Silver: Android- und Windows Phone-Apps mit Apples Swift schreiben

Das Unternehmen RemObjects nutzt seine Erfahrungen mit Compilern, um Entwicklern das Programmieren von Android- und Windows Phone-Apps mittels Apples Programmiersprache Swift zu ermöglichen. Der Traum nur einen Code für mehrer Plattformen schreiben zu müssen, bleibt dennoch einer.

silver-swift

Apples auf der WWDC gezeigte Sprache Swift steckt noch in den Kinderschuhen, erfreut sich jedoch bereits jetzt großer Beliebtheit. Das Unternehmen RemObjects möchte kleinen Entwickler-Studios die Möglichkeit geben alle ihre Apps – unabhängig von der Plattform, für die sie geschrieben werden sollen – in Swift zu schreiben. Der Aufwand für die Entwicklung einer App für verschiedene Plattformen soll auf diese Weise minimiert werden. 

Wer darauf hofft, dass mit Silver eine App geschrieben werden kann, die auf allen mobilen Betriebssystemen lauffähig ist, liegt allerdings falsch. Nicht alle Inhalte lassen sich auf ein anderes System portieren. Das gilt unter anderem für das UI-Framework Cocoa Touch. Dessen Inhalte können nur unter iOS verwendet werden, sodass die Entwickler diese Teile ihrer Apps noch einmal für andere Plattformen überarbeiten müssen. Dennoch kann der Arbeitsaufwand auf diese Weise reduziert werden.

Hier geht es zur Seite von Silver, bald wird dort die erste Testversion veröffentlicht. (Via 9to5Mac)

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Sascha Boldt
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "Silver: Android- und Windows Phone-Apps mit Apples Swift schreiben"

  1. Chris 29. August 2014 um 16:35 Uhr ·
    Wer möchte schon Andoid und Windoofs APPs schreiben? :-D
    iLike 55
    • Freak 29. August 2014 um 16:45 Uhr ·
      NIEMAND!!!
      iLike 18
      • Wim_TheRun 29. August 2014 um 16:50 Uhr ·
        Und wenn doch? Dann Laufen wir!!!
        iLike 17
      • o.wunder 30. August 2014 um 09:23 Uhr ·
        Viele viele Entwickler machen das so.
        iLike 2
    • Nick 29. August 2014 um 22:36 Uhr ·
      Kann es mal nicht einen Post über die Konkurrenz geben in der nicht sinnlos gehated wird?
      iLike 10
      • iFön 30. August 2014 um 08:49 Uhr ·
        Vergiss es.
        iLike 4
      • Chris 31. August 2014 um 09:22 Uhr ·
        Es war auch mehr ein Spaß was ich geschrieben habe. Man muss auch über sich selber lachen können. ;-)
        iLike 1
  2. Alex 29. August 2014 um 17:21 Uhr ·
    Also in meiner Firma machen wir beides… Die Kunden verlangen das und das ist bei der Android Dominanz auch verständlich. Obwohl die gleiche Zeit investiert wird gibt es oft Probleme bei Android und von daher ist sowas eine schöne Idee ! – Danke
    iLike 12

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.