Home » Betriebssystem » macOS Monterey Beta 4 für Entwickler ist da

macOS Monterey Beta 4 für Entwickler ist da

macOS Monterey - Apple

Apple hat gerade eben macOS Monterey 12.1 Beta 4 für die registrierten Entwickler vorgelegt. Diese neue Beta folgt damit zwei Wochen auf die Verteilung der vorangegangenen Testversion. Mit macOS Monterey 12.1 wird Apple SharePlay auf den Mac bringen und den Versand anonymer E-Mails unterstützen.

Apple hat heute Abend macOS Monterey 12.1 in der vierten Beta für die registrierten Entwickler zur Verfügung gestellt. Diese Beta erscheint damit rund zwei Wochen nach der Verteilung der vorangegangenen Testversion. macOS Monterey 12.1 Beta 4 kann wie üblich geladen werden, indem die Installation in den Systemeinstellungen im Bereich Software-Update angestoßen wird.

macOS Monterey 12.1 bringt endlich SharePlay auch auf den Mac

Apple wird mit dem Update auf macOS Monterey 12.1 die Facetime-Erweiterung SharePlay auch auf den Mac bringen, auf iPhone, iPad und Apple TV ist das Feature bereits verfügbar. Auch wird macOS Monterey 12.1 die Möglichkeit unterstützen, anonyme E-Mails mit der Mail-App zu versenden, dies wird nur zahlenden Kunden von iCloud+ möglich sein.

Darüber hinaus bleibt zu hoffen, dass Apple ein ärgerliches Speicher-Leck in den Griff bekommen wird, das aktuell verschiedentlich Nutzer von Monterey nervt. macOS Monterey 12.1 wird in einigen Wochen für alle Nutzer erwartet.
Welche Neuerungen die vierte Beta mit sich bringt, ist noch nicht bekannt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.