Video: iPhone 5S Konzept mit Beamer

Wer zwischen Geschenke auspacken und Festessen noch eineinhalb Minuten Zeit hat, kann sich folgendes Video gerne mal anschauen. Zu sehen ist ein interessantes iPhone 5S Konzept mit Beamer. Es projiziert Tastatur und Display an die Oberflächen. Hier erklärt sich die zweiteilige Rückseite des iPhone 5. Schaut es euch an:

[Direktlink, Danke Jan]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Video: iPhone 5S Konzept mit Beamer"

  1. Sam 24. Dezember 2012 um 20:07 Uhr ·
    Geil
    iLike 0
  2. Ibo 24. Dezember 2012 um 22:19 Uhr ·
    Sehr geil aber leider nicht umsetzbar. Akkuverbrauch enorm und wohin mit der technik? Also, etwas grösser das ganze und ein 35.000 mAh akku rein. Das dürfte dann ca. 3 std halten oder irre ich mich da so sehr?
    iLike 0
  3. Karsten 25. Dezember 2012 um 10:17 Uhr ·
    Das wäre ja schön, wenn Apple so was machen würde, aber leider denke ich nach dem Fünfer, das Appel nichts in dieser Richtung oder in anderer Richtung auf den Markt bringen wird, leider. Ich habe selber das Fünfer, und es ist bis auf die Geschwindigkeit und ein paar kleinerer Innovationen ( nichts was die anderen nicht auch könnten) kein großer Fortschritt zum Vierer. Doch es ist in Sachen Empfang eher ein Rückschritt. Apple ist im mom glaube ich nicht in der Lage, wirklich etwas neues auf den Markt zu bringen. Sei es auf dem PC noch auf dem Handy Markt.
    iLike 0
    • Jonas 27. Dezember 2012 um 15:06 Uhr ·
      Ich hab bei meinem iPhone 5 dauernd WLAN Verbindungsprobleme, und mit iOS 6.0.2 erkenn ich keinen Unterschied.
      iLike 0
      • Karsten 27. Dezember 2012 um 21:40 Uhr ·
        Ich habe eigentlich keine Probleme. Kann sein, das es an der fritzbox liegt. Wenn man Probleme mit dem handyempfang hat, dann sollte man, wenn der Provider es anbietet, denen sagen, das sie so eine SMS senden, mit der der Empfang besser wird, ich glaube das heißt irgendwas mit Prioritäts Punkt, genau weiß ich das nicht mehr, auf jeden Fall funktioniert der Empfang seit dem besser.
        iLike 0
  4. Joel 25. Dezember 2012 um 22:42 Uhr ·
    Solange die Menschen an der Apple store Schlange stehen, ohne das Gerät getestet zu haben in der Hand genommen haben, da für 900 Euro für 64gb auszugeben, kann Apple fast alles sich leisten. Ich habe selbst einen 4s seit knapp einem Jahr und ich würde nicht das 5er kaufen, wenn es selbst auch was besonderes mit sich gebracht hätte, außerdem es noch mal 50 Euro teurer. Ich würde dann einen neuen iphone kaufen, erst wenn ich das 4s 2 Jahre benutzt habe und da muss ich einen guten Grund haben , übrigens ich finde das ipad 2 besser als 4 es ist leichte flache
    iLike 1

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. iPhone bald mit Mini-Beamer? – Oder schon jetzt zum Selberbauen - Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.