Home » Apps » Spotify rudert halbherzig zurück: AirPlay 2 am iPhone soll noch kommen

Spotify rudert halbherzig zurück: AirPlay 2 am iPhone soll noch kommen

Spotify Logo

Spotify hat mit seiner scheinbar kategorischen Absage an AirPlay 2 bei einigen Kunden wohl einen Nerv getroffen. Entsprechend sah man sich nun genötigt, ein wenig zu relativieren. Spotify habe die Unterstützung für AirPlay 2 noch nicht aufgegeben, tatsächlich solle die Implementierung in Zukunft noch erfolgen.

Spotify pflegt eine nicht spannungsfreie Beziehung zu Apple: Einerseits sind die iPhone-Nutzer ein wichtiger Kundenstamm für das Unternehmen, gerade in den USA, andererseits ärgert sich Spotify über einiges an Apples Philosophie: Man stört sich an den 30%, die alle Nutzer der App Store-Zahlungsdienste an Apple abführen müssen und bietet daher keine iTunes-Zahlungen mehr an. Man stört sich auch a n Apples recht abgeschirmtem System und hat auch die EU-Kommission dagegen in Stellung gebracht.

Oft wirkt die Unterstützung der Apple-Plattform eher widerwillig und halbherzig umgesetzt, so auch bei AirPlay 2.

AirPlay 2 soll doch noch auf das iPhone kommen

Am Freitag Abend berichteten wir über eine scheinbare Absage an eine Unterstützung von AirPlay 2 für die iOS-App. Schlicht zu kompliziert, erklärten darin Unternehmensvertreter. AirPlay wird von Spotify schon lange unterstützt, doch AirPlay 2, das ab iOS 11.4 verfügbar war, bringt etwa die MultiRoom-Funktionalität für Smart Speaker.

Nun rudert Spotify ein wenig zurück. Man werde AirPlay 2 in Zukunft schon auf das iPhone bringen, ließ das Unternehmen über sein Forum wissen, man wisse aber noch nicht genau, wann es so weit sein werde. Vor einigen Wochen hatte Spotify eine erste Version seiner Mac-App, die für den M1-Chip optimiert ist, vorgestellt – als Beta – ein Jahr nach Vorstellung der Apple Silicon-Plattform und ein gutes halbes Jahr nach Marktstart erster Geräte. Das mag bei der Beurteilung der zu erwartenden Geschwindigkeit der Implementierung von AirPlay 2 helfen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Spotify rudert halbherzig zurück: AirPlay 2 am iPhone soll noch kommen"

  1. wholl0p 8. August 2021 um 20:28 Uhr ·
    Gut stehen die zu ihrem Wort und lassen sich nicht davon abbringen /s. Andererseits begrüße ich die Entscheidung aber.
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.