Home » Betriebssystem » Public Beta 1 von iOS 15.2 und iPadOS 15.2 für freiwillige Tester ist da

Public Beta 1 von iOS 15.2 und iPadOS 15.2 für freiwillige Tester ist da

iOS 15 / iPadOS 15 - Apple

Apple hat gerade eben die erste Public Beta von iOS 15.2 und iPadOS 15.2 für die freiwilligen Tester veröffentlicht. Die erste Beta für die registrierten Entwickler war bereits gestern verteilt worden. Die Teilnahme am Public Beta-Programm von Apple ist kostenlos. Wie läuft die neue Beta auf euren Geräten?

Apple hat heute Abend die erste öffentliche Beta von iOS 15.2 und iPadOS 15.2 für die freiwilligen Tester zur Verfügung gestellt. iOS 15.2 und iPadOS 15.2 Beta 1 war gestern Abend schon für die registrierten Entwickler bereitgestellt worden.

Die Teilnahme am Public Beta-Programm von Apple ist kostenlos nach einer einmaligen Registrierung mit eurer Apple-ID möglich, hier könnt ihr euch anmelden und das Beta-Profil laden.

Verschiedene neue Funktionen in iOS 15.2 und iPadOS 15.2

Apple bringt in iOS 15.2 und iPadOS 15.2 unter anderem offenbar den bereits im Juni angekündigten App-Datenschutzbericht. Auch der Nacktbild-Scanner für Kinder, der in iMessage integriert ist, wird offenbar in iOS 15.2 und iPadOS 15.2 eingeführt.

Die neuen Funktionen sind allerdings noch nicht nutzbar. Apple wird iOS 15.2 und iPadOS 15.2 wohl in einigen Wochen für alle Nutzer veröffentlichen, an dieser Stelle schon einmal die Frage an euch: Wie gut läuft Beta 1 des kommenden Updates auf euren Geräten? Teilt gern eure Eindrücke in den Kommentaren unter dem Artikel.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.