Home » iPhone » Neue Apple-Strategie: Billig-iPhone ohne Foxconn mit Pegatron

Neue Apple-Strategie: Billig-iPhone ohne Foxconn mit Pegatron

Apple und Foxconn wollen zwar die Zusammenarbeit nicht beenden, aber doch in vielen Sparten andere Wege gehen. So scheint es laut einem neuen WSJ Bericht auch beim Billig-iPhone zu sein.

Unter Tim Cook trennt sich Apple immer mehr vom Zulieferer Foxconn. Aus diesem Grund machen sich die Taiwaner zunehmend unabhängig und steigen auf eigene Produkte um. Auch beim angeblich kommenden Produkt, dem Billig-iPhone, wird der iKonzern eher auf Pegatron setzen, als auf Foxconn.

Pegatron übernahm in der Vergangenheit kleine Teile der iPhone-Produktion. Auch beim iPad mini war der Fertiger beteiligt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Neue Apple-Strategie: Billig-iPhone ohne Foxconn mit Pegatron"

  1. Victor G. 30. Mai 2013 um 12:08 Uhr ·
    bitte hört auf mit diesen billig iphone das thema ist schon zu ausgelutscht man kann es nicht mehr hören. außerdem dolltet ihr als apple spezialisten sm besten wissen das apple nie etwas billiges macht nur etwas gutes so auch bei dem neuesten interwiev von tim cook vl solltet ihr euch das einmal anschauen wenn er sagt er ist sich noch nicht sicher ob das iphome schon so viele menschen erreicht hat das man es in verschiedene produkte aufteilen musst dann meint er das auch so und korriegiert bitte den fehler in eurer app das immer wennn man eine textstelle korriegieren will die app aufeinmal nach oben springt
    iLike 0
    • CHKU 30. Mai 2013 um 12:19 Uhr ·
      Darum ist vorhin ganz überraschend ein Billig-iPod im Apple Store aufgetaucht, ja? (Ich kann und will es aber auch nicht mehr hören)
      iLike 0
      • Anton 30. Mai 2013 um 12:58 Uhr ·
        Zusammenhang…?
        iLike 0
    • Philipp Tusch 30. Mai 2013 um 14:47 Uhr ·
      Das nächste Update ist auf dem Weg, wir werden alles versuchen, um diesen Bug zu finden.
      iLike 0
  2. d(~_~)b 30. Mai 2013 um 12:44 Uhr ·
    Ihr müsst die Beiträge ja nicht lesen
    iLike 0
  3. Apfelblatt 30. Mai 2013 um 17:22 Uhr ·
    Nop
    iLike 0
  4. Heico Wulff 31. Mai 2013 um 09:20 Uhr ·
    Jep
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.