Home » Betriebssystem » Zum Ausprobieren: Schickes iOS 7 Konzept auf dem iPhone 5S testen

Zum Ausprobieren: Schickes iOS 7 Konzept auf dem iPhone 5S testen

Kreative Idee: Zu dem anstehenden Design von iOS 7 sind bereits einige Details bekannt. Das Team um Entwickler Steve King hat ein interaktives iPhone 5S mit iOS 7 zusammengebastelt, sodass ihr das kommende Betriebssystem schon jetzt ausprobieren könnt.

Auf dieser Seite findet ihr das iOS 7 Konzept mit dem gewissen Etwas. Die Designer haben sich mit vielen Kleinigkeiten beschäftigt. Mit dabei sind fast alle Apps, das Notification Center, der Lockscreen und vieles mehr. Alles wurde gänzlich einem Redesign unterzogen. Es gibt also viel zu entdecken in dem HTML 5 Konzept, welches auch auf iPhone und iPad funktioniert. Das Ganze ist in ein farbiges iPhone 5S gepackt.

Wir sind gespannt, ob so das iOS 7 aussieht, was Apple nächste Woche auf der WWDC 2013 präsentieren wird. Wir übertragen das Event live im Ticker und Radio.

[via CultofMac]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

25 Kommentare zu dem Artikel "Zum Ausprobieren: Schickes iOS 7 Konzept auf dem iPhone 5S testen"

  1. RS 6. Juni 2013 um 16:05 Uhr ·
    Naja gefällt mir nicht
    iLike 0
  2. Mark 6. Juni 2013 um 16:07 Uhr ·
    Top! Gefällt mir seh. Besonders die icons
    iLike 0
  3. Joni 6. Juni 2013 um 16:08 Uhr ·
    Klasse
    iLike 0
  4. Ilja 6. Juni 2013 um 16:12 Uhr ·
    Gefällt mir überhaubt nicht
    iLike 0
  5. Calle 6. Juni 2013 um 16:36 Uhr ·
    Gefällt mir überhaupt nicht .. Das tolle an Apple war doch das verspielte Design.. Und die Schatten und der 3D Effekt .. Und die ledernotizen und und und .. Schade wenn es wirklich so wird .. IWie erinnert mich das an Android ??
    iLike 0
    • Roberto 6. Juni 2013 um 17:23 Uhr ·
      Das iOS Design ist ja mal veraltet und nicht wirklich stylisch..?
      iLike 0
      • Roberto 6. Juni 2013 um 18:47 Uhr ·
        1. heisst das „als“ nicht „wie“. 2. Nicht wirklich, vergleich mal holo mit dem 2007 retro Glossystyle.
        iLike 0
      • Sushi 6. Juni 2013 um 21:55 Uhr ·
        @Erdo. Android kannst du optisch so anpassen und einrichten wie man es gerne möchte. Wenn es hässlich aussieht, ist man ganz einfach selber schuld :) und ändert dies dann einfach.
        iLike 0
      • Smarti 6. Juni 2013 um 23:57 Uhr ·
        erdo das für dich schlechteste os hat nicht mal halb so viele problem und sicherheitslücken wie das ios und das schlechte os hat einiges mehr zu bieten als ios.
        iLike 0
      • M.B. 7. Juni 2013 um 17:07 Uhr ·
        Schlechtestes OS…das ich nicht lache. Das wohl mit Abstand rückständigste OS (und somit schlechteste) ist ja aktuell iOS. Es mag stabil und flüssig laufen, aber was den Funktionsumfang und den Komfort angeht, hängt es doch meilenweit hinterher. Alles was jetzt in iOS 7 kommen soll sind Sachen, die Android-User schon Ewigkeiten haben. iOS sperrt den User dermaßen ein, das es schon nicht mehr feierlich ist. Man kann z.B. keinen Standard-Browser festlegen, nein, es muss immer Safari sein auch wenn man einen anderen Browser installiert hat, die Interaktion zwischen den einzelnen Apps > sogut wie nicht vorhanden. Ich kann bei Android aus fast jeder Anwendung heraus Inhalte teilen und zwar mit fast allen Apps die ich installiert habe > bei iOS bekommt man nur ausgewählte Apps angezeigt obwohl noch mehr Apps installiert sind die ebenfalls die Inhalte weitergeben könnten (als Beispiel > das Teilen eines Fotos). Anpassen an den eigenen Geschmack, Fehlanzeige, ich muss iOS so nehmen wie es ist… hässlich wie die Nacht, unübersichtlich weil alles nur auf den Homescreen geklatscht wird. Bedienungskomfort…ja wo bist du nur ? Ich höre immerwieder wie umständlich Android sein soll, dabei ist iOS noch eine ganze Schippe schlimmer… änder mal den Klingelton, schalt mal WLAN schnell ein, änder mal die Helligkeit in wenigen Augenblicken… geht alles sowas von umständlich oder garnicht weil man erst in die Einstellungen muss und und und… Es ist ok wenn dir iOS besser gefällt, aber Android als schlechtestes OS hinzustellen ist einfach lächerlich.
