iPhone SMS: Zeichenanzahl anzeigen lassen

Wer trotz iPhone noch immer auf die altbewährte SMS zurückgreift, der muss mit einer Zeichenbegrenzung für den Dienst rechnen. Denn im Gegensatz zu den über Internet laufenden Instant Messengern, wie beispielsweise WhatsApp oder eben iMessage, stehen dem Nutzer pro SMS nur 160 Zeichen zur Verfügung. Dafür benötigt man zum „simsen“ mit dem iPhone auch keine Internetverbindung. Nur ein Problem: Wie bekomme ich mit, dass ich die Zeichenanzahl der SMS erreicht habe? Und: Warum sollte ich mir die Anzahl der Zeichen am iPhone anzeigen lassen? Wir verraten es euch.

SMS Zeichenanzahl

Der Name Short Message Service deutet bereits darauf hin: SMS hat eine Zeichenbegrenzung. Wenn ihr über die 160 Zeichen kommt, dann wird die SMS in mehrere Nachrichten geteilt. Und das kann mitunter auch auf die Kosten gehen. So ist es sinnvoll, sich immer die Zeichenanzahl der am iPhone anzeigen zu lassen, um zu sehen, wie viele Zeichen es noch sind.

Das geht beim Apple Handy seit iOS 4 ganz einfach. Klickt einfach in die Einstellungen und dann in das Untermenü „Nachrichten“. Hier scrollt ihr nun runter und aktiviert den Button direkt neben dem Wort „Zeichenanzahl“.

Wenn ihr jetzt eine Nachricht schreibt, dann wird ab der zweiten Zeile neben dem Textfeld die Anzahl der in der SMS verwendeten Zeichen sichtbar. Wenn ihr aber eine iMessage schreibt, dann ist die Zeichenanzahl nicht zu sehen, denn hier liegt ja auch keine Begrenzung vor.


Wir empfehlen den Kauf Eurer Apple-Produkte und Zubehör direkt im Apple-Store, bei Gravis oder bei MacTrade. Achtet dort auch auf die aktuellen Deals.









Hat dir der Artikel geholfen?


Lösungsvorschlag