Video mit Tradition: iPad Air 2 im Falltest

Das iPad Air 2 im Falltest. Mittlerweile gehören solche, völlig unwissenschaftlichen Tests zum jährlichen Ritual nach Apple-Produktveröffentlichungen. Sei es das iPhone oder das iPad. Die Geräte werden aus gut einem Meter Höhe aus allen erdenklichen Positionen auf Asphalt geworfen. Das Ergebnis ist mit einer fast schon 100 prozentigen Sicherheit: Kratzer, zerschlagene Scheiben und ein entstelltes Gehäuse. Wenn es beim ersten Mal nicht klappt, lässt man es eben noch einmal fallen.

So nun auch beim iPad Air 2. Das wesentlich dünnere Tablet muss sich diesmal in etwas mehr als zweieinhalb Minuten im Test beweisen. Auf den Abend wollen wir euch den unterhaltenden Kurzfilm natürlich nicht unterschlagen und hoffen, dass ihr auch bereits eure bestellten Geräte erhalten habt und damit entspannt aufs Wochenende blicken könnt.

[Direktlink]

Vielen Dank an Martin für den Tipp.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

30 Kommentare zu dem Artikel "Video mit Tradition: iPad Air 2 im Falltest"

  1. jForsti 24. Oktober 2014 um 18:44 Uhr ·
    Beklopptes Volk!
    iLike 58
    • Chris DE 24. Oktober 2014 um 23:49 Uhr ·
      wie gesagt es wird nicht mehr lange dauern und die fangen an es massenweise durchzubrechen….
      iLike 5
    • Segafrefo 25. Oktober 2014 um 09:55 Uhr ·
      RTL-Niveau: trash, trash, trash
      iLike 7
    • Jonathan 25. Oktober 2014 um 11:21 Uhr ·
      Das Ding dir zu dünn , das Videos ist Trz mist
      iLike 1
  2. AppleFAN 24. Oktober 2014 um 18:53 Uhr ·
    So dumm :D:D hahha
    iLike 8
  3. Stephen 24. Oktober 2014 um 18:57 Uhr ·
    Gut gemacht jungs. Bıtte auch eın droptest vom ıpad mını 3
    iLike 2
  4. Tee3334 24. Oktober 2014 um 19:08 Uhr ·
    es fehlt ein Test ob das IPad sich verbiegt. Das wäre genauso unnötig wie diese Tests beim Iphone
    iLike 1
    • Yeezy 24. Oktober 2014 um 19:13 Uhr ·
      Gibt es auch schon
      iLike 2
  5. Andy 24. Oktober 2014 um 19:18 Uhr ·
    Unnötig, wer so viel Geld in seine Technik investiert sollte auch dazu im stande sein etwas darauf aufzupassen.
    iLike 11
    • iDirkPeter 25. Oktober 2014 um 08:27 Uhr ·
      Solange es Hardwareversicherungen gibt, die einen solchen Fall von „Geräteverlust“ versichern(Lost in action), gibt es einfach zu viele Irre, die meinen, solch einen Schwachsin zu machen. Bei Bindfords „Will it blend“ kann man froh sein, dass das iPad nicht in den Mixerkrug geht…
      iLike 0
  6. Jotceka77 24. Oktober 2014 um 19:27 Uhr ·
    Wann kommt endlich mal ein Drops-Test vom iMac 5k Rehtina oder vom Newton??? Oh oh ach und vom A1400 Stecker würd ich auch gern mal einen sehen…..:-/ Ganz ehrlich Apfelpage, ich versteh nicht warum ihr immer wieder solchen schwachsinnigen falltests ne Plattform bietet. Genau wie solche Berichte über scheachsinnige Apps wie YO…
    iLike 15
    • Markus - MK 24. Oktober 2014 um 21:56 Uhr ·
      Yo
      iLike 0
    • Leon 24. Oktober 2014 um 22:40 Uhr ·
      Yo
      iLike 0
      • M 24. Oktober 2014 um 23:34 Uhr ·
        Yo
        iLike 1
