Mit Thunderbolt 2 und USB-C: Neue LG-Monitore zur CES

Im Vorfeld der CES 2016 in Las Vegas kündigte LG zahlreiche neue Displays für den professionellen Bereich an. Standardmäßig eingebaut ist künftig Thunderbolt 2 und USB-C.

Monitor_24MP88-27UD88-34UC98_PC15Z9601-1024x553

[Bild via LG Newsroom]

Vom 6. bis zum 9. Januar 2016 wird man in der Hauptstadt des Glücksspiels unter anderem LGs neue Monitore bestaunen können. Diese sind in zwei Sparten aufgeteilt: Die sogenannten UltraWide-Modelle im 21:9 Format und die normalen 16:9 Bildschirme.

Die neue UltraWide-Serie basiert auf dem Modell 34UC98 – neben diesem wurden zwei weitere Bildschirme angekündigt. Der 34″-Riese besitzt eine Auflösung von 3440×1440 und hat zudem einige bildverbessernde Technologien, einen höhenverstellbaren Standfuß, sowie Thunderbolt 2 eingebaut. Mit einem Blickwinkel von 178° werden die Farben aus nahezu allen Winkeln originalgetreu dargestellt. Mit weiteren Details hält sich LG bislang noch bedeckt.

Weiter geht es mit den 16:9-Displays (27UD88 und 27UD68), welche für „kreative Professionelle“ entworfen wurden. Standard ist ein 27″-Display mit einer 4K-Auflösung. Dem 27UD88 vorbehalten ist ein USB-C Anschluss, der angeschlossene Laptops aufladen kann und gleichzeitig Daten übertragen kann. Damit wird zukünftig nur noch ein Kabel benötigt.

(via slashcam)

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Julian Senft
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Mit Thunderbolt 2 und USB-C: Neue LG-Monitore zur CES"

  1. SicParvisMagna 23. Dezember 2015 um 18:47 Uhr ·
    Ich wollte mir eh in den nächsten Monaten den LG 34UM95-P zulegen, vielleicht habe ich ja Glück, und wegen der neuen Modelle wird er günstiger ?
    iLike 10
    • Lugg 26. Dezember 2015 um 11:02 Uhr ·
      Was kostet sowas denn? Sieht teuer aus :D
      iLike 2
      • SicParvisMagna 27. Dezember 2015 um 18:56 Uhr ·
        Bei Amazon aktuell um die 705€. Wahrlich alles andere als ein angenehmer Preis für einen Monitor, aber einer der wenigen im 21:9-Format und mit Thunderbolt2 :)
        iLike 0
  2. Wicky110 23. Dezember 2015 um 18:55 Uhr ·
    Liebes apfelpage team, ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest. Danke für die zahlreichen, informativen Beiträge. Grüße, Wicky 110
    iLike 71
    • Ulf Reiter (1st Apple Fan ever) 24. Dezember 2015 um 10:00 Uhr ·
      Danke
      iLike 3
  3. Hengi01 23. Dezember 2015 um 19:15 Uhr ·
    Ich wünsche dem gesamten Apfelpage Team ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Neue Jahr.????
    iLike 26
    • Ulf Reiter (1st Apple Fan ever) 24. Dezember 2015 um 10:00 Uhr ·
      Danke
      iLike 4
  4. inu 24. Dezember 2015 um 01:00 Uhr ·
    Funktioniert die Ein-Kabel-Lösung auch mit Windows XP?
    iLike 1
    • ILoveApple 24. Dezember 2015 um 09:37 Uhr ·
      Ahahhahahaha
      iLike 13

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.