WhatsApp mit Face ID: Update bringt Bildschirmsperre für Chats

WhatsApp Symbolbild

WhatsApp hat ein neues Sicherheitsmerkmal für die Nutzer hinzugefügt. Ab sofort kann der Zugriff auf die App mit Face ID oder Touch ID gesperrt werden. Die Beantwortung von Nachrichten ist aber weiterhin auch ohne biometrische Authentifizierung möglich.

WhatsApp liegt seit kurzem in einer neuen Version vor. Hauptsächlicher Inhalt des Updates ist eine neue Sicherheitsoption: Ab sofort ist es den Nutzern möglich, den  Zugriff auf die App zu sperren. Um WhatsApp zu öffnen, ist dann Face ID oder Touch ID nötig. Die neue Option heißt Bildschirmsperre und kann nach der Installation der neuesten Version unter Einstellungen > Account > Datenschutz aktiviert werden.

Face ID für WhatsApp lässt sich konfigurieren

Wenn ihr Face ID oder Touch ID in den Accounteinstellungen von WhatsApp aktiviert habt, müsst ihr die App verlassen und erneut öffnen, um die Einstellung wirksam werden zu lassen. Beim erneuten Öffnen holt sich die App die Erlaubnis, Face ID respektive Touch ID verwenden zu dürfen. Es ist auch möglich, die biometrische Authentifizierung zu konfigurieren. Standardmäßig wird sie sofort angefordert, aber es lässt sich auch eine zeitliche Verzögerung einstellen. So kann Face ID oder Touch ID nach einer Minute, 15 Minuten oder einer Stunde angefordert werden.

Auch wenn die Bildschirmsperre aktiviert ist, können Nutzer weiterhin auf Nachrichten antworten, ohne sich authentifizieren zu müssen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

20 Kommentare zu dem Artikel "WhatsApp mit Face ID: Update bringt Bildschirmsperre für Chats"

  1. hmm 4. Februar 2019 um 12:48 Uhr ·
    Ich glaube ich versteh den Nutzen der Funktion noch ned wirklich…
    iLike 3
    • Olm 4. Februar 2019 um 12:51 Uhr ·
      Wirst du verstehen wenn du eine neugierige Freundin hast. 😂
      iLike 1
    • Kevin 4. Februar 2019 um 13:20 Uhr ·
      Sie ist dafür da das fremde nicht in WhatsApp kommen
      iLike 3
  2. Ichbins 4. Februar 2019 um 13:19 Uhr ·
    dito – wenns Handy eh gesperrt ist brauchts keine extra Sperre für WA
    iLike 5
    • Michael 4. Februar 2019 um 16:19 Uhr ·
      Es gibt Nutzer, da haben bspw die Kinder das Handy mal oder sonst jemand. Da kann es schon passieren, wenn sie Sache X machen wollen, dass sie zusätzlich bei WhatsApp reingehen. Meine Tochter macht das ab und an – im Grunde egal, aber so werden dann doch komische „37:!/&jehejdj“ Nachrichten verhindert. Wenn man sein Handy eh alleine nutzt, sicherlich recht egal.
      iLike 1
    • hmm 4. Februar 2019 um 18:46 Uhr ·
      Genau das mein ich damit :P
      iLike 1
  3. Thorsten 4. Februar 2019 um 13:27 Uhr ·
    Wenn ich Touch ID oder Face ID bei WhatsApp mache , kriegt die Daten dann WhatsApp ?
    iLike 3
    • Fanboy 4. Februar 2019 um 13:43 Uhr ·
      Gute Frage….
      iLike 2
    • Thomas 4. Februar 2019 um 15:19 Uhr ·
      Du hast offenkundig keine Ahnung, wie Touch ID/Face ID funktionieren.
      iLike 12
      • Der Gütige 4. Februar 2019 um 15:56 Uhr ·
        …und du glaubst Apple, dass die biometrischen Daten nur auf dem iPhone gespeichert sind…?
        iLike 4
  4. Tom 4. Februar 2019 um 13:42 Uhr ·
    Eine tolle Funktion! Wenn ich die App nur auf meinem Handy hätte…
    iLike 2
  5. psyop 4. Februar 2019 um 14:54 Uhr ·
    … gut wäre die neue Funktion auch für einzelne Chats 😉 ….
    iLike 1
  6. Der Gütige 4. Februar 2019 um 15:55 Uhr ·
    Das ist eine interessante Frage
    iLike 0
  7. meins-1 4. Februar 2019 um 15:55 Uhr ·
    Gut wärs wenn das wlan Problem mal gefixt wird… Dauert 2 min im wlan bis es verbunden ist…
    iLike 3
  8. Sej 4. Februar 2019 um 17:13 Uhr ·
    Das von euch beschriebene Update habe ich nicht
    iLike 0
  9. Atf 4. Februar 2019 um 17:17 Uhr ·
    Wir würde ich nie benutzen weil ich gehört habe das die Betreiber die Verschlüsselung Datei (Face ID ) extrahieren können!
    iLike 1
    • Atf 4. Februar 2019 um 17:18 Uhr ·
      Wir = das
      iLike 1
      • Fabi 4. Februar 2019 um 18:14 Uhr ·
        Ja und der Weihnachtsmann bringt an Weihnachten deine Geschenke
        iLike 1
      • Atf 5. Februar 2019 um 10:23 Uhr ·
        Was ist dein Problem ????
        iLike 2
  10. Veräppler 5. Februar 2019 um 07:46 Uhr ·
    Und wo zur Hölle soll das bitte gehen?! 😂 app ist aktuell aber Funktion ist nicht da
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.