Zur Erinnerung: iPhone XR-Vorbestellungen starten morgen, wer wird alles zugreifen?

Morgen früh starten die Vorbestellungen für das iPhone XR. Das LCD-iPhone startet dieses Jahr einen Monat nach der neuen Flaggschifflinie. Die Auslieferungen beginnen eine Woche später. Werdet ihr bestellen?

Apple wird am morgigen Freitag die Vorbestellungsphase für das iPhone XR starten. Wie üblich beim Launch neuer Produkte wird der Apple Store ab 09:01 Uhr die ersten Vorbestellungen entgegennehmen.

Das iPhone XR ist neben den üblichen Varianten Schwarz und Weiß auch in vier neuen, abwechslungsreicheren Farben zu haben. Bestellt werden kann zwar derzeit noch nicht, informieren könnt ihr euch aber auch heute schon.

iPhone XR: Erhältlich ab 849 Euro

Mit einem Startpreis von 849 Euro ist das iPhone XR nicht wirklich ein Budget-iPhone, wie Beobachter es lange erwartet hatten, dennoch stellt es dieses Jahr klar den interessanteren Produkt-Launch dar. Viele Analysten rechnen damit, dass es sich deutlich besser verkaufen wird als die beiden OLED-Modelle.

iPhone XR - Apple - AppleiPhone XR GelbiPhone XR - Apple - AppleiPhone XR Gelb

iPhone XR – Apple – AppleiPhone XR Gelb

Das iPhone XR kommt mit einem 6,1 Zoll messenden LCD-Display, das Apple Liquid-Retina nennt. Es ist damit größer als das iPhone Xs, die Auflösung macht aber vielen Kopfzerbrechen.

Auch das XR besitzt keinen Home-Button und wird per Face ID entsperrt.

Wer von euch bestellt?

Wer morgen früh vorbestellt, kann ab dem 26, Oktober mit einer Auslieferung rechnen.

Apple launcht das iPhone XR zeitgleich in 50 Ländern, parallel wird das iPhone Xs / Max ab morgen in 30 Ländern und Regionen angeboten.

Wer von euch hatte beim Xs verzichtet und wird morgen beim XR zugreifen?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

