WOW: iOS 12 Konzept zeigt Notification Center Redesign: Gefällt’s euch?

Eines der meist gewünschten Features bzw. eine lang ersehnte Änderung für iOS 12 ist ein neu gestaltetes Notification Center. Und zwar dahingehend, dass die Benachrichtigungen endlich gruppiert nach App dargestellt und nicht mehr chronologisch aufgelistet werden. Genau dies hat ein Designer in seinem frischen iOS 12 Konzept umgesetzt.

Wenn ihr mich fragt: Genau das wollte ich schon immer sehen! Es wäre für mich ein kleiner Traum, endlich eine solche Benachrichtigungszentrale in iOS zu haben. Das Konzept heißt nicht umsonst „Notifications in iOS 12: A Dream“. Vielleicht würde ich sogar deutlich mehr App-Pushes aktivieren, da so endlich alles aufgeräumt wirkt.

Doch erst mal zur Sache. So sieht das Ganze aus:

Zunächst werden nicht alle Benachrichtigungen angezeigt, sondern gruppiert nach Apps und teilweise versteckt. Jede App, von der es mindestens eine Benachrichtigung gibt, bekommt eine eigene Box auf dem Lock Screen. Ist die Anzahl an iMessages zum Beispiel zu hoch, kann man die Box per Tippen ausklappen. Das hat den Vorteil, dass man nicht vom Schwall an Nachrichten überrumpelt wird und den Überblick verliert.

Gleichzeitig ergeben gruppierte Benachrichtigungen dahingehend Sinn, dass es so deutlich einfacher wird, zu checken, ob man wichtige verpasste Pushes hat. Bei einer chronologischen Timeline kann es schnell passieren, dass man durch eine endlose Liste an sinnlosen Pushes scrollt.

Was meint ihr zum Konzept? Wünscht ihr euch ein derart neu gestaltetes Notification Center bzw. einen ebensolchen Lock Screen?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

17 Kommentare zu dem Artikel "WOW: iOS 12 Konzept zeigt Notification Center Redesign: Gefällt’s euch?"

  1. KiduKidu 24. Mai 2018 um 13:32 Uhr ·
    War das nicht früher schonmal so??? 🤔
    iLike 18
  2. Mac89 24. Mai 2018 um 13:42 Uhr ·
    Meiner Meinung nach wurde das schonmal bei iOS 9 oder 10 gezeigt kam aber nie rein was ich sehr schade finde und es auch super finden würde :)
    iLike 5
  3. ☠SashMan☠ 24. Mai 2018 um 13:47 Uhr ·
    Gefällt mir 👍
    iLike 9
  4. BenjaminMund 24. Mai 2018 um 14:04 Uhr ·
    Wäre Spitze 👍
    iLike 1
  5. kalle 24. Mai 2018 um 14:22 Uhr ·
    Interessiert nicht weil kommt eh anders.
    iLike 10
  6. GeneralMotors 24. Mai 2018 um 14:48 Uhr ·
    Naja
    iLike 2
    • Jan 24. Mai 2018 um 15:21 Uhr ·
      Wow, eine richtig detaillierte Kritik an dem Konzept. Die überzeugt…
      iLike 5
      • Peter 24. Mai 2018 um 22:39 Uhr ·
        Sagt dir das Wort Demokratie etwas? Wahrscheinlich nicht.
        iLike 0
      • Codeblack 25. Mai 2018 um 10:41 Uhr ·
        Sagt dir das Wort „Kontext“ etwas? Wahrscheinlich nicht.
        iLike 0
  7. Christian B 24. Mai 2018 um 16:51 Uhr ·
    Gefällt mir.
    iLike 4
  8. Necman 24. Mai 2018 um 18:11 Uhr ·
    👍
    iLike 0
  9. Marcel 24. Mai 2018 um 19:02 Uhr ·
    Sieht sehr gut aus das Konzept, aber bevor Apple so eine Änderung bringt, sollten sie ihre Aufgaben von der letzten WWDC erst mal nach kommen. Und dann die ganzen Fehler noch beseitigen
    iLike 3
  10. Hans.klein 24. Mai 2018 um 23:42 Uhr ·
    Wäre super👍👍👍
    iLike 0
  11. Freak 25. Mai 2018 um 11:15 Uhr ·
    Das gab es doch früher schonmal. Aber ich will zumindest wählen können ob App oder Zeitpunkt sortiert…
    iLike 0
  12. Peter 25. Mai 2018 um 12:27 Uhr ·
    Na ja, ich will lieber die chrono Reihenfolge… wenn eine App zuspamt sehe ich nicht, was am aktuellsten ist… toll :/
    iLike 1
  13. mikel 27. Mai 2018 um 20:09 Uhr ·
    Macht Sinn..✌️
    iLike 0
  14. Redbull 28. Mai 2018 um 15:40 Uhr ·
    wau , das Wetter steht neben der Uhrzeit. Was ist neu ? Andere Farbe und schon wird es als neues Design angepriesen?! . Androiduser können sich das schon lange selbst Personalisieren bzw. anpassen. Und ich bin kein Freund von Android.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.