        iLike 0
  6. Anton 6. Juni 2013 um 16:36 Uhr ·
    bei mir ist ein blaues Fragezeichen zu sehen -_-
    iLike 0
  7. Mr. Higgins 6. Juni 2013 um 16:37 Uhr ·
    Mich würde der neue Sperrbildschirm interessieren. Da traut sich wohl so recht keiner ran? Die Informationen ‚auf den ersten Blick‘ sind mAn bei anderen OS besser (Wetter, Nachrichten …).
    iLike 0
  8. Sven 6. Juni 2013 um 16:40 Uhr ·
    Optisch nicht so der Knaller da gefällt mir das alte Design deutlich besser :(
    iLike 0
  9. Tannauboy 6. Juni 2013 um 16:42 Uhr ·
    Bin jetzt optisch gesehn auch net soo begeistert ..
    iLike 0
  10. Roberto 6. Juni 2013 um 17:24 Uhr ·
    Süsse Androidkopie..
    iLike 0
    • Äppler 6. Juni 2013 um 21:18 Uhr ·
      Android ist ne geklaute IOS Kopie
      iLike 0
      • Sushi 6. Juni 2013 um 22:11 Uhr ·
        Wenn man es zeitlich betrachtet, wurde Android bereits 2003 gegründet und 2005 von Google gekauft. iOS hingegen wurde erst 2007 vorgestellt. Das erste Android Smartphone (Mit dem Android, so wie wir es heute kennen) kam 2008 auf den Markt, das erste iPhone kam 2007 auf den Markt. Da lässt es sich nun streiten, wer wen was wann etc. Android gibt es länger, jedoch nicht die Android Smartphones. iOS ist jünger als Android, kam aber früher in einem Smartphone zum Einsatz. Das einzige das man objektiv und aufgrund von Fakten und Tatsachen sagen kann, ist, das Android Features von iOS hat und iOS hat Features von Android. Sie “kopieren“ (Sagen wir es mal so, obwohl inspirieren das richtige Wort wäre) sich gegenseitig. Mittlerweile unterscheiden sich die beiden aber extrem und kann sie ziemlich gut auseinander halten :)
        iLike 0
      • Smarti 7. Juni 2013 um 00:01 Uhr ·
        wo nimt man bitte so komische vermutungen her? android gabs ja leider schon viel früher und wenn du sowas behauptest dann zeichne mal auf was alles geklaut sein soll. warten wir mal auf ios7 mal schaun wer da geklaut hat.
        iLike 0
      • M.B. 7. Juni 2013 um 17:35 Uhr ·
        Zum Glück nicht… und wenn man sich mal richtig schlau machen würde (was du ja unter diesem Post jetzt auch machen kannst), kämen auch nicht solche falschen Aussagen zustande.
        iLike 0
  11. M. 6. Juni 2013 um 17:54 Uhr ·
    Sieht immer noch so aus wie früher. Einfach schlecht das Concept. Hoffe das es nicht so wird.
    iLike 0
  12. Neo70 6. Juni 2013 um 20:50 Uhr ·
    Super, so soll es werden
    iLike 0
  13. R-Line CC 6. Juni 2013 um 23:13 Uhr ·
    Ist ja nicht geradere innovativ. Wo ist die Farbenfroheit geblieben . Schein mir alles zu Matt. Aber vielleicht mussten die Icons noch mehr kombrimiert werden um mehr Leistung für den prozi frei zugeben.
    iLike 0
    • Smarti 7. Juni 2013 um 00:06 Uhr ·
      [Entfernt]
      iLike 0
  14. Doctor-McCoy 7. Juni 2013 um 02:27 Uhr ·
    Sieht scheiße aus, ich hasse es. Habe mir gerade ein neues iPhone gekauft. Werde es wohl entsorgen müssen wenn das neue iOS so werden sollte.
    iLike 0
  15. Benny 7. Juni 2013 um 10:13 Uhr ·
    Naja ein Anfang ist zwar gemacht, aber alleine die Icons sind viel zu flach und insgesamt viel zu viel schwarz. So wird es dann doch nicht werden. Man schaue sich doch mal die WWDC-App an. Die hat sich in den letzten 2 Jahren sehr verändert und wird das kommende Design wiedergeben. Das Ganze ist zwar flacher, jedoch nicht so, dass es aussieht, als hätte jemand mit Paint gespielt ;) Ich glaube man kann Ive schon vertrauen, dass es zwar neu und erfrischend aussieht, jedoch immer noch das gewohnte iOS-Feeling da ist.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.