Home » Apps » WhatsApp für Mac: Apple Silicon-Version jetzt für alle Nutzer verfügbar

WhatsApp für Mac: Apple Silicon-Version jetzt für alle Nutzer verfügbar

WhatsApp Symbolbild

WhatsApp gibt es ab sofort auch als Apple Silicon-App für den Mac. Diese Version wird schon länger als Beta entwickelt, war bislang aber nur nach Anmeldung möglich. Jetzt ist sie in eine offene Beta überführt worden, die aber schon stabil funktioniert.

WhatsApp hat eine neue App für den Mac veröffentlicht. Diese läuft als Beta mit der Version 2.23.1, doch es handelt sich um eine offene Beta. Sie kann von allen interessierten Anwendern genutzt werden und lässt sich hier herunterladen.

Die App startet ohne Installation und ersetzt so die eventuell bereits installierte WhatsApp-Desktop-App nicht, die Anwendung kann aber auf Wunsch auch im Programme-Ordner platziert werden.

Für Apple Silicon-Macs optimiert

Diese neue WhatsApp-Version ist für die Nutzung auf Apple Silicon-Macs optimiert, das sollte der Nutzer auch merken. Sie nutzt Catalyst, kann also ab macOS Big Sur und höher genutzt werden. Die Einrichtung verläuft wie üblich mittels QR-Code-Verknüpfung mit dem iPhone oder Android-Smartphone des Nutzers.

Kurz ausprobiert

Im knappen Test bestätigt sich die Erwartung: Die App startet schnell und läuft deutlich flüssiger als WhatsApp Desktop. Die Basisfunktionen inklusive Sprachnachrichten funktionieren, Emojis und Dateitransfer sind deutlich intuitiver nutzbar als zuvor.

Die Größe der Datei ist mit 85 MB auch deutlich kompakter als WhatsApp Desktop. Diese Anwendung schluckt satte 302 MB auf der SSD.

Wann diese Beta zur stabilen Version erklärt wird und die Fassung im Mac App Store ersetzt, ist noch nicht klar. Noch können Nutzer Bugs mittels einer Feedback-Funktion melden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "WhatsApp für Mac: Apple Silicon-Version jetzt für alle Nutzer verfügbar"

  1. Stephan 26. Januar 2023 um 14:31 Uhr · Antworten
    Da man am iPad ja auch eine Desktop WhatsApp Version nutzen muss, frag ich mich ob diese Version auch darauf funktioniert. Hab die mir auf meinen Mac geladen und bin echt erstaunt. Lädt total schnell und stabil, sieht aus wie die Nachrichten App. Alle Funktionen sind da, wie man es in WhatsApp gewohnt ist. Gruß
    iLike 0
  2. Marcus 27. Januar 2023 um 23:32 Uhr · Antworten
    Ist eine Funktion implementiert, die es einem ermöglicht, auf dem Mac auslesbare Backups der Chatverläufe zu erstellen?
    iLike 0
  3. aiwa 28. Januar 2023 um 22:06 Uhr · Antworten
    Habe leider kein M Chip iPad. Hat es einer drauf installiert und ausprobiert?
    iLike 0