Home » Apps » tvOS-Beta: Remote-App für das iPad wird kommen

tvOS-Beta: Remote-App für das iPad wird kommen

Shortnews: Während die mittlerweile nicht mehr von Apple betreute App „iTunes Remote“ noch für das iPhone und das iPad ausgelegt war, hat das Unternehmen den eigentlichen Nachfolger „Apple TV Remote“ nur noch iPhone-kompatibel gemacht.

‎Apple TV Remote
‎Apple TV Remote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Dafür hagelt es von Nutzerseite auch mächtig Kritik. Doch wie es aussieht, wird Apple die iPad-Veriante nachliefern.

Darauf deutet die neuste Beta von tvOS 10.2 hin. Lange Zeit wurde sie getestet, ohne dass neue Funktionen entdeckt wurden. Der jetzt erstmals erscheinde „Whats New“-Screen deutet aber gleich zwei Neuheiten an.

Einerseits die längst überfällige iPad-Unterstützung für die digitale Fernbedienung…

Remote control from iPad

See music lyrics and playlists in the Remote app for iPhone and iPad, along with the ability to select movie chapters, audio tracks, and closed captions.

Und andererseits eine Funktion, die schnelleres Scrollen durch Listen ermöglicht. Dazu muss man nur weiter rechts im Touchfeld der Remote-App scrollen.

Navigate long lists faster by swiping along the far right side of your remote to quickly jump forwards or backwards.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

17 Kommentare zu dem Artikel "tvOS-Beta: Remote-App für das iPad wird kommen"

  1. Torro 27. März 2017 um 06:47 Uhr ·
    Aber das funktioniert doch schon lange! Man kann doch die iPhone App auch auf dem iPad installieren. Da ich das iPad sowieso fast immer auf der Couch nutze ist die neue Remote App schon seit Monaten im Einsatz.
    iLike 3
  2. Inu 27. März 2017 um 07:34 Uhr ·
    Meine Daten gehören mir!
    iLike 1
    • Matthias 27. März 2017 um 13:23 Uhr ·
      Oha! Ohne Worte,…
      iLike 2
    • iFutz 27. März 2017 um 15:05 Uhr ·
      Ich frag mich, was du immer für Probleme mit DEINEN Daten hast. Es zwingt dich niemand, irgendein technisches Gerät zu benutzen, welches Internetzugang hat. Es nervt einfach nur noch, immer lesen zu müssen, dass deine Daten DIR gehören – wir wissen es langsam.
      iLike 4
  3. Meister 123 27. März 2017 um 07:41 Uhr ·
    ??
    iLike 1
    • Meister 123 27. März 2017 um 09:57 Uhr ·
      Na war mal wieder einer einfallslos und hat das Synonym kopiert? Normal hier oder?
      iLike 2
      • Meister 123 27. März 2017 um 12:30 Uhr ·
        Völlig normal
        iLike 1
      • Meister 123 27. März 2017 um 13:06 Uhr ·
        Echt ein großes Problem hier!
        iLike 1
  4. . 27. März 2017 um 07:43 Uhr ·
    iOS ist der letzte Müll .
    iLike 8
    • Dieter 27. März 2017 um 09:31 Uhr ·
      Dann entwickle doch was besseres und biete das Apple an …
      iLike 6
    • Rumgehackt 27. März 2017 um 13:22 Uhr ·
      @. , warum ist IOS Müll wenn es doch regelmäßig Updates bekommt?!? Es kann natürlich auch sein, das du mit diesem Betriebssystem überfordert bist. Nur weil es kein offenes System ist was zum Glück der Fall ist, ist es nicht gleich Müll.
      iLike 3
    • Matthias 27. März 2017 um 13:25 Uhr ·
      Genau! Spitzen Aussage
      iLike 0
    • . 27. März 2017 um 16:45 Uhr ·
      Aha, schon wieder jemand der meinen Namen benutzt. Du bist nicht lustig, gib es auf.
      iLike 2
      • . 27. März 2017 um 19:49 Uhr ·
        Ohh ein Fremdling .
        iLike 1
      • . 27. März 2017 um 20:22 Uhr ·
        Was redest du, ich bin hier schon seit Jahren. Nutz einfach einen anderen Namen. Ich würde nie etwas gegen iOS sagen
        iLike 1
    • Schnurzel 28. März 2017 um 12:50 Uhr ·
      Und Android der allerletzte Müll ?
      iLike 1
  5. Matthias 27. März 2017 um 08:16 Uhr ·
    Wow! Kann mich kaum halten! Finde die App ziemlich fragwürdig,…
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.