Offiziell: Apple bestätigt Kauf von PrimeSense

Die Gerüchte sind nun offiziell von Apple abgesegnet. Eine Sprecherin bestätigt die Übernahme des israelischen Unternehmens PrimeSense.

PrimeSense ist die Firma hinter der Kinect-Steuerung der XBox. Mit dem Kauf der Experten erhalten zahlreiche Spekulationen zum iTV oder auch zur iWatch wieder neues Futter. Bewegungssensoren könnten in den beiden Produkten einen angestammten Platz finden.

Apple hat in der Nacht die Übernahme von PrimeSense bestätigt. Der Kaufpreis beträgt etwa 360 Millionen Dollar.

Apple spokeswoman Kristin Huguet confirmed the PrimeSense deal with the boilerplate comment the company typically provides when news of one of its acquisitions leaks: Apple buys smaller technology companies from time to time, and we generally do not discuss our purpose or plans.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "Offiziell: Apple bestätigt Kauf von PrimeSense"

  1. Gopro 25. November 2013 um 06:37 Uhr ·
    Geile Aktion
    iLike 0
  2. Kara 25. November 2013 um 06:40 Uhr ·
    Was ist mit whatsapp fuer ios 7 warum abgelehnt-.-?
    iLike 0
    • Neo70 25. November 2013 um 06:54 Uhr ·
      Ist das ein deutscher Satz und was hat dieser mit dem Beitrag zu tun?
      iLike 0
      • D(*_*)B 25. November 2013 um 13:41 Uhr ·
        Er darf doch wohl noch Fragen! Whatsapp kommt mit 2 Wochen Verspätung
        iLike 0
      • TM 25. November 2013 um 16:04 Uhr ·
        Scheiß auf Whatapp, dass das n Saftladen is, wissen wir alle doch schon länger. Und was deutlich mehr aufregt, als das verspätete Whatsapp-Update sind die Leute, die die ganze Zeit schreiben: „Wann kommt endlich das Whatsapp Update?“!!!!
        iLike 0
  3. Rafael B. 25. November 2013 um 06:43 Uhr ·
    Und was wird bei der nächsten xbox passieren ;)
    iLike 0
  4. AEM 25. November 2013 um 07:01 Uhr ·
    Who cares?
    iLike 0
  5. Nicolas 25. November 2013 um 07:10 Uhr ·
    Warum steigen jetzt nur die Gerüchte für ein iTV und ein iWatch. Vielleicht hat das neue Iphone auch in irgendeiner Hinsicht eine Gestenfunktion
    iLike 0
    • Marc 25. November 2013 um 07:16 Uhr ·
      Denke, Gestensteuerung beim IPhone macht wenig Sinn… Dann schon eher beim Apple TV….
      iLike 0
      • Nicolas 25. November 2013 um 09:40 Uhr ·
        Vielleicht ist es aber was Innovatives ;) Lassen wir uns doch überraschen. Klar ist es logischer beim Apple Tv, aber bei Apple weiß man nie.
        iLike 0
  6. Dani 25. November 2013 um 07:16 Uhr ·
    Dann muss ich hier mal den Kommentar der Applesuchtis los werden: “ das kann nur Apple“ xD Achja: hab selbst n 5er ❤️. Hoffe die bauen jetzt kein scheiß mit Kinect, am Mittwoch kommt die one xD
    iLike 0
    • gnusmaS 25. November 2013 um 07:30 Uhr ·
      die one is schon draussen und sollen die n scheiss damit machen… sony find ich besser :D das is ne gaming konsole, kein enterteinmaint zeuch
      iLike 0
      • PHVME 25. November 2013 um 07:38 Uhr ·
        Enterteinmaint Xd
        iLike 0
  7. IQ 25. November 2013 um 11:10 Uhr ·
    Hallo, kurze Info x box macht mittlerweile sein eigenes kinect. Hoffe nur das dienichtvorher die besten Patente wegkekauft haben.
    iLike 0
  8. IGenius 25. November 2013 um 13:02 Uhr ·
    Wäre cool wenn dies im iPhone eingebaut wird.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.