Tony Fadell: Am Anfang war das iPod Phone

Tony Fadell

Abermals äußert sich ein iPhone-Pionier zu Wort. Tony Fadell berichtet aus der Zeit der ersten Prototypen und offenbart. Er vermisse das Analoge im Leben.

Tony Fadell, einer der Väter des iPod, war auch in die Entwicklung des ersten iPhones involviert. Damals gab es die reelle Perspektive ein Telefon zu bauen, das mit Click Wheel ausgestattet war, wie sie beim iPod Verwendung fanden. Man habe an einer Art iPod Phone gearbeitet, das nur etwas größer als ein iPod Nano war.

Well, there were many projects that came together to make the final phone. There was a large screen iPod for video that had a touch interface. There was an iPod phone, which was basically an iPod Mini, perhaps a bit bigger, with a phone inside that had a wheel and a small screen. There was a touchscreen Macbook Pro being worked on, a multitouch Macbook Pro. That was what was going on from a hardware perspective.

Dieses Touchscreen-MacBook war demnach der Versuch von Steve Jobs Touchscreen in einen Computer zu bringen und Microsoft zu zeigen, wie man das richtig macht. Damals gab es bereits Windows auf Tablet-PCs und Steve Jobs fand sie schrecklich. Von den Bemühungen seiner Ingenieure war er aber ebenso wenig begeistert. So starb der Touchscreen-Mac.

iPod Nano

iPod Nano

Das iPod Phone taugte zwar zum Telefonieren mit Kopfhörern, das Wählen oder Eingeben von Text per Click Wheel war aber nicht vernünftig möglich. Der iPod machte damals 50% von Apples Einnahmen aus. Alle spürten den Druck weiter wettbewerbsfähig zu bleiben, so Tony Fadell. Alles drehte sich darum, irgendwie ein Telefon mit dem iPod zu kombinieren. „Ich hatte etwa 100 Mobiltelefone, 100 Musikplayer, jede Menge der verschiedensten Unterhaltungselektronik. Wir haben uns alles angeschaut. Das lag überall in meinem Büro herum, wir haben uns angeschaut, wie sie gebaut waren und wo ihre Stärken lagen.“ Und auch damals sah man bei Apple bereits die heraufdämmernde Streaming-Epoche. iPods mit immer mehr Kapazität würden die Leute irgendwann nicht mehr kaufen, wenn sie ihre Musik einfach herunterladen können, was mit den immer schneller werdenden Mobilfunknetzen, damals trat 3g gerade verstärkt auf den Plan, problemlos möglich werden würde. Diese „Jukebox in the Sky“, wie Fadell das damals nannte, bedrohte in seinen Augen bereits 2007 das iPod-Geschäft. Bemerkenswert, Apples Einstieg in den Streamingmarkt erfolgte dann doch erst relativ spät, als viele Beobachter bereits überzeugt waren, Apple habe hier den Anschluss verloren und Spotify das Feld überlassen.

Schließlich äußert sich der Tech-Pionier auch etwas nachdenklich.

All of us need to make the proper changes to ensure we don't lose the analogue portion of our lives so we don't stay digital and mobile all the time

Abermals ein lesenswertes Stück Tech-Geschichte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Tony Fadell: Am Anfang war das iPod Phone"

  1. Robin 30. Juni 2017 um 11:53 Uhr ·
    Ist doch interessant
    iLike 1
  2. Olm 30. Juni 2017 um 12:29 Uhr ·
    Off Topic: Bild ich mir das ein, oder sind die Air Pods unter iOS Public Beta leiser? 🤔😮😝
    iLike 0
    • Moritz 30. Juni 2017 um 14:50 Uhr ·
      Ich habe die Developer iOS 11 Beta 2 und habe bemerkt, dass meine kabelgebundenen Lightning-Earpods um einiges lauter sind. AirPods habe ich nicht, somit kann ich das nicht testen. Vielleicht hast du in den Einstellungen > „Musik“unter den Wiedergabe-Einstellungen etwas geändert.
      iLike 0
      • Olm 30. Juni 2017 um 16:13 Uhr ·
        Nichts geändert. Wie gesagt: kommt mir nur so vor. Ich warte mal die nächsten Betas ab. 😉
        iLike 0
    • Crisp 1. Juli 2017 um 11:28 Uhr ·
      Ich habe nur die Developer Beta (2), kommt mir nicht so vor als wären meine AirPods leiser
      iLike 0
  3. Olm 30. Juni 2017 um 12:33 Uhr ·
    iOS 11 Public Beta 😉
    iLike 0
  4. Petro 30. Juni 2017 um 13:00 Uhr ·
    Wer braucht solche Kommentare?
    iLike 0
  5. freshmac 30. Juni 2017 um 16:54 Uhr ·
    Der IPod
    iLike 0
  6. CEO Manager 30. Juni 2017 um 17:51 Uhr ·
    Ehrenmann
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.