Snapchat schafft „Anti-Screenshot-Feature“ wieder ab

Snapchat CEO Evan Spiegel gab im Rahmen der aktuellen Code Conference, die südlich von Los Angeles stattfindet, bekannt, dass die „touch-to-touch“-Funktion bei den Snaps in Zukunft wieder abgeschafft wird. Das Feature wurde eingeführt, um Screenshots mittels iPhone vermeiden zu können. Dazu muss bisher noch der Finger auf dem Display bleiben um den Snap sehen zu können. Da dies aber bei Videos etwa auf Kosten der Nutzerfreundlichkeit geht, wird die Funktion wieder abgeschafft.

Spiegel kündigte an, dass Snapchat nach wie vor ein tolles Nutzererlebnis bleiben wird. Zudem wurde auch die Apple Watch App thematisiert. Die neue Anwendung befindet sich noch in der Programmierung und soll mit einigen Überraschungen gespickt werden. Bis zur finalen App soll jedoch noch ein wenig Zeit vergehen. Spiegel möchte schließlich etwas Einzigartiges haben. Snapchat hat in Zukunft noch viel vor. Soeben wurde auch bekannt gegeben, dass der Fotodienst an die Börse gehen möchte.

Snapchat
Snapchat
Entwickler: Snap, Inc.
Preis: Kostenlos+

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Michael Kammler
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "Snapchat schafft „Anti-Screenshot-Feature“ wieder ab"

  1. Think Different! 27. Mai 2015 um 14:48 Uhr ·
    Ich verstehe vor allem nicht, woher Snapchat weiß, dass mein Gegenüber ein Screenshot gemacht hat…
    iLike 22
    • Freak 27. Mai 2015 um 15:09 Uhr ·
      Ich glaube wenn du einen Screenshot machst friert das iPhone dein Bildschirm für einen Bruchteil einer Sekunde ein und macht dann den Screenshot und das merkt anscheinend Snapchat
      iLike 5
      • Freak 27. Mai 2015 um 15:09 Uhr ·
        Is aber nur ne Vermutung, kp ob des stimmt
        iLike 4
      • FTFT1234 27. Mai 2015 um 16:23 Uhr ·
        Im Grunde ja. Bei einem Screenshot werden alle Touch-Events abgebrochen (wie wenn du den Finger vom Display nimmst). Snapchat schließt den Snap sofort, wenn die Touch-Verbindung abgebrochen wurde, also entweder der Finger von Display genommen wurde oder eben ein Screenshot gemacht wird.
        iLike 5
    • Appler 27. Mai 2015 um 16:19 Uhr ·
      Mann kann durch ein paar Zeilen Code dem anderen das sichtbar machen
      iLike 2
    • Name 27. Mai 2015 um 23:24 Uhr ·
      Es gibt eine API, die das der App sagt.
      iLike 2
  2. TW 27. Mai 2015 um 16:24 Uhr ·
    Lass mich raten, du benutzt sie nicht und hast auch keine Freunde die es benutzen. Manche benutzen es, und haben auch Freunde die es benutzen. Jedem das seine
    iLike 17
    • Bububububu 27. Mai 2015 um 17:03 Uhr ·
      hab 100.000 score juhu jaa wollte jeder wissen!
      iLike 5
    • Gianluca 27. Mai 2015 um 17:12 Uhr ·
      Also ich muss ihm schon recht geben. Jeder meiner Freunde benutzt SnapChatt und ich hab sie gefragt ob sie es sinnvoll finden. Mind. 70% sagte, dass es ihnen gar nichts nützt. Ich selber benutze SnapChatt nicht und fühlte auch nie den Drang dazu es zu benutzen. LG :)
      iLike 3
    • Hans das Orginal 27. Mai 2015 um 19:25 Uhr ·
      ?
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.