Home » Apps » Tag 15 im 2020 Countdown: Heute „Ad Astra – Zu den Sternen“ für 4,99€

Tag 15 im 2020 Countdown: Heute „Ad Astra – Zu den Sternen“ für 4,99€

Die Weihnachtszeit ist ja auch zum Träumen da und wenn wir träumen, greifen wir nicht selten nach den Sternen. Was wohl für viele ein frommer Wunsch bleibt, kann heute vor dem TV zumindest ein kleines Stückchen Realität werden. Brad Pitt nimmt uns nämlich mit auf eine Reise, die allerdings nicht ganz ungefährlich ist. Oder ist sie das?

Astronaut Roy McBride reist an den äußersten Rand des Sonnensystems, um seinen vermissten Vater zu finden und ein Rätsel zu lösen, dass das Überleben auf unserem Planeten bedroht. Auf seiner Reise enthüllt er Geheimnisse, die die menschliche Existenz und unseren Platz im Universum in Frage stellen.

-> Hier geht es zum Film (Affiliate-Link)

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.



* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Tag 15 im 2020 Countdown: Heute „Ad Astra – Zu den Sternen“ für 4,99€"

  1. Guest123 15. Dezember 2020 um 15:25 Uhr ·
    ‚Netter Versuch‘ mit 2001 Ideen einen neuen Film zu machen. Ergebnis lässt allerdings sehr zu wünschen übrig.
    iLike 1
  2. Peter R. 16. Dezember 2020 um 13:09 Uhr ·
    >>Ergebnis lässt allerdings sehr zu wünschen übrig.<< Das Ergebnis lässt sehr, sehr zu wünschen übrig, kommt nicht mal annähernd an 2001 ran. Für 4,99 kann man sich den Science Fiction Film ja mal ansehen. Ich habe 2001 im Kino gesehen und gedacht so wird es 2001 sein. Wie ist es gekommen, 2020 ist der Mond immer noch nicht besiedelt, die Weltraumstation weit von 2001 entfernt.
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.