26 Kommentare zu dem Artikel "Zur Erinnerung: iPhone XR-Vorbestellungen starten morgen, wer wird alles zugreifen?"

  1. luci 18. Oktober 2018 um 20:31 Uhr · Antworten
    Warte ab wie schlimm die Displayauflösung ist. Selbe DPI wie beim iPhone 4.
    iLike 5
    • MarcelFox 18. Oktober 2018 um 22:34 Uhr · Antworten
      Schon witzig wie die Leute alles nachplappern, was man im Internet so hört. Seit Unbox Therapy in seinem Video erwähnt hat, dass die Pixeldichte beim iPhone XR die selbe ist wie es schon beim iPhone 4, zieht jeder genau diesen Vergleich. Was mich jetzt wundert, ist, dass vorher niemand auch nur daran gedacht hätte, diesen Vergleich mit dem iPhone 4s, 5/5c, 5s, 6, 6s, 7 und 8 zu machen. Obwohl das iPhone 8 auch keine höhre Pixeldichte hat, hat da niemand gemeckert oder über eine „schlimme“ Displayauflösung geredet. Worum? Weil es einfach nicht schei*e aussieht. Deswegen verstehe ich auch nicht warum alle sagen, dass das Display vom XR schlecht aussehen wird…
      iLike 29
      • MarcelFox 18. Oktober 2018 um 22:36 Uhr ·
        Schon witzig wie die Leute alles nachplappern, was man im Internet so hört. Seit Unbox Therapy in seinem Video erwähnt hat, dass die Pixeldichte beim iPhone XR die selbe ist wie schon beim iPhone 4, zieht jeder genau diesen Vergleich. Was mich jetzt wundert, ist, dass vorher niemand auch nur daran gedacht hätte, diesen Vergleich mit dem iPhone 4s, 5/5c, 5s, 6, 6s, 7 und 8 zu machen. Obwohl das iPhone 8 auch keine höhre Pixeldichte hat, hat da niemand gemeckert oder über eine „schlimme“ Displayauflösung geredet. Warum? Weil es einfach nicht schei*e aussieht. Deswegen verstehe ich auch nicht warum alle sagen, dass das Display vom XR schlecht aussehen wird…
        iLike 2
  2. ProfDr 18. Oktober 2018 um 20:38 Uhr · Antworten
    Es bestellen alle Leute vor die ein vermeintliches „neues iPhone“ haben wollen aber kein XS zahlen wollen oder können 🤗
    iLike 6
    • SirPeoples 18. Oktober 2018 um 21:09 Uhr · Antworten
      Ja nee is klar. Freund kauft es wegen der Farbe und da er ein 8er hat
      iLike 2
  3. Bricco 18. Oktober 2018 um 20:52 Uhr · Antworten
    Kein Bedarf. Hab mich mit den Xs Max eingedeckt.
    iLike 10
  4. Ich0815 18. Oktober 2018 um 21:06 Uhr · Antworten
    Ich habe gelesen das die battery Laufzeit ca 15 Stunden sein soll und bei iPhone XS nur 9,5 Stunden. Weiß jemand mehr?
    iLike 2
  5. 18. Oktober 2018 um 21:40 Uhr · Antworten
    Bis auf das Displayauflösung ist es ein Top Handy, auch für den Preis im Apple Kosmos…und ganz ehrlich mit der Punktpixeldichte kann man problemlos leben. Ansonsten wird das Display Apple typisch Top aussehen und die Akkulaufzeit wird glaube ich ganz oben mitspielen bei den Daten. Ich bleibe bei meinem Xer, aber an sich ist es ein gutes Gerät.
    iLike 7
  6. SVARTGARD 18. Oktober 2018 um 21:43 Uhr · Antworten
    ICH NICHT!
    iLike 5
  7. Crowbar44 18. Oktober 2018 um 22:01 Uhr · Antworten
    Denkt bitte daran: die ach so tolle Auflösung ist bei einem OLED Display zwingend notwendig, da sich bei der verwendeten Technik 2 Pixel die gleichen Subpixel teilweise teilen müssen und ihr somit der Pixeldichte des IPhone XS z.B. 1 Drittel abziehen müsst, bei 458ppi bleiben somit nur noch 305ppi und schwups sind die 326ppi des XR wo jeder Pixel seine eigenen Subpixel hat…garnicht mehr so schlimm :) Quelle: https://www.google.de/amp/s/www.golem.de/news/displays-und-kameras-fuer-die-pixelzaehler-1410-109203-7.amp.html
    iLike 7
  8. Cognac 18. Oktober 2018 um 22:33 Uhr · Antworten
    Hab mich bei der Telekom registriert und hoffe auf 2 Endgeräte. Dringend benötigt als würdiger Ersatz für das 6s.
    iLike 2
    • Robin 18. Oktober 2018 um 22:35 Uhr · Antworten
      Bei mir das gleiche, nur mit einem statt zwei Geräten
      iLike 0
    • macer 18. Oktober 2018 um 22:40 Uhr · Antworten
      Ist ja auch ober Birnenweich vom 8er auf ein XR zu wechseln.
      iLike 2
  9. bestfx 18. Oktober 2018 um 22:33 Uhr · Antworten
    Es nervt, dass der Rahmen dicker ist als beim X, XS und XS Max . Und für das „Billigmodell“ ist es mir einfach zu teuer. Da bleibe ich noch ne Weile beim 8er.
    iLike 2
  10. macer 18. Oktober 2018 um 22:40 Uhr · Antworten
    Ist ja auch ober Birnenweich vom 8er auf ein XR zu wechseln.
    iLike 1
  11. MarcelFox 18. Oktober 2018 um 23:25 Uhr · Antworten
    Hab letzte Woche vom iPhone 5 auf das 8er gewechselt. :) Ich hab echt viel hin und her überlegt, ob das XR was für mich ist aber das iPhone 8 war dann doch überzeugender. 180€ sparen und 3D touch waren mir dann doch wichtiger als faceID. 1000€ werde ich nie für ein Smartphone ausgeben, auch nicht für ein iPhone. Die Preise sind einfach nicht mehr zu rechtfertigen und absolut überzogen.
    iLike 14
  12. Quickmix 19. Oktober 2018 um 00:02 Uhr · Antworten
    Wird bestellt :)
    iLike 1
  13. Robin 19. Oktober 2018 um 00:14 Uhr · Antworten
    Gerade bei der Telekom vorbestellt
    iLike 0
  14. MHT 19. Oktober 2018 um 00:26 Uhr · Antworten
    Wenn ich kein X hätte würde ich das Xr definitiv dem Xs/XsMax vorziehen.
    iLike 0
  15. Kev K. 19. Oktober 2018 um 05:25 Uhr · Antworten
    Bin mit meinem iPhone 8 Plus / 256 GB mehr als zufrieden und werde definitiv noch 1Jahr, oder auch mehr, dabei bleiben. Als nächstes ist meine Frau dran, die noch ein iPhone 6s hat. Aber erst nach dem Weihnachten, also im Januar, wenn der ganze hype etwas nachgelassen hat.
    iLike 0
  16. Xmas 19. Oktober 2018 um 06:10 Uhr · Antworten
    Das iPhone X ist mittlerweile neu bei Händlern um 850€ zu bekommen… ich frage mich wirklich, wer ein Xr kauft, wenn er zum gleichen Preis ein X haben kann…
    iLike 4
    • Robin 19. Oktober 2018 um 10:16 Uhr · Antworten
      Jemand der eine bessere Akkulaufzeit als bei einem X haben möchte und zudem noch von einem größeren Display und einem besseren Prozessor profitieren möchte
      iLike 1
  17. peter 19. Oktober 2018 um 07:53 Uhr · Antworten
    Ich finde den Smartphonemarkt ZU Rasant, die Geräte altern deswegen zu schnell, da kann doch kaum ein Durchschnittsverdiener mithalten
    iLike 2
  18. norbertino 19. Oktober 2018 um 07:58 Uhr · Antworten
    Ich werde diesen Hype nicht mitmachen, bleibe bei meinem 7 plus.Werde auf wirklich neue Innovationen warten.Face ID und der andere Schicki Micki interessieren mich nicht, zumal nicht zu dem ausgerufenen Preis. Da muss schon was absolut Innovatives kommen, damit ich die Geldbörse aufmache.Aber da sind andere Hersteller scheinbar schneller, wie Apple.
    iLike 2
  19. Anthony 19. Oktober 2018 um 13:02 Uhr · Antworten
    Ich habe mir das XS gekauft und bin von den Socken. Hatte vorher ein 6S was auch super ist. Aber das neue ist Atemberaubend
    iLike 0
  20. Kali 20. Oktober 2018 um 10:08 Uhr · Antworten
    Ich habe ein 8Plus und bin mehr als zufrieden. Wenn mein Vertrag mal ausläuft kann man sich umschauen was Apple bis dahin bringt. Aber es scheint leider Gottes so zu sein dass man sich mit FaceID abfinden muss demnächst.
    iLike 0