Unter macOS Mojave: NightOwl wechselt bei Sonnenuntergang automatisch in den Dark Mode

macOS Stacks - Apple

Mit der Veröffentlichung von macOS Mojave gestern Abend hat Apple den neuen Dark Mode endlich für alle NutzerInnen zugänglich gemacht. Besonders clever ist dieser Modus aktuell leider noch nicht, die kostenlose Menubar-App NightOwl ändert jedoch genau das.

macOS Mojave ist da und bringt als besonders sichtbares Feature einen eingebauten Dark Mode mit. Dieser kann in den Einstellungen im Menüpunkt allgemein aktiviert und deaktiviert werden, die Möglichkeiten zur Anpassung enden aber genau hier. Im Gegensatz zum Beispiel zu Night Shift, Apples Lösung zur augenfreundlicheren Darstellung von Farben während der Nacht, kann der Dark Mode aktuell nicht automatisch zu einer bestimmten Uhrzeit an- und abgeschaltet werden, auch eine Kopplung an den Sonnenaufgang und -untergang ist mit Hausmitteln nicht umsetzbar.

NightOwl setzt da an, wo Apple aufhört

Und genau hier kommt die kostenlose App NightOwl von Benjamin Kramser ins Spiel: Die App versteckt sich dezent in der Menüleiste eures Macs und ist, wenn die Einstellungen einmal vorgenommen wurden, an sich unsichtbar. Sichtbar wird jedoch, wenn sie funktioniert, weil sie dann den Dark Mode von macOS Mojave automatisch an- und abschaltet. Der Zeitpunkt dafür kann entweder manuell gewählt oder mit dem Sonnenaufgang und -untergang gekoppelt werden. Alternativ kann auch einfach über zwei schnell zugängliche Buttons zwischen den Darstellungen gewechselt werden.

NightOwl kann kostenlos über die Webseite des Entwicklers heruntergeladen werden, über einen integrierten Updater wird die App immer auf dem neusten Stand gehalten. Falls ihr die Anwendung als nützlich erachtet, könnt ihr dem Entwickler per PayPal einen Kaffee spendieren, den entsprechenden Button findet ihr auf der Webseite der App.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Yannik Achternbosch
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "Unter macOS Mojave: NightOwl wechselt bei Sonnenuntergang automatisch in den Dark Mode"

  1. Displayshamburg 25. September 2018 um 10:02 Uhr ·
    Ist optisch echt nett
    iLike 2
  2. Hup 25. September 2018 um 10:53 Uhr ·
    Dark Mode, das überflüssigste, was die Menschheit je erfunden hat.
    iLike 4
    • MrDrache333 25. September 2018 um 11:54 Uhr ·
      Nein…definitiv nicht…mir ist diese Funktion je nach App ausschlaggebend. Je nachdem ob die intelligente Invertierung in der App unterstützt wird
      iLike 7
    • xhase 25. September 2018 um 16:44 Uhr ·
      Ist reine Sparmassnahme für die aktiv LED displays, dunkles LED braucht kein oder weniger Strom – so beginne dich dran zu gewöhnen.
      iLike 0
    • Veräppler 26. September 2018 um 09:15 Uhr ·
      Frag mal deine Eltern ob diese auch so empfinden Freundchen 😉
      iLike 0
  3. Onkel Jürgen 25. September 2018 um 11:20 Uhr ·
    die App ist genial! Besonders gefällt mir das „Schuuhuuu“ wenn der Modus gewechselt wird. Props an den Entwickler
    iLike 5
  4. RIP 25. September 2018 um 12:10 Uhr ·
    Gefällt mir sehr gut, danke für die Empfehlung!
    iLike 2
  5. Displayshamburg 25. September 2018 um 12:20 Uhr ·
    Sitz sich abends angenehmer vorm Schirm finde ich persönlich…
    iLike 0
  6. RainerZufall 25. September 2018 um 15:12 Uhr ·
    Versteh gar nicht, warum Apple das nicht gleich integriert hat.. Aber dann wirds halt jetzt so gemacht. Sehr cool :)
    iLike 1
  7. Sej 25. September 2018 um 18:13 Uhr ·
    Welche MacBooks Pro werden unterstützt? Habe eins von 2012 (erste Retina Displays)
    iLike 0
  8. Auge78 25. September 2018 um 18:41 Uhr ·
    Ich kann das Prog nicht installieren 😳
    iLike 0
    • Auge78 25. September 2018 um 19:02 Uhr ·
      Wäre schön wenn jemand weiterhelfen könnte
      iLike 0
    • Yannik Achternbosch 25. September 2018 um 22:33 Uhr ·
      Was genau funktioniert denn nicht?
      iLike 1
  9. Veräppler 26. September 2018 um 09:15 Uhr ·
    Frag mal deine Eltern ob diese auch so empfinden Freundchen 😉
    iLike 0
    • Veräppler 26. September 2018 um 09:17 Uhr ·
      …irgendwas stimmt mit der Kommentar Funktion in der App nicht 🤔
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.