn ja, zu welchen Preisen…
    iLike 8
    • Simon 26. Oktober 2016 um 21:32 Uhr ·
      ??? Das macht doch Siri schon… suche auf dem Apple TV einen Film über Siri und du kannst wählen von welchem Anbiter du ihn beziehen möchtest.
      iLike 3
  4. MAP 26. Oktober 2016 um 19:54 Uhr ·
    Eine TV App muss her die alle Livestreams übersichtlich vereint, kostenlos und ohne Werbung ist. Sollte doch machbar sein.
    iLike 5
  5. Applefreak 26. Oktober 2016 um 20:49 Uhr ·
    Kann mir jemand weiterhelfen? Nach dem ich auf iOS 10.1 geupdated habe, stürzt mein iPhone immer sofort ab, wenn ich es starte. Ich kann mich also nicht einmal anmelden. Neustart erzwingen funktioniert nicht, also hab ich versucht über den DFU- Modus iOS zu aktualisieren bzw. auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, aber beim runterladen von iOS auf meinen Mac tritt immer ein Fehler auf, entweder Zeitüberschreitung oder Fehler 9006, obwohl ich extra die Firewall und Virenscanner deaktiviert habe. Kann jemand helfen?
    iLike 0
    • neo70 27. Oktober 2016 um 02:58 Uhr ·
      Was für ein Firewall und Virenscannrer hast Du auf dem Mac?
      iLike 0
    • Extremstopfer 27. Oktober 2016 um 04:06 Uhr ·
      dein Name ist doch Applefreak………..
      iLike 0
      • Applefreak 27. Oktober 2016 um 16:42 Uhr ·
        Deswegen habe ich es letztendlich auch hinbekommen. :) Problem liegt entweder an den Einstellungen zum Stromsparen oder an der Internetverbindung, da es kein Glasfaseranschluss ist. ?
        iLike 0
  6. Ben 27. Oktober 2016 um 01:26 Uhr ·
    Wann startet das Event (unsere Zeit) ?
    iLike 0
    • Kenzy 27. Oktober 2016 um 10:21 Uhr ·
      19 Uhr CET.
      iLike 0
  7. Ralph 27. Oktober 2016 um 15:19 Uhr ·
    Schon gesehen ?!?! Auf Apple´s Seite sind zwei Produkte nicht mehr erreichbar: 1. iPad mini 2 – Tod ?? 2. iPhone 6/S !!! – Neugeburt ??? und 3. ist auch der Bereich Musik-Assessoires nicht mehr da !!! Scheint doch etwas interessanter als gedacht zu werden !!!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.