Home » Apple » Tim Cook erhält diese Woche 750 Millionen Dollar in Form von Apple-Aktien

Tim Cook erhält diese Woche 750 Millionen Dollar in Form von Apple-Aktien

Über Tim Cook wird in den nächsten Tagen ein gewaltiger Geldregen niedergehen. Der Applechef erhält satte 750 Millionen Dollar in Form von Apple-Aktien. Mit dieser Ausschüttung erfüllt sich der Anstellungsvertrag des CEOs, der Apple jetzt seit zehn Jahren leitet.

Applechef Tim Cook nagt bekanntlich nicht am Hungertuch: Sein Privatvermögen wird auf rund anderthalb Milliarden Dollar geschätzt. Er gehört damit zwar zum Club der Milliardäre, ist hier allerdings eine eher kleine Nummer. Daran wird sich auch nach der nun bevorstehenden Überweisung nichts grundlegendes ändern, dennoch scheint die Summe, die Tim Cook in dieser Woche erhält, geradezu absurd hoch.

750 Millionen Dollar in Form von Aktien

Denn der Applechef erhält in dieser Woche fünf Millionen Anteilsscheine von Apple, was dem Gegenwert von rund 750 Millionen Dollar entspricht, das berichtete zuletzt die Agentur Bloomberg. Natürlich ist auch Cooks Arbeit Teil des Erfolgs, denn unter seiner Führung hat die Apple-Aktie trotz zeitweiser Verwerfungen einen beeindruckenden Aufstieg hingelegt.

Vergangenes Jahr hatte Cook bereits ein Aktienpaket im Wert von 114 Millionen Dollar erhalten im Tausch gegen eine Verlängerung seiner Dienstzeit als CEO um weitere fünf Jahre. Die nun fälligen fünf Millionen Aktien waren Teil des ursprünglichen Zehnjahresvertrags, den Apple mit dem heute 60-jährigen Cook seiner Zeit geschlossen hatte.
Blickt man auf Cooks reguläre Gehälter als CEO, nimmt sich dies eher bescheiden aus. Grundsätzlich ist der Applechef finanziell kein übermäßig ehrgeiziger Mann. Er spendet zudem immer wieder große Beträge für wohltätige Zwecke und zur Förderung von Menschenrechten oder Meinungsfreiheit. Bis jetzt zeichnet sich allerdings noch nicht ab, dass er – wie es manche Milliardäre regelmäßig verkünden – den größten Teil seines Vermögens spenden wird.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "Tim Cook erhält diese Woche 750 Millionen Dollar in Form von Apple-Aktien"

  1. Stromausfall 27. August 2021 um 10:10 Uhr ·
    Das solche hirnlosen Kommentare zugelassen werden und andere zensiert! Unfassbar dünn! Was ist in deinem Hirn los?
    iLike 24
  2. eierfon 27. August 2021 um 10:34 Uhr ·
    Manche Menschen sind halt nicht vom Krebs sondern vom Neid zerfressen. 🤷🏻‍♂️
    iLike 16
    • Stromausfall 27. August 2021 um 11:40 Uhr ·
      Name geändert, immer noch genauso krank!
      iLike 7
      • Stromausfall 27. August 2021 um 12:03 Uhr ·
        Copy, du musst mehr liken! Das merkt keiner!
        iLike 4
      • Hans im Glück 27. August 2021 um 12:21 Uhr ·
        Du hast doch früher auf dem Schulhof schon auf die Fresse bekommen. Anscheinend nicht genug
        iLike 2
    • TomW 27. August 2021 um 12:08 Uhr ·
      Apple beschäftigt Kinder? Wo denn bitte? Oder meinst Du, dass Zulieferer der Zulieferer Kinder arbeiten lassen. Das ist nach Apples Richtlinien verboten, aber ganz verhindert kann man das kaum. Mehr als die Lieferkette nachverfolgen und Verstöße bestrafen ist da kaum möglich. Aber genau so könnte man sagen, dass Du dich an Kinderarbeit bereicherst, denn 100%ig hast Du irgendwas billig gekauft, wofür Kinder gearbeitet haben.
      iLike 1
  3. Hammer 27. August 2021 um 10:36 Uhr ·
    Hallo Admin, bitte solche Posts löschen und ggf. den User sperren. Unfassbar, was hier z.T. unzensiert gepostet wird.
    iLike 18
  4. Hans im Glück 27. August 2021 um 12:20 Uhr ·
    Was bist du für ein hirnloser Typ…..
    iLike 5
  5. Gast1 27. August 2021 um 13:46 Uhr ·
    Na Copy…… etwa das 20€ T-Shirt an , Jeans für 50€ , trinkst du Tee oder Kaffee ,wieviel Produkte soll ich hier aufzählen die durch Kinderarbeit hergestellt werden und von dir benutzt werden. Das schlimme an Kinderarbeit ist das sie benötigt wird in dem Land wo es noch stattfindet um das tägliche Futter für ihre Familien zu erwirtschaften . Nimm alles weg und du bist am Hungertod tausender Menschen schuld. Das löst man nicht mal einfach so mit einem Fingerschnipp das sind festgelegte Strukturen seit Jahrhunderten und hat nichts mit Apple oder anderen Firmen zu tun. Aber ich denke das es bei dir nur deinen Neidkomplex überdecken soll und vorgeschoben ist.
    iLike 3
  6. mac-Curry 28. August 2021 um 13:21 Uhr ·
    Was macht so ein man wohl mit 750 Millionen? 1.5 Billionen? Einen kleinen Staat kaufen? Oder 250 Millionen Steuern zahlen? Letzteres wahrscheinlich nicht.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.