Home » Betriebssystem » Safari Technology Preview 119 von Apple veröffentlicht

Safari Technology Preview 119 von Apple veröffentlicht

Safari

Apple hat eine neue Version der Safari Technology Preview für alle interessierten Nutzer veröffentlicht. Diese Version von Safari beinhaltet neue Funktionen und Verbesserungen, die für künftige Updates von Safari geplant sind. Sie kann parallel zur regulären Version von Safari auf dem Mac installiert werden und ist kostenlos und ohne Anmeldung erhältlich.

Apple hat ein neues Update für seine Safari Technology Preview veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Vorschau kommender Änderungen, Neuerungen und Verbesserungen, die Apple für Safari plant. Safari Technology Preview Version 119 beinhaltet Änderungen und Verbesserungen in den Bereichen Web Inspector, Speech Recognition, CSS, Scrolling, JavaScript, Media, WebAssembly, Web Animations, Accessibility und Web API.

Das Update der Technology Preview kann über die Softwareaktualisierung angestoßen werden. Die Safari Technology Preview kann von neuen Nutzern kostenlos und ohne Registrierung bei Apple geladen werden.

Feedback für künftige Updates

Apple hat Safari Technology Preview im Jahr 2016 aufgelegt. Man erhofft sich aus dieser dauerhaft laufenden öffentlichen Beta hilfreiches Feedback zur Behebung von Fehlern in Safari. Die Technology Preview kann parallel zur regulären Version von Safari genutzt werden, sie ersetzt diese bei der Installation nicht.

Safari Technology Preview ist für macOS Big Sur und den Vorgänger Catalina erhältlich und basiert auf Safari 14. Mit diesem Update hatte Apple unter anderem die neue Tab-Vorschau, Warnungen bei unsicheren Passwörtern und die Unterstützung für Erweiterungen anderer Browser eingeführt. Weitere Details zum jüngsten Update finden sich hier.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.