  7. iCh 24. Oktober 2014 um 19:39 Uhr ·
    Einerseits: Facepalm. Andererseits: Die verdienen bestimmt genug mit diesem Video, um damit Gewinn zu machen.
    iLike 2
  8. Ich halt 24. Oktober 2014 um 20:59 Uhr ·
    alle habe zuviel geld und am anderen ende der Welt hungern alle
    iLike 3
    • Matthias Petrat 24. Oktober 2014 um 21:00 Uhr ·
      Die Frage ist, ob es den hungerten Menschen am anderen Ende der Welt geholfen hätte, hätte man das iPad nicht fallen lassen…
      iLike 12
      • LukasDasOriginal 25. Oktober 2014 um 02:34 Uhr ·
        Da hat er recht
        iLike 0
      • Anton 25. Oktober 2014 um 05:08 Uhr ·
        Es geht ums Prinzip!!
        iLike 3
    • Andy. 2 24. Oktober 2014 um 23:30 Uhr ·
      nicht nur am anderen ende der welt, auch hier
      iLike 5
  9. Andibobandi 24. Oktober 2014 um 22:31 Uhr ·
    Einfach keinen Respekt vor dem was andere Menschen erschaffen haben und ein iPad weniger, mancher hätte sich gefreut eins zu haben.
    iLike 5
  10. smoga 24. Oktober 2014 um 22:41 Uhr ·
    Nein hätte es den hungernden Menschen nicht geholfen. Es geht um die Relation. Etwas zu kaufen nur um es absichtlich fallen zu lassen kann ja wohl nichts mit normalen Menschenverstand zu tun haben. Im übrigen: was soll dieser Test Aussagen? Ich komme aus dem Prototypenbereich in der Automobilbranche da würde man sich über so einen Test totlachen. Um eine Aussage treffen zu können wie sich das Teil verhält müsste man 10 iPad“s fallen lassen. Das bei unterschiedlichen Temperaturen, Böden, Höhen mit Drehung ohne Drehung usw. Allein bei dieser Liste wären schon 50 iPad dahin. Wenn man wissen will ob es kaputt geht muss ich es nicht fallen lassen, das sollte man logischerweise denken können. Aber sowas kommt halt in einer Überflussgesellschaft wie wir eine sind leider raus. Schade.
    iLike 15
  11. Robin 24. Oktober 2014 um 23:15 Uhr ·
    Wenn wir’s alle brav kucken, hat er seine Kohle schnell wieder rein. So verdient man heute ehrliches Geld.
    iLike 2
  12. Luca 24. Oktober 2014 um 23:41 Uhr ·
    Ich hoffe der bekommt kein Austauschgerät von Apple ;)
    iLike 3
    • joo wahrscheinlich 25. Oktober 2014 um 01:37 Uhr ·
      der arbeitet im apple store :’D
      iLike 2
  13. Mimijet 25. Oktober 2014 um 07:03 Uhr ·
    Dummheit pur!!!! Bitte solche Tests einstellen!! Achtung Überfluss-Gesellschaft!!!
    iLike 2
  14. steffi 25. Oktober 2014 um 09:06 Uhr ·
    Warum wird sowas veröffentlicht. Lasst so einen scheiss im Dunkel, dann werden wir bald von sowas verschont. Warum zeigt ihr sowas?! Unterhaltsam ist es nicht, ist jedes kb schade das es an Traffic verursacht.
    iLike 3
  15. Olly 25. Oktober 2014 um 09:25 Uhr ·
    Also den Falltest halte ich für Blödsinn
    iLike 0
  16. Neo 25. Oktober 2014 um 09:51 Uhr ·
    Da lässt man was fallen, und es geht kaputt. Wahnsinn!!!
    iLike 7
  17. Bommel 25. Oktober 2014 um 14:15 Uhr ·
    Völliger, absoluter, Schwachsinn den niemand braucht!! Solch Honks, die haben einfach zuviel Geld und zuwenig Gehirn!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.