12 Zoll MacBook: Erster Klon ist das HP EliteBook Folio

Im Rahmen der diesjährigen CES in Las Vegas hat HP sein neues EliteBook Folio vorgestellt, seinen bisher dünnsten und leichtesten Laptop. Das Folio kommt mit einem 12,5 Zoll Display daher, das sich dann nach hinten kippen lässt, sodass das Notebook ganz flach auf dem Tisch liegt. 512 GB SSD-Speicher wurden verbaut, darüber hinaus 8 GB RAM Arbeitsspeicher und ein Akku, der bis zu 10 Stunden Laufzeit verspricht.

HP EliteBook Folio 1

Schaut man sich ein paar Bilder des EliteBooks an, erkennt man, dass die Optik mit dem Aluminium-Unibody-Gehäuse schon sehr stark dem 12 Zoll MacBook ähnelt. Dazu passt die Tatsache, dass man wie Apple, lediglich auf USB-C und einen Kopfhörer-Anschluss setzt.

Das EliteBook Folio wird im März an den Start gehen, die günstigste Variante kostet dann 999 Dollar.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Moritz Brünnemann
twitter Google app.net mail

23 Kommentare zu dem Artikel "12 Zoll MacBook: Erster Klon ist das HP EliteBook Folio"

  1. Dave 5. Januar 2016 um 15:29 Uhr ·
    Wie Bitter für HP das die sowas nötig haben…
    iLike 32
    • Brudi8 5. Januar 2016 um 22:59 Uhr ·
      *dass
      iLike 10
  2. Louis 5. Januar 2016 um 15:32 Uhr ·
    Ich seh nur eine dünne Scheibe wo links ein usbc und rechts ein klinken anschluss ist … hier beim hp ist es umgedreht … Bei allem Respekt aber viel zu kopieren gibt es bei dem Macbook nicht … und das Innenleben hab ich noch nicht gesehen
    iLike 15
    • Louis 5. Januar 2016 um 15:33 Uhr ·
      PS: Apple hat Aluminium nicht erfunden ?
      iLike 25
      •  Amo 5. Januar 2016 um 18:25 Uhr ·
        Minimalistisches, zeitloses Design und hochwertige Materialien. Farbe, Größe Anschlussmöglichkeiten. Aber stimmt sorry wurde net kopiert. Sorry bro
        iLike 13
      • Batman 6. Januar 2016 um 09:35 Uhr ·
        Nein nein! Tofu schmeckt ja auch wie Fleisch wenn man die Augen zu macht.. Schon klar.
        iLike 0
    • M.K 5. Januar 2016 um 19:18 Uhr ·
      Stimmt nicht. Es hat sogar 2 USB-C Abschlüsse! ?
      iLike 5
  3. Old Rock 5. Januar 2016 um 15:37 Uhr ·
    Alle beklagen sich und trotzdem machen Sie’s nach! ?
    iLike 19
  4. Christi 5. Januar 2016 um 15:37 Uhr ·
    hmmm…. nicht so meins
    iLike 1
  5. Appleman 5. Januar 2016 um 15:41 Uhr ·
    keine Butterfly-Tastatur, kein Force Touch Trackpad, kein Retina Display, kein OSX,…
    iLike 56
  6. Lukas K. 5. Januar 2016 um 15:45 Uhr ·
    Haha Kopieren geht über Studieren xD
    iLike 11
  7. Lisbet 5. Januar 2016 um 16:07 Uhr ·
    Für ein Klon nicht gerade Preiswert. Wenn man da jetzt OSX installieren könnte….
    iLike 11
  8. Hagenuck1 5. Januar 2016 um 16:09 Uhr ·
    Aber allem Anschein nach haben sie 2 USB-C Ports verbaut. Der Schritt für das neue MacBook 2016, der 2015 verkehrt war. Nun dann auch mit Thunderbolt 3 und keiner schreit mehr rum ;)
    iLike 1
  9. robn9103 5. Januar 2016 um 16:19 Uhr ·
    Verstehe nicht was am kopieren so schlecht sein soll?! Alle regen sich auf, aber am ende kommt es doch nur dem Kunden zu gute der sich entscheiden kann welches produkt er kauft! Weiterhin kann es auch dazu kommen das kopierte produkte mit eigenen ideen verbessert werden! Das ist nunmal der fortschritt! Wenn ich osx eben besser finde kaufe ich trotzdem ein apple produkt
    iLike 5
    • Kicki Le Puf 5. Januar 2016 um 16:40 Uhr ·
      Verstehe nicht was am kopieren so schlecht sein soll?! Alle regen sich auf, aber am ende kommt es doch nur dem Kunden zu gute der sich entscheiden kann welches produkt er kauft! Weiterhin kann es auch dazu kommen das kopierte produkte mit eigenen ideen verbessert werden! Das ist nunmal der fortschritt! Wenn ich osx eben besser finde kaufe ich trotzdem ein apple produkt
      iLike 4
    • Lisbet 5. Januar 2016 um 17:17 Uhr ·
      Stell dir mal vor, du wärst Künstler oder Erfnder. Dann würdest du das auch nicht gut finden wenn jemand deine Lieder, Ideen usw. kopieren würde.
      iLike 5
  10. RobinB 5. Januar 2016 um 16:21 Uhr ·
    igitt
    iLike 3
  11. AppleChef 5. Januar 2016 um 16:24 Uhr ·
    Das teil muss Verboten werden. !!!!!!
    iLike 4
  12. Darsana 5. Januar 2016 um 17:03 Uhr ·
    Das heutige Design vom Mac Book stammt natürlich von Apple und gabs vorher noch nie bei der Konurrenz… Nicht. Ach Leute, ich bitte euch -_-
    iLike 4
  13. smoga1 5. Januar 2016 um 18:56 Uhr ·
    Leute, das Euer ernst jetzt? Who cares?
    iLike 0
  14. Apfelschorsch 5. Januar 2016 um 19:26 Uhr ·
    Bestimmt die Einzelteile bei Apple abgekauft und etwas abgeändert ? so bekommt Apple auch sein altes Zeug los ?
    iLike 2
  15. Marc 5. Januar 2016 um 21:25 Uhr ·
    Win ist und bleibt trotzdem Müll, da nutzt auch die beste „Verpackung“ nix ?
    iLike 3
  16. heloagain_ 5. Januar 2016 um 23:12 Uhr ·
    ich finde, das sieht echt geil aus. aka, das Macbook sieht geiler aus. ?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.