Home » Apple » Tim Cook zu Kryptogeld: Kunden werden iPhone nicht mit Bitcoin bezahlen können

Tim Cook zu Kryptogeld: Kunden werden iPhone nicht mit Bitcoin bezahlen können

Tim Cook besitzt Kryptogeld, für Apple sieht er dort aber zumindest im Moment keinen Markt. Die Kunden werden in nächster Zeit ihr iPhone nicht in Bitcoin bezahlen können, machte der Apple-CEO in einem Interview klar.

Apples Tim Cook hat sich erstmals ausführlich zum Thema Kryptowährungen geäußert. Er sprach mit Andrew Ross Sorkin im Rahmen einer Onlinekonferenz, die von der New York Times ausgerichtet wird und zu dieser Gelegenheit äußerte er sich auch zum Thema der Kryptowährungen. Dabei gab er zu verstehen, dass er selbst Geld in Krypton angelegt habe, ohne sich hierbei zu einer konkreten Empfehlung hinreißen zu lassen. Krypton seien als Teil eines diversifizierten Portfolios eine sinnvolle Anlage, so der Applechef.

Für seinen Arbeitgeber sieht er das Thema allerdings deutlich defensiver als es etwa beim E-Autobauer Tesla der Fall ist.

Apple-Kunden werden nicht in Bitcoin bezahlen können

Bei Apple betrachte man Krypton, weil sie eine wichtige Entwicklung im Finanzsektor darstellten, so Cook. Apple werde allerdings nicht damit beginnen, seine beträchtlichen flüssigen Geldmittel in Krypto anzulegen und man werde auch kein Bitcoin oder andere digitale Münzen als Zahlungsmittel akzeptieren. Apple-Aktionäre kauften die Papiere nicht, um in Bitcoin zu investieren, so Cook, das selbe gelte für die Kunden, die Apples Produkte kaufen.

Bekannt ist, dass man bei Apple den Bitcoin-Komplx auch beobachtet, um auf potenziell interessante Entwicklungen vorbereitet zu sein, die sich auf die Zukunft von Apple Pay auswirken könnten, hierzu waren unter anderem auch bereits Stellenausschreibungen gesichtet worden, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Mehr als eine Marktumfeldanalyse ist das allerdings offensichtlich nicht.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Tim Cook zu Kryptogeld: Kunden werden iPhone nicht mit Bitcoin bezahlen können"

  1. Test 9. November 2021 um 21:01 Uhr ·
    Wenn Apple in iOS eine Wallet integrieren würde. Von Haus aus und Bitcoin in Apple Pay integrieren würde…. Next big thing!
    iLike 3
  2. bestfx 9. November 2021 um 21:23 Uhr ·
    Dann würde der Kurs explodieren bis ins Unermessliche:-)
    iLike 2
  3. sonnydc43 10. November 2021 um 09:26 Uhr ·
    Das denke ich auch
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.