Home » Sonstiges » Microsoft: Mitarbeiter wegen Windows-Leaks vor Gericht

Microsoft: Mitarbeiter wegen Windows-Leaks vor Gericht

Kuriose Geschichte: Weil er Interna von Microsoft veröffentlichte, wird Alex Kibkalo jetzt dem Richter vorgeführt. Er hat sieben Jahre beim Konzern gearbeitet – und handelte offenbar aus Rache.

Der frustrierte Microsoft-Mitarbeiter soll einen Windows 8-Code schon vor der offiziellen Erscheinung einem französischen Blogger weitergegeben haben, der die entsprechenden Informationen dann veröffentlichen konnte. Am Mittwoch ist der Mann deshalb in Seattle verhaftet wurde. Der Vorwurf: Diebstahl von Betriebsgeheimnissen.

Neben den Codeschnipseln habe er laut Microsoft noch interne Dokumente und das „Activation Server Software Development Kit“ weitergereicht, mit dem die Entwickler ihre Produkte absichern. Sein Ziel war offenbar, dass Hacker den Kopierschutz umgehen können. Die Sache flog auf, als der Blogger bei Microsoft nach der Echtheit des SDK's fragte.

Das Motiv der Tat war angeblich Rache. Womöglich hatte sich der Mann über schlechte Leistungsbewertungen im Team geärgert. Nun wird er sich vor Gericht verantworten müssen.

[via ZDnet]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "Microsoft: Mitarbeiter wegen Windows-Leaks vor Gericht"

  1. eios 20. März 2014 um 14:28 Uhr ·
    das ist sooo nervig mit den ganzen Leaks, ich meine jetzt auch Allgemeim, auch bei iPhone und Co. es wird alles schon davor bekannt, z.b. beim iPhone 5s, man wusste schon alles davor, wirklich ausnahmslos alles, Doppelblitz, Fingerprint, 3 Farben, genauso beim 5c, alles war bekannt, da macht es doch keinen Spaß mehr wie früher sich die Keynote anzuschauen, ich finde es einfach schade
    iLike 0
    • Martin 20. März 2014 um 14:31 Uhr ·
      Ja da gebe ich dir recht – allerdings ist man im Grunde selbst schuld daran, dass man alles bereits vor keynotes etc weiß, wenn man täglich in nem Apple News Forum die neusten Neuigkeiten liest ;-) Da gibt’s dann leider keine jberrasch
      iLike 0
      • jForsti 20. März 2014 um 21:06 Uhr ·
        Gebe dir Recht. Wenn es wirklich Neuigkeiten wären, wäre es ja noch i.o. Nur diese Gerüchte von irgendwelchen Analysten und die Designstudien von iWatch, iPhone 6 gehen mir langsam auf die Nerven. Überhaupt kommen mir die Themen Mac und Software wie fcpx zu kurz.
        iLike 0
  2. LukasDasOriginal 20. März 2014 um 14:30 Uhr ·
    Hätte er sich vorher überlegen sollen
    iLike 0
    • Viktor Frankenstein 20. März 2014 um 21:01 Uhr ·
      Vielleicht hätte man ihn besser behandeln sollen als Mensch?
      iLike 0
  3. Martin 20. März 2014 um 14:32 Uhr ·
    Überraschung mehr für uns mehr :-)
    iLike 0
  4. doggy3doge 20. März 2014 um 14:51 Uhr ·
    mal was anderes! (sorry an die hater) aber hat jemand ahnung welcher repeater gut zur airport express passt? und nein ich will nicht die express als repeater benutzen.
    iLike 0
    • TM 20. März 2014 um 16:02 Uhr ·
      Ich habe einen von Netgear und kann ihn leider nicht empfehlen, die Antennen sind sehr empfindlich und das Signal bricht ständig ab
      iLike 0
      • doggy3doge 20. März 2014 um 16:10 Uhr ·
        ok danke.. das ist mal ein Anfang!
        iLike 0
    • Felix 20. März 2014 um 16:10 Uhr ·
      Das wäre aber auch keine schlechte Lösung die Express dafür zu verwenden. Ich bin begeistert von der Reichweite von diesem kleinem Ding ;)
      iLike 0
      • doggy3doge 20. März 2014 um 16:21 Uhr ·
        also eine weitere express um eine express zu erweitern? :D
        iLike 0
      • Doctor-McCoy 20. März 2014 um 18:07 Uhr ·
        Na klar, hat doch was.
        iLike 0
  5. Doctor-McCoy 20. März 2014 um 18:09 Uhr ·
    AVM kann ich empfehlen, solide Technik.
    iLike 0
    • ET 20. März 2014 um 20:00 Uhr ·
      das ist bis jetz auch meine erste wahl.. aber is der auch mit der ap gut
      iLike 0
  6. Ara 20. März 2014 um 21:30 Uhr ·
    Habe 2 AVM Reps. Funkt einwandfrei.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.