Home » Hardware » AirPods 2 und AirPods Pro: Apple veröffentlicht neue Softwareversion

AirPods 2 und AirPods Pro: Apple veröffentlicht neue Softwareversion

AirPods Pro - Apple

Apple hat heute Abend ein weiteres Update für die AirPods 2 und AirPods Pro veröffentlicht. Die Aktualisierung wird in den nächsten Tagen auf den AirPods der Nutzer installiert werden. Apple adressiert mit diesen Updates die allgemeine Verbesserung der Performance und die Beseitigung von Fehlern bei der Nutzung.

Apple hat heute Abend ein neues Update für seine AirPods veröffentlicht. Die Aktualisierung wird für die AirPods Pro und die AirPods 2 (Affiliate-Link) angeboten. Das Update trägt die Versionsnummer 3E751 und folgt auf die letzte Aktualisierung, die Apple im September an alle Nutzer verteilt hatte und die die Versionsnummer 3A283 trug.

Apple gibt in der Regel keinerlei weiterführende Erklärungen dazu ab, welche Änderungen mit einem Update der AirPods adressiert werden, diese dienen für gewöhnlich dazu, bekannte Probleme in Zusammenhang mit der täglichen Nutzung zu beheben. Speziell die Nutzer der AirPods Pro haben in der Vergangenheit aber teils ein etwas gestörtes Verhältnis zu Software-Updates entwickelt, da Apple auf diesem Wege wiederholt versucht hatte, Probleme mit der aktiven Geräuschunterdrückung zu beheben und diese dabei mit mehreren Updates immer weiter verschärft hatte.

Das Update installiert sich in den kommenden Tagen automatisch

Es gibt keine vorgesehene Methode, ein Update der AirPods zu erzwingen. Das Update wird im Laufe der nächsten Tage nach der Veröffentlichung auf den Kopfhörern eingespielt. Die Aktualisierung erfolgt in der Regel, wenn die AirPods im Case liegen, mit dem iOS-Gerät verbunden sind und das Case an eine Stromquelle angeschlossen ist.

Nutzer können die Softwareversion ihrer AirPods bei verbundenen AirPods am iPhone in den Einstellungen im Bereich Allgemein > Info > AirPods einsehen.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "AirPods 2 und AirPods Pro: Apple veröffentlicht neue Softwareversion"

  1. Larry 28. April 2021 um 21:12 Uhr · Antworten
    Ui, da bin ich gespannt. Mit anc hatte ich nie probleme, aber die einstellungen wie siri auf dem einen ohr und welche modi auf dem anderen hat es nicht gespeichert. Die update qualität und regelmäßigkeit lässt leider sehr zu wünschen übrig.
    iLike 3
    • Maurice 29. April 2021 um 07:50 Uhr · Antworten
      Nenn mir mal eine weitere Firma, die ihre Kopfhörer überhaupt mit Updates versorgt 😉 PS: Beats gehrt auch Apple 😎
      iLike 4
      • Onkel Jürgen 29. April 2021 um 08:26 Uhr ·
        Bose, Sony, Samsung, Beyerdynamic sind nur ein paar die ich habe. Alle erhalten Updates
        iLike 11
  2. Nordbahner 29. April 2021 um 18:40 Uhr · Antworten
    Jedenfalls ist das Update heute Nacht bei meinen AirPods angekommen 👍
    iLike 0
  3. inpu 30. April 2021 um 07:19 Uhr · Antworten
    Kann jemand bestätigen, dass die 1st gen Software noch aktuell ist bei 6.8.8? Man findet kaum was im Netz dazu….
    iLike 0