Home » Sonstiges » Beliebte Passwörter: „Hallo“ bei Deutschen vorne

Beliebte Passwörter: „Hallo“ bei Deutschen vorne

Shortnews: Was ist das meistgenutzte Passwort auf .de-Webseiten? Eine Frage, die uns das Hasso-Plattner-Institut (HPI) am Mittwoch beantwortete. Demnach liegt „hallo“ bei deutschen Nutzern vorne. Ebenfalls beliebt sind die Kennwörter „passwort“, „hallo123“ und „schalke04“.

  1. hallo
  2. passwort
  3. hallo123
  4. schalke04
  5. passwort1
  6. qwertz
  7. arschloch
  8. schatz
  9. hallo1
  10. ficken

Die Daten wurden aus in Folge von 31 Hacks veröffentlichten Listen mit gestohlenen Nutzerdaten erhoben – das Institut wertete insgesamt  circa eine Milliarde Nutzerkonten aus. Wir können nicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, ein sinnvolles Passwort zu wählen.

img_0475

Inzwischen eignen sich Kennwortverwaltungen wie 1Password dafür hervorragend, da sie meist über einen integrierten Generator verfügen. Nehmt euch diesen Tipp mal zu Herzen.

„Es gibt keinen 100-prozentigen Schutz vor Identitätsdiebstahl“, so HPI-Direktor und Mitautor der Studie Professor Christoph Meinel. „Aber wer sein Passwort auf dieser Liste entdeckt, sollte es schnellstmöglich ändern.“ Für kriminelle Hacker sei es ein Leichtes, über schwache Passwörter Zugriff auf persönliche Informationen und Accounts zu bekommen.

Ob man selbst Opfer eines Datendiebstahls geworden ist, lässt sich mit dem Identity Leak Checker, einem Online-Sicherheitscheck, sehr leicht überprüfen. Seit 2014 kann dort jeder Internetnutzer kostenlos durch die Eingabe seiner E-Mail-Adresse prüfen lassen, ob Identitätsdaten von ihm frei im Internet kursieren und missbraucht werden könnten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

21 Kommentare zu dem Artikel "Beliebte Passwörter: „Hallo“ bei Deutschen vorne"

  1. Spider-Man 22. Dezember 2016 um 08:13 Uhr ·
    das „schalke04“ bestaetigt ja mal total das nievau der oben genannten passwörter am besten ?
    iLike 38
    • Kiristian 22. Dezember 2016 um 10:05 Uhr ·
      Also mein Passwort ist eine Kombination aus 1,8,7 und 10 Was das wohl bedeutet ?
      iLike 3
  2. IPro 22. Dezember 2016 um 08:13 Uhr ·
    Alter
    iLike 1
  3. Mattenwilly 22. Dezember 2016 um 08:22 Uhr ·
    Mein Passwort lautet: ……………!
    iLike 0
  4. Heinz 22. Dezember 2016 um 08:26 Uhr ·
    Denjenigen der das 10. Password (Kennwort) verwendet, kann man dann besonders leicht „ficken“ (Sorry für die Wortwahl, aber steht ja so im Artikel).
    iLike 10
    • oemmes 25. Dezember 2016 um 10:35 Uhr ·
      Vielleicht ändert der geneigte Hacker dieses Passwort in das zugehörige Partizip Perfekt.
      iLike 0
  5. hnk 22. Dezember 2016 um 08:28 Uhr ·
    Ja die Schalke Fans, nech? ?
    iLike 4
  6. Settle 22. Dezember 2016 um 08:32 Uhr ·
    Schalke04 ???
    iLike 3
  7. Adam's Apfel 22. Dezember 2016 um 08:51 Uhr ·
    Da sieht man die Intelligenz eines Schalke Fans
    iLike 14
  8. Lunatic 22. Dezember 2016 um 08:55 Uhr ·
    Und jährlich grüßt das Murmeltier. Dass die Leute immer noch so faul & naiv sind ?
    iLike 6
  9. Rappel 22. Dezember 2016 um 09:06 Uhr ·
    Vermutlich habe ich nach Eingabe meiner E-Mail-Adresse beim Identity Leak Checker ein Sicherheitsproblem. Sofern da nichts gefunden wird, wird man sich dann verstärkt um meine E-Mail-Adresse kümmern – im negativen Sinne.
    iLike 4
  10. Mimijet 22. Dezember 2016 um 09:47 Uhr ·
    Interessant, wie einfallsreich diese Passwörter sind…? Einen Generator verewenden oder auch die Phantasie spielen lassen ist sicher ratsam und nützlich!
    iLike 2
  11. Drummer 22. Dezember 2016 um 09:54 Uhr ·
    Hallo ist ja ganz neu
    iLike 0
  12. SirStephen 22. Dezember 2016 um 09:59 Uhr ·
    Also meine Passwörter sind alle gleich: *************** (Nur die Anzahl der * variiert hin und wieder ?)
    iLike 8
  13. Sven 22. Dezember 2016 um 10:29 Uhr ·
    Wenn man sich die PW so durchliest, könnte man denken, in Deutschland leben nur…
    iLike 4
  14. Djengido 22. Dezember 2016 um 10:41 Uhr ·
    Mein Passwort besteht aus den letzten 8 Ziffern von Pi
    iLike 19
    • JailbreakGuy 22. Dezember 2016 um 17:26 Uhr ·
      ?
      iLike 1
  15. Wolfgang 22. Dezember 2016 um 14:40 Uhr ·
    Ich nehme das PW von Carmen Thomas: Schalke05 Kommt kein Hacker drauf.?
    iLike 2
    • Jotter 22. Dezember 2016 um 18:56 Uhr ·
      ????
      iLike 1
  16. Azrat 22. Dezember 2016 um 20:27 Uhr ·
    Ich glaube das Problem ist schlicht Naivität („Warum sollte sich jemand für meinen Account interessieren“ oder „Passiert schon nix“ oder gar die naivste Haltung „ich hab ja nichts zu verbergen“). Von digitalen Identitätsdiebstahl wollen jene Leute nichts wissen oder gar je gehört haben.
    iLike 2
  17. Borusse92 2. Januar 2017 um 14:36 Uhr ·
    Oh man, diese Schalker….